piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Virtualisierte CCU für Raspberry Pi und Clones

Moderator: Co-Administratoren

deimos
Beiträge: 2790
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von deimos » 25.06.2019, 22:36

Hi,

ich habe gerade die Updates im testing apt repo bereitgestellt.
Wie gehabt wandern die in 2 Wochen ins stable apt repo, sofern keine massiven Bugs auftauchen.

Viele Grüße
Alex

klassisch
Beiträge: 3419
Registriert: 24.03.2011, 04:32

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von klassisch » 26.06.2019, 03:59

Danke, Das ging wieder mal richtig fix!
Mal schauen, was sich bis heute Abend im Thread zur Original-Version alles gesammelt hat. Dann kann ich ja mal ein Update wagen.

deimos
Beiträge: 2790
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von deimos » 26.06.2019, 19:46

Hi,

nachdem eQ-3 heute die Version 2.47.12 rausgebracht hat, habe ich grade ein entsprechendes Update rausgebracht.

Viele Grüße
Alex

klassisch
Beiträge: 3419
Registriert: 24.03.2011, 04:32

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von klassisch » 26.06.2019, 19:54

Sorry, bin heute nicht dazu gekommen und die nächsten 2 Tage bin ich leider geschäftlich weg. Also frühestens am WE wieder.

raimundl
Beiträge: 40
Registriert: 22.09.2018, 15:49

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von raimundl » 26.06.2019, 21:45

Hi,

danke Deimos.

Am Testserver (geringer Funktionsumfang) installiert (3.47.10). Installation und bisherige checks - alles problemlos.
Neuer "Duty Cycle" stimmt nicht mit meiner alten Berechnung überein - muss ich mir aber noch ansehen.

LG
System "Charly" mit RPi3+/RPI-RF-MOD und ca. 40 HM/2 HMIP auf piVCCU3 mit fhem

klassisch
Beiträge: 3419
Registriert: 24.03.2011, 04:32

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von klassisch » 29.06.2019, 03:54

So, habe vor einer Stunde 3.47.10 mal Installiert. "Alle System arbeiten normal", Testmails sind angekommen, DC ist nach dem Update auf 38%, was bei mir aber immer so ist.
Vielen Dank für schnelle Umsetzung!
Ein verspätetes Dankeschön auch noch für die Implementierung der Versionsnummer im Backup-Namen bereits zur V 3.45.7

t0mk
Beiträge: 36
Registriert: 08.08.2018, 20:13

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von t0mk » 03.07.2019, 21:06

Guten Abend,

ich bekomme in der CCU-Weboberfläche die Meldung

Code: Alles auswählen

CCU-Update: 	Firmware 3.47.10 ist verfügbar
Nach sudo apt-get update und sudo apt-get dist-upgrade ist die Meldung immer noch da, wie kann das sein?

Code: Alles auswählen

pi@ccu-pi:~ $ sudo apt-get update
Hit:1 http://archive.raspberrypi.org/debian stretch InRelease
Get:2 http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian stretch InRelease [15.0 kB]
Get:3 http://raspbian.raspberrypi.org/raspbian stretch/main armhf Packages [11.7 MB]
Hit:4 https://www.pivccu.de/piVCCU stable InRelease
Fetched 11.7 MB in 2min 49s (68.8 kB/s)
Reading package lists... Done
pi@ccu-pi:~ $ sudo apt-get dist-upgrade
Reading package lists... Done
Building dependency tree
Reading state information... Done
Calculating upgrade... Done
The following packages will be upgraded:
  libssl1.0.2 libssl1.1 openssl
3 upgraded, 0 newly installed, 0 to remove and 0 not upgraded.
Need to get 2,728 kB of archives.
After this operation, 2,048 B of additional disk space will be used.
Do you want to continue? [Y/n]
Get:1 http://ftp.agdsn.de/pub/mirrors/raspbian/raspbian stretch/main armhf libssl1.0.2 armhf 1.0.2s-1~deb9u1 [899 kB]
Get:2 http://ftp.agdsn.de/pub/mirrors/raspbian/raspbian stretch/main armhf libssl1.1 armhf 1.1.0k-1~deb9u1 [1,117 kB]
Get:3 http://ftp.agdsn.de/pub/mirrors/raspbian/raspbian stretch/main armhf openssl armhf 1.1.0k-1~deb9u1 [712 kB]
Fetched 2,728 kB in 27s (98.9 kB/s)
Reading changelogs... Done
Preconfiguring packages ...
(Reading database ... 98637 files and directories currently installed.)
Preparing to unpack .../libssl1.0.2_1.0.2s-1~deb9u1_armhf.deb ...
Unpacking libssl1.0.2:armhf (1.0.2s-1~deb9u1) over (1.0.2r-1~deb9u1) ...
Preparing to unpack .../libssl1.1_1.1.0k-1~deb9u1_armhf.deb ...
Unpacking libssl1.1:armhf (1.1.0k-1~deb9u1) over (1.1.0j-1~deb9u1) ...
Preparing to unpack .../openssl_1.1.0k-1~deb9u1_armhf.deb ...
Unpacking openssl (1.1.0k-1~deb9u1) over (1.1.0j-1~deb9u1) ...
Setting up libssl1.0.2:armhf (1.0.2s-1~deb9u1) ...
Processing triggers for libc-bin (2.24-11+deb9u4) ...
Setting up libssl1.1:armhf (1.1.0k-1~deb9u1) ...
Setting up openssl (1.1.0k-1~deb9u1) ...
Processing triggers for man-db (2.7.6.1-2) ...
Processing triggers for libc-bin (2.24-11+deb9u4) ...

klassisch
Beiträge: 3419
Registriert: 24.03.2011, 04:32

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von klassisch » 03.07.2019, 22:08

Bitte -get weglassen:

Code: Alles auswählen

sudo apt update && sudo apt upgrade

deimos
Beiträge: 2790
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von deimos » 04.07.2019, 08:03

Hi,
t0mk hat geschrieben:
03.07.2019, 21:06
ich bekomme in der CCU-Weboberfläche die Meldung

Code: Alles auswählen

CCU-Update: 	Firmware 3.47.10 ist verfügbar
Nach sudo apt-get update und sudo apt-get dist-upgrade ist die Meldung immer noch da, wie kann das sein?
Du benutzt das stable apt Repository:
t0mk hat geschrieben:
03.07.2019, 21:06

Code: Alles auswählen

pi@ccu-pi:~ $ sudo apt-get update
Hit:4 https://www.pivccu.de/piVCCU stable InRelease
Also entweder auf das testing apt Repository umstellen oder noch eine Woche warten, dann kommt das auch ins stable.

Viele Grüße
Alex

t0mk
Beiträge: 36
Registriert: 08.08.2018, 20:13

Re: piVCCU Update 3.47.10 und 2.47.10

Beitrag von t0mk » 04.07.2019, 17:43

Hi,

Danke für die Klarstellung. Ich bin davon ausgegangen, dass wenn so eine Meldung angezeigt wird, die neue Version bereits im Stable-Repository ist. Ich habe kein Problem mit warten, wäre es daher nicht besser, die Meldung erst freizuschalten, wenn die Version auch endgültig freigegeben ist? Oder zumindest in der Meldung auf das Repository hinzuweisen: testing / stable?

Ist nur ein Gedankenanstoß, kein Rumgemeckere :) Vielen Dank für Deine Arbeit und Deine Unterstützung!

Antworten

Zurück zu „piVCCU“