piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Virtualisierte CCU für Raspberry Pi und Clones

Moderator: Co-Administratoren

pattex2002
Beiträge: 16
Registriert: 16.04.2015, 11:27

piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von pattex2002 » 06.01.2019, 15:25

Hallo liebes Forum,

ich bin mit meinen Komponenten auf die piVCCU3 umgestiegen.
Dabei habe ich alles neu gemacht - also ohne Backup o.ä.

Soweit funzt auch alles, nur habe ich ein Problem mit meinen Sonos-Boxen.
Diese bekomme ich einfach nicht gesteurt - weder über die Sonso API auf dem RasPi, noch über das Addon.
Wenn ich die http-Befehle abschicke , dann funktioniert das sowohl über die API als auch über das Addon.
Habe auch bei einer einfachen Grundinstallation die Probleme (Firewall ist geöffnet).

Bin langsam echt am Verzweifeln und hoffe, dass mir jemand von Euch helfen kann.

Euch noch einen schönen Sonntag!

Gruß
Patrick

klassisch
Beiträge: 3268
Registriert: 24.03.2011, 04:32

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von klassisch » 06.01.2019, 15:39

So richtig habe ich nicht kapiert, worum es ganeu geht.
pattex2002 hat geschrieben:
06.01.2019, 15:25
Wenn ich die http-Befehle abschicke , dann funktioniert das sowohl über die API als auch über das Addon.
Heißt das vom Browser aus http Befehle abschicken und dann gehts?

Hat die Sache auf der CCU denn schon jemals funktioniert?

pattex2002
Beiträge: 16
Registriert: 16.04.2015, 11:27

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von pattex2002 » 06.01.2019, 15:48

Hallo klassisch,

genau, wenn ich über den Browser die http Befehle abschicket, dann kann ich die Sonos steuern.

Auf meiner CCU2 hatte es tadellos funktioniert.

deimos
Beiträge: 2117
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Kontaktdaten:

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von deimos » 06.01.2019, 16:02

Hi,

von welcher CCU2 Version kamst du denn? In der CCU3 ist im Zweifel eine aktuellere Rega vorhanden, bei welcher das Escaping von wget Aufrufen ggf. etwas angepasst werden muss.

Viele Grüße
Alex

klassisch
Beiträge: 3268
Registriert: 24.03.2011, 04:32

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von klassisch » 06.01.2019, 16:10

Und wenn es die aktuellste CCU3 Version ist ggf. auch deren Sicherheitseinstellungen. Wie werden die Befehle von der CCU weggeschickt? über socat, über CUxD, wget?

pattex2002
Beiträge: 16
Registriert: 16.04.2015, 11:27

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von pattex2002 » 06.01.2019, 16:34

deimos hat geschrieben:
06.01.2019, 16:02
Hi,

von welcher CCU2 Version kamst du denn? In der CCU3 ist im Zweifel eine aktuellere Rega vorhanden, bei welcher das Escaping von wget Aufrufen ggf. etwas angepasst werden muss.

Viele Grüße
Alex

Die CCU2 hatte ich immer auf den aktuellsten Stand, aber wie gesagt, die piVCCU3 habe ich völlig neu aufgesetzt.
Wo und was muss denn in der Rega(?) geändert werden?

pattex2002
Beiträge: 16
Registriert: 16.04.2015, 11:27

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von pattex2002 » 06.01.2019, 16:35

klassisch hat geschrieben:
06.01.2019, 16:10
Und wenn es die aktuellste CCU3 Version ist ggf. auch deren Sicherheitseinstellungen. Wie werden die Befehle von der CCU weggeschickt? über socat, über CUxD, wget?
Gibt es noch mehr Sicherheitseinstellungen als Firewall?
Habe CUxD und wget.

klassisch
Beiträge: 3268
Registriert: 24.03.2011, 04:32

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von klassisch » 06.01.2019, 16:54

Habe noch die ältere FW 3.37.8 . Aber kennst Du schon das? https://technikkram.net/2018/10/ccu3-ne ... sicherheit Da würde ich erst mal alle Überwachungen ausschalten, und dann stfenweise ermitteln, woran es denn liegt.
Ansonsten nutze ich socat, die mit cuxd mitkommt. Allerdings für udp Befehle.
Denke aber, das ist kein piVCCU spezifisches Thema, sondern ein CCU3 generelles Thema?

pattex2002
Beiträge: 16
Registriert: 16.04.2015, 11:27

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von pattex2002 » 06.01.2019, 17:01

klassisch hat geschrieben:
06.01.2019, 16:54
Habe noch die ältere FW 3.37.8 . Aber kennst Du schon das? https://technikkram.net/2018/10/ccu3-ne ... sicherheit Da würde ich erst mal alle Überwachungen ausschalten, und dann stfenweise ermitteln, woran es denn liegt.
Ansonsten nutze ich socat, die mit cuxd mitkommt. Allerdings für udp Befehle.
Denke aber, das ist kein piVCCU spezifisches Thema, sondern ein CCU3 generelles Thema?

Danke für den Tipp - habe, wie oben geschrieben, alles geöffnet...
Nutzt Du denn das Addon oder die API? Und wie würde der socat-Befehl aussehen?

deimos
Beiträge: 2117
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Kontaktdaten:

Re: piVCCU3 mit Sonos API oder AddOn ohne Funktion

Beitrag von deimos » 06.01.2019, 17:15

Hi,

es wäre sicherlich auch mal hilfreich, wenn du Details zum Aufruf postet (u.A. also auch mal das Skript).

Zu der Sache mit dem Escaping: Ersten Treffer, den ich gefunden habe: viewtopic.php?f=19&t=47213

Ist schon etwas älter und war auch ein Thema in der CCU2, allerdings nur, wenn man die Community Variante der Logikschicht aktiv hatte.

Viele Grüße
Alex

Antworten

Zurück zu „piVCCU“