piVCCU Update auf 3.53.30

Virtualisierte CCU für Raspberry Pi und Clones

Moderator: Co-Administratoren

deimos
Beiträge: 3972
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Kontaktdaten:

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von deimos » 17.10.2020, 16:46

Hi,

du benutzt apt-get statt dem empfohlenen und dokumentierten apt.

Hintergrund ist, dass zwei neue Abhängigkeiten dazu kamen und apt-get kommt damit nicht direkt klar, apt dagegen schon.

Viele Grüße
Alex

PapaWolf
Beiträge: 558
Registriert: 19.10.2007, 09:17
Wohnort: Aschaffenburg (Deutschland)

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von PapaWolf » 17.10.2020, 17:33

Danke Alex, das hat funktioniert. Mittlerweile habe ich gesehen, dass dieses Problem schon einmal in diesem Thread behandelt wurde - sorry, das hatte ich übersehen.
Viele Grüße !
PapaWolf

Ich betreibe das HPCL-Studio für Homematic und FHZ(FS20) auf einem RaspberryPi 3B+ unter piVCCU3 und der FHZ2000, sowie mit 2 LAN-Gateways

PapaWolf
Beiträge: 558
Registriert: 19.10.2007, 09:17
Wohnort: Aschaffenburg (Deutschland)

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von PapaWolf » 17.10.2020, 19:56

affenplage hat geschrieben:
04.10.2020, 15:20

Eine Sache ist mir bisher aufgefallen:
Auf der Startseite wird im rechten Teil der Duty Cycle der CCU3 angezeigt. Wenn man auf diesen Link klickt öffnet sich ja ein Fenster, in dem die Duty Cycles der LAN Gateways und der CCU3 angezeigt werden (sofern man LAN GW in Betrieb hat).

Bernd
Komisch, habe heute auch auf diese Version geupdatet und bei mir erscheint da auf dem Startbildschirm nichts von DutyCycle. Ich habe auch 2 LAN-Gateways in Betrieb.
Viele Grüße !
PapaWolf

Ich betreibe das HPCL-Studio für Homematic und FHZ(FS20) auf einem RaspberryPi 3B+ unter piVCCU3 und der FHZ2000, sowie mit 2 LAN-Gateways

deimos
Beiträge: 3972
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal
Kontaktdaten:

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von deimos » 17.10.2020, 20:03

Hi,

Browsercache nach dem Update geleert und Seite mit Strg+F5 neu geladen?

Viele Grüße
Alex

PapaWolf
Beiträge: 558
Registriert: 19.10.2007, 09:17
Wohnort: Aschaffenburg (Deutschland)

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von PapaWolf » 17.10.2020, 20:11

Nein, nach dem Update nicht, habe es aber gerade eben so gemacht, aber ich habe diesen Button trotzdem nicht.
Viele Grüße !
PapaWolf

Ich betreibe das HPCL-Studio für Homematic und FHZ(FS20) auf einem RaspberryPi 3B+ unter piVCCU3 und der FHZ2000, sowie mit 2 LAN-Gateways

PapaWolf
Beiträge: 558
Registriert: 19.10.2007, 09:17
Wohnort: Aschaffenburg (Deutschland)

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von PapaWolf » 18.10.2020, 12:36

Ich habe seit gestern das aktuelle Update 3.53.30 (siehe oben) drauf. Ich habe seit einiger Zeit ständige Störungen im System und hatte mir erhofft, dass dies evtl. an meiner Version liegen könnte, aber das Update auf die neueste Version hat nichts daran geändert, also scheinen die Störungen woanders herzukommen. Allerdings habe ich nach dem gestrigen Update 2 vermeintlich defekte Geräte ausgetauscht. Einen Rolladenschalter und einen Unterputz-Stromstoßschalter fürs Treppenhaus.
Der Stromstoßschalter ließ sich erst nach dem 4. Versuch anlernen, der Rolladenschalter über den Anlernen-Button überhaupt nicht. Aber ich konnte ihn mit der Seriennummer problemlos anlernen. Danach meldet das System, dass für den Rolladenschalter ein Firmware-Update ansteht. Beim Versuch, das Update durchzuführen, kommt folgende Fehlermeldung:
Bild2.jpg
Seltsamerweise kann ich den Rolladen aber sowohl über die WebUI, als auch über HPCL bedienen. Könnte dieses Verhalten, wie auch das Anlernproblem (das ich in meiner vorherigen Version nicht hatte), evtl. jetzt von der neuen Version stammen ? Kennt jemand schon diese Probleme nach der Installation des neuesten Updates ?

Nachtrag: Gibt es eine Möglichkeit, den aktuellen Batteriestand eines Gerätes abzufragen ?
Viele Grüße !
PapaWolf

Ich betreibe das HPCL-Studio für Homematic und FHZ(FS20) auf einem RaspberryPi 3B+ unter piVCCU3 und der FHZ2000, sowie mit 2 LAN-Gateways

MichiMS
Beiträge: 18
Registriert: 09.05.2020, 19:46
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Münster

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von MichiMS » 28.10.2020, 23:17

Hi zusammen,

Ich verzweifle gerade an einer vermeintlich einfachen Sache: nach dem SSH Login per "ssh [email protected]" erscheint bei jedem command (apt / apt-get / update ...) "not found". Wie komme ich auf die richtige ssh-Umgebung?

klassisch
Beiträge: 3787
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von klassisch » 28.10.2020, 23:20

kein apt-get. So:

Code: Alles auswählen

sudo apt update && sudo apt upgrade

skoep
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2020, 14:30
System: sonstige

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von skoep » 29.10.2020, 14:48

Hallo zusammen,

zu allererst: danke für die geleistete Arbeit, bis jetzt hat alles bestens funktioniert.

Aber leider habe ich seit dem Update von 3.51.6 auf 3.53.30 das Problem das ich in meiner Openhab2 Installation keine Events mehr bekomme, obwohl es bei der Version 3.51.6 noch sauber funktioniert hat. Interessanterweise ist das aber nur bei Schaltaktoren wie z.B. der HmIP-BSM die auch intern zur piVCCU anscheinend keine saubere Verbindung aufbauen kann (eine HmIP-SMI funktioniert tadellos). Immer wieder meldet er als Servicemeldung das keine Verbindung da ist, was wie von Geisterhand nach ein/zwei Sekunden von Gelb zurück auf Grün springt. Auch das schalten über die HomeMatic WebUI funktioniert nur sporadisch. Die Geräte selbst sind nur ca 4 Meter voneinander entfernt. Ich nutze einen Raspi4 mit RPI-RF-MOD und neuester Software.

Danke, Sven

klassisch
Beiträge: 3787
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: piVCCU Update auf 3.53.30

Beitrag von klassisch » 29.10.2020, 18:25

Edit: Beitrag geändert. War doppelt deplatziert, da 1. piVCCU3 und 2. allgemeines CCU-Thema, s. viewtopic.php?f=26&t=62082&p=614810#p614810

Antworten

Zurück zu „piVCCU“