Usertreffen in Stuttgart?

Treffpunkt für lokale Aktivitäten

Moderator: Co-Administratoren

dtp
Beiträge: 5960
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von dtp » 08.06.2018, 16:33

Gerne, wir freuen uns über jeden Teilnehmer.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

osu
Beiträge: 160
Registriert: 13.06.2016, 19:02

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von osu » 08.06.2018, 17:49

Bin dabei.

@Emilleopold Reservierung drinnen oder draußen? ☂️☀️

Gruß,
Oli

Emilleopold
Beiträge: 46
Registriert: 23.12.2009, 16:45

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von Emilleopold » 08.06.2018, 17:57

Hallo Oli,
draußen kann man nicht reservieren. Evtl. bekommen wir draußen einen freien Tisch.
Bis gleich,
Gruß Emilleopold

HM_User
Beiträge: 158
Registriert: 24.10.2012, 14:29
Wohnort: Nähe Esslingen

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von HM_User » 13.06.2018, 13:27

Hallo zusammen,

es war nochmal nett sich mit den echten Leuchten hinter dem Forum zu treffen.
Leider ist es in den Gaststätten / Restaurants immer recht laut.
Was haltet ihr davon so ein Treffen mal zu Hause zu veranstalten?
Man kann die Haussteuerung vorstellen, es ist in der Regel ruhiger und man kann sich besser unterhalten.
Es können Geräte ausprobiert werden usw.
Und Pizza oder ähnliches kann auch bestellt werden.

Bei der geringen Anzahl an Leuten finde ich das kein Problem.
Würde mich auch für das nächste Treffen als Gastgeber melden.
Gruß Stefan

Derzeit verbaut

Homematic Funk, wired und IP

Xel66
Beiträge: 5051
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von Xel66 » 14.06.2018, 00:24

[quote="HM_User"]Ich fand es auch interessant und nett. Das mit dem "zu Hause" ist so eine Sache. Meist sieht man bei Funklösungen nicht viel von der Installation. Bei wired sieht das schon anders aus, denn da hat man einen Schaltschrank u.ä.. Bei mir befinden sich die Aktoren (fast) alle in der Wand. Der Erkenntnisgewinn einer solchen "zu Hause"-Veranstaltung ist m.E. überschaubar (lasse mich aber gern eines besseren belehren). Wobei, Visualisierung wäre beispielsweise für mich ein interessantes Thema. Diesbezüglich habe ich eher wenig beizutragen. Mir reicht derzeit für die paar manuellen Sachen home24 aus. Der Rest läuft automatisch und bedarf keiner Visualisierung. Vorstellenswerte Sonderlocken habe ich auch nicht gerade (lediglich die durch BWM gesteuerte Unterbettbeleuchtung sorgte im Kollegen- und Bekanntenkreis immer für erheiternde Diskussionen).

Ich denke mal, das größte Problem in "unserer" Location ist die Lautstärke. Das Essen jedenfalls war lecker. Vielleicht kennt jemand der Ortsansässigen etwas Ruhigeres. Ich als Provinzler habe da nicht so den Überblick. Stuttgart liegt für alle auch recht zentral. Bei solchen "zu Hause"-Veranstaltungen kann sich der Anfahrtsweg auch locker mal verdoppeln, wenn ich mir den Einzugsbereich mal so anschaue. Wobei in meinem Fall nicht die Fahrtstrecke nach Stuttgart mit knapp 50km das Problem ist, sondern eher die Zeit. Habe mich mit meiner Anfahrt auch etwas verschätzt, denn ich wollte eigentlich vorher noch zum blauen Claus. :-) Dafür hatte ich noch 45 Minuten eingeplant, die mir aber der Feierabendverkehr geklaut hat.

Auf alle Fälle wäre ich an einem weiteren Treffen interessiert. Ich habe in meinem Umfeld auch etwas Kontakt zu Homematic-Anwendern und kann da auch etwas Erfahrungsaustausch pflegen, aber davon ist niemand im Forum aktiv. Bei solchen Stammtischen kann man doch die ein oder ander Anregung mitnehmen. Allerdings ist's bei mir als Schichtler immer problematisch mit Terminen. Dieses Mal hat es ja auch geklappt.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

dtp
Beiträge: 5960
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von dtp » 15.06.2018, 12:27

Hi,

also das mit den "Hausbesuchen" können wir gerne mal machen, wobei es dann bei mir allerdings am besten wäre, wenn Frau und Kinder außer Haus sind. ;) Wir können dann auch mal ein paar Würstchen auf den Grill schmeißen oder uns mit Pizza voll stopfen. 8)

Ich war früher sehr aktiv im Analog-Forum, in dem man sich über analoge Musikwiedergabe austauschte. Da gab es dann auch regelmäßig Besuche untereinander, über die ich häufig in einem für die Öffentlichkeit geschlossenen Bereich des Forums berichtete. Auch traf man sich im ca. dreimonatigen Turnus bei einem Stammtisch. War ne schöne Zeit. Leider musste ich meine Anlage wegen der Kinder und weil das Haus aktustisch nicht optimal war, verkaufen und das Hobby aufgeben. *schnief* Dafür spare ich nun viel Geld, das ich "zum Leidwesen von Frau und Kinder" in die Hausautomation stecken kann. 8)

Grundsätzlich finde ich Carl's Brauhaus eine gute Location. Allerdings habt ihr Recht, dass das da oftmals ziemlich laut ist. Manchmal eignen sich da Vereinsheime oder dergleichen besser. Aus meiner Analog-Stammtisch-Zeit sind mir da noch einige Locations in Vaihingen und Fellbach in Erinnerung. Auch bei uns in Zazenhausen gäbe es da was. Das sind dann aber alles Randgebiete von Stuttgart. Dafür haben sie den Vorteil, dass man sie in der Regel leicht per PKW erreichen kann und ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Bis dann,

Thorsten
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

dtp
Beiträge: 5960
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von dtp » 15.06.2018, 12:31

Xel66 hat geschrieben:Habe mich mit meiner Anfahrt auch etwas verschätzt, denn ich wollte eigentlich vorher noch zum blauen Claus. :-) Dafür hatte ich noch 45 Minuten eingeplant, die mir aber der Feierabendverkehr geklaut hat.
Sag Bescheid, wenn ich dir da was besorgen soll. Mein Büro ist direkt an der Ecke Lautenschlager Straße/Kronenstraße. Da könnte ich dann auch mal eben zum Blauen Claus rüberlaufen und die Sachen zum nächsten Stammtisch mitbringen.

Bis dann,

Thorsten
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Xel66
Beiträge: 5051
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von Xel66 » 19.06.2018, 19:30

Hallo Thorsten,
vielen Dank für das Angebot. Meistens brauch ich Dinge "kurzfristig", wenn es mir mal in den Kopf kommt. Aber wenn sich mal die Gelegenheit ergibt, dann komme ich vielleicht auf Dein Angebot zurück. Nächstes Mal fahre ich vielleicht auch noch etwas früher los. Dann kommt man nicht so in Stress. :-) Allerdings streife ich auch gern mal durch die Regale. Ich finde zum Leidwesen meiner Frau auch meistens was, was ich "dringend" benötige. :-) Ist eigentlich ganz gut so, dass ich keinen blauen Claus um die Ecke habe. Meine Elektronikmeise belastet die Kasse schon genügend.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

dtp
Beiträge: 5960
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von dtp » 20.06.2018, 07:16

Tja, da geht's mir ähnlich mit den virtuellen Amazon-Regalen. ;)
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Emilleopold
Beiträge: 46
Registriert: 23.12.2009, 16:45

Re: Usertreffen in Stuttgart?

Beitrag von Emilleopold » 07.07.2018, 09:44

Hallo Zusammen,

ich habe jetzt eine weitere Doodle Anfrage für das nächste Treffen eingestellt.

https://doodle.com/poll/xaix57pbkawuiki3

Es kam die Frage wegen einem anderen Treffpunkt auf. Ich bin da offen. Bitte Vorschläge machen und wenn man sich auf einen anderen Treffpunkt einigen kann, ist das in Ordnung.

Bitte um rege Teilnahme.
Gruß
Emilleopold

Antworten

Zurück zu „Usertreffen und Stammtische“