Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum)

Treffpunkt für lokale Aktivitäten

Moderator: Co-Administratoren

Hast Du Interesse an einem Homematic Stammtisch in Hamburg?

Ja, ich komme aus HH oder Nähe und würde gern teilnehmen
20
69%
Ja, ich komme von weiter weg und würde trotzdem gern teilnehmen
7
24%
Ja, Finde die Idee gut, würde aber nicht teilnehmen
0
Keine Stimmen
Nein, ich hätte zwar Interesse aber wohne zu weit weg
2
7%
Nein, habe gar kein kein Interesse
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 29

madbar01
Beiträge: 7
Registriert: 12.02.2015, 05:53

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von madbar01 » 05.01.2017, 16:27

Frohes neues in die Runde, hat jemand schon etwas konkreteres bezüglich unseres Treffens? Da ich soetwas noch nicht geplant habe weiß ich auch leider nicht die Grundbedürfnisse wie z.B. wlan, extra Raum, etc

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

GT2008

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von GT2008 » 06.01.2017, 12:57

Tja, ich habe ja auch schon vor 3 Wochen nachgefragt, wie es weiter geht...leider ohne Antwort...

Der "Organisator" http://homematic-forum.de/forum/memberl ... ile&u=9085
ist auch ab und zu online, aber scheinbar hat er das Ganze aus dem Blick verloren... :cry:

Vielleicht sollten wir einfach mal loslegen....

Gruß
Jan

GT2008

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von GT2008 » 16.01.2017, 18:51

Moin,

ich habe den Threadersteller vor einer Woche per Mail angeschrieben und nachgefragt,
bis heute leider keine Antwort. Obwohl er mehrmals eingeloggt war.

Was nun ?

Gruss
Jan

ChristianF
Beiträge: 383
Registriert: 27.06.2014, 21:50

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von ChristianF » 01.02.2017, 12:20

Moin tosamm'

ja, es geht noch weiter. Ich habe im Moment einige Dinge um die Ohren (u.a. den WAF sicherzustellen, weswegen ich hier zeitweise Dinge nachgelesen habe).
Mit dem Einen oder Anderen von Euch habe ich ja schon gesprochen/geschrieben. Würde vorschlagen, Richtung Ende Februar mal was auf den Weg zu bringen. Fürs Erste wäre glaube ich 1x / Monat sinnvoll, wenn entsprechender Zulauf da ist kann man die Frequenz ja erhöhen.

Sofern Ihr noch Interesse habt, stelle ich mal einen Poll für Ort und Datum/Uhrzeit ein.

VG
Christian
370 Kanäle in 119 Geräten und 22 CUxD-Kanäle in 18 CUxD-Geräten (Stand 28.4.16)

Svenh01
Beiträge: 18
Registriert: 02.08.2016, 23:02

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von Svenh01 » 01.02.2017, 13:18

Moin Christian,

mein Interesse ist nach wie vor noch da :-)

Gruß Sven

madbar01
Beiträge: 7
Registriert: 12.02.2015, 05:53

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von madbar01 » 01.02.2017, 17:14

Moin, auch meinerseits ist noch Interesse da und freue mich auf unser Treffen, [emoji1]

LG Marc

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

GT2008

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von GT2008 » 02.02.2017, 13:04

Tüllich auch dabei...

Gruß aus Hamburgs Norden
Schnelsen / Niendorf

Jan

ChristianF
Beiträge: 383
Registriert: 27.06.2014, 21:50

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von ChristianF » 07.02.2017, 23:48

Ok, wenn ich das so richtig mitschneide ist der Großteil hier nördlich der Elbe zu Hause, und davon die meisten eher westlich als östlich, richtig?
Wäre gut für die Location zu wissen. Interessanterweise Sie die zwei Gastwirte bei denen ich angefragt habe eher reserviert, man mag offenbar keine "losen" Gruppen bei denen vorher nicht klar ist wie viel es werden..
370 Kanäle in 119 Geräten und 22 CUxD-Kanäle in 18 CUxD-Geräten (Stand 28.4.16)

Familienvater
Beiträge: 6977
Registriert: 31.12.2006, 15:18
Wohnort: Rhein-Main
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von Familienvater » 08.02.2017, 00:15

Hi,

ich bin eher ziemlich weit weg, und werde auch eher nicht nach Hamburg wegen dem Stammtisch kommen, aber ich bin regelmäßig auf zwei anderen Stammtischen im Rhein-Main-Gebiet (die nichts mit HM zu tun haben), und da ist es auch "lose", der eine Stammtisch findet monatlich statt, wobei wir den in den Sommerferien teilweise und im Dezember immer ausfallen lassen, die Location (die Vereinsgaststätte von einem Sportverein) reservieren wir immer am Jahresanfang für "unseren" Tisch bis zum Jahresende, da haben wir immer Platz für 10 Leute, mal sind wir nur zu viert oder fünft, letzte Woche sogar zu elft, das ist dem Wirt aber "egal", der hat meistens die Bude auch mit anderen Gästen gut gefüllt (insgesamt hat der Platz für ca. 100 Gäste). Ein anderer Stammtisch mit zweiwöchiger Frequenz und seit längerer Zeit wechselnder (suchen ein neues Zuhause) Location hat aber auch keine Probleme, immer wieder nette Locations zu finden, wo auch von vorneherein nicht klar ist, wieviele kommen, das sind auch schon mal über 10, aber sonst auch um die 4-8 Leute. Klar, wenn man einem Wirt mit Platz für 50 Leute sagt, man rechnet mit 10-30 Leuten, das der dann weniger Amused ist, weil ihn das echt Geld kosten kann, wenn er mit 30 Stammtischlern rechnet, und nur noch 20 andere Reservierungen annehmen kann, und nachher sind es nur 12 Leute, die zum Stammtisch kommen.

Das schwierigste ist glaube ich, eine Location zu finden, die es "allen" Recht macht: genügend Parkplätze, direkte Nähe zum öffentlichen Nahverkehr für die auto-losen, nicht zu teueres Essen, aber lecker, Bedienungen, die den Tisch nicht verdursten lassen, Toleranz den anderen Gästen gegenüber, nicht zu laut zu sein :-), aber auch die Grundlautstärke der anderen sollte nicht zu hoch sein, so das man durchaus auch noch dem Thema schräg gegenüber folgen kann, ohne sich gleich umzusetzen.
Und das allerbeste, aber selten, freies WLAN, egal, ob es um Auto-Stammtische geht, da braucht man Internet, oder um Computerthemen-Stammtische, auch da braucht man Internet, und auch für Smarthome-Stammtisch um ein schnellen gemeinsamen Blick per VPN auf die eigene Zentrale zu werfen.

Glück hat man, wenn der Wirt einem "wohlgesonnen" ist, und den Umsatz gerne mitnimmt, auch wenn vielleicht mal ein Getränk vergessen wird zu bezahlen. Sicherlich ist das nicht beim ersten mal der Fall, aber wenn man regelmäßig wiederkommt. Und dann kann es schon ätzend sein, wenn es den letzten Zahlenden erwischt, der nicht automatisch alles hatte, was noch offen ist.

Viel Glück beim Finden der Location,
der Familienvater

GT2008

Re: Homematic User Group und Stammtisch Hamburg (und drumrum

Beitrag von GT2008 » 09.02.2017, 17:22

Also die Angaben Schnelsen / Niendorf, Flughafen, Westen und Eppendorf sprechen doch eigentlich dafür, sich so Richtung City Nord zu orientieren...

Muss es denn beim 1. Mal gleich mit Essen sein ? Dann sollte man sich um 18 Uhr treffen,
andererseits ist für viele um 18 Uhr sehr unpassend, entweder weil zu früh nach Feierabend
oder für diejenigen die um 16 Uhr Feierabend haben dann doof, weil es sich nicht lohnt nach
Hause zu gehen.

Ich werfe mal 20 Uhr in den Raum.
Und dann könnte man sich gut nach einer Location wie einer Bar im Tennisclub umsehen, die
haben unter der Woche ja nicht soviel zu tun...

Gruss
Jan

Antworten

Zurück zu „Usertreffen und Stammtische“