[SOLVED] Wie Wandthermostat korrekt mit Stellmotor koppeln?

HMIP lokale Installation

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
mrMuppet
Beiträge: 220
Registriert: 22.04.2011, 20:29

[SOLVED] Wie Wandthermostat korrekt mit Stellmotor koppeln?

Beitrag von mrMuppet » 03.12.2019, 00:10

Hallo,

ich möchte ein Wandthermostat mit Drehrad korrekt mit zwei "Heizkörperthermostat kompakt" koppeln. Also habe ich wie im Manual angegeben:

• Wandthermostat Kanal 1 mit Heizkörperthermostat Kanal 6
• Wandthermostat Kanal 2 mit Heizkörperthermostat Kanal 5
• Wandthermostat Kanal 3 mit Heizkörperthermostat Kanal 3

verknüpft.

Ich bin mir nicht sicher ob das jetzt richtig funktioniert. Beide "kompakt" haben noch eigene Soll-Temps, zeigen eigene Ist-Temp an und drehen sich noch auf, obwohl an der Wand viel mehr als die abgesenkten 17° gemessen werden. Anscheinend weil die eigene Soll-Temp priorisiert wird.

Was für Fehlerquellen gibt es, obwohl meine Direktverknüpfungen korrekt aussehen?
Zuletzt geändert von mrMuppet am 04.12.2019, 11:09, insgesamt 2-mal geändert.
58 Kanäle in 44 Geräten
Wand-Tablet mit Mediola
Yamaha AVR, Dreambox, Squeezebox, FreeNAS, Fritzbox, SeduLight, FireTV, Chromecast

dtp
Beiträge: 7209
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Wie Wandthermostat korrekt mit Stellmotor koppeln?

Beitrag von dtp » 03.12.2019, 13:02

Erstelle eine Heizgruppe, und gut is. Man muss sich das Leben nicht unnötig kompliziert machen. 8)

EDIT: Oh, Mist, wir sind hier ja bei "wired". Da werden - glaube ich - ja noch gar keine Heizgruppen unterstützt, oder?
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container, Homebridge auf Raspberry Pi 3B+;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Daimler
Beiträge: 6234
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Wie Wandthermostat korrekt mit Stellmotor koppeln?

Beitrag von Daimler » 03.12.2019, 13:40

Hi,

da du von 'Koppeln' redest - CCU oder Cloud?
Gruß Günter

pivccx mit 3.45.7 in Produktiv, pivccx mit 3.47.15 Testsystem, pivccx mit 3.47.15 im 2. Testsystem, 3 * HPCx Studio 4.1,
6 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 250 Komponenten mit ~ 650 Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 9020
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Wie Wandthermostat korrekt mit Stellmotor koppeln?

Beitrag von robbi77 » 03.12.2019, 19:22

Um welche Geräte gehts denn überhaupt?
Fragen im Forum stellen
1. Vor einer Frage bitte die Suche nutzen. Diese ist zwar etwas eigenwillig, aber die meisten Fragen wurden schon geklärt und sollten sich mit geeigneten Begriffen finden lassen.
2. Wenn die eigene Frage thematisch in bereits existierende Threads passt, dann dort fragen. Andernfalls im passenden Themenbereich ein neues Thema eröffnen. In "Tipps&Tricks" sind Fragen tabu!
3. Der Thread-Titel sollte eine prägnante Zusammenfassung des Themas sein und korrekt geschrieben werden, damit die Suche auch gute Ergebnisse liefern kann. Ungeeignet sind "HILFE!!!" "Anfängerfrage" "nix geht" usw.
4. An einem Problem beteiligte Geräte sollte man zusätzlich immer mit ihrer Kurzbezeichnung nennen. Also z.B. "Schaltsteckdose HM-LC-Sw1-Pl". Dies ist wichtig, da es sehr viele unterschiedliche "Schaltaktoren" mit jeweils anderen Besonderheiten gibt.
5. Möglichst immer Screenshots von beteiligten Programmen oder den Einstellungen der Direktverknüpfungen oder der Geräteparameter entsprechend dieser Anleitung ‪Link‬ anfügen (Die Helfer erkennen dort deutlich mehr, als der Fragende glaubt und in Worten erklären kann)
6. Neben einer ganz gezielten Frage ("wie setze ich die Einschaltdauer in einem Programm?") sollte auch möglichst der Hintergrund der Frage bzw. kurz das "Gesamtprojekt" erwähnt werden, damit die Helfer wertvolle Tipps zu viel einfacheren und besseren Lösungen (z.B. Direktverknüpfungen) nennen können.
Für IP wired gibts Heizungskomponenten?
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

mrMuppet
Beiträge: 220
Registriert: 22.04.2011, 20:29

Re: Wie Wandthermostat korrekt mit Stellmotor koppeln?

Beitrag von mrMuppet » 03.12.2019, 22:09

Mist, hab mich im Unterforum "verlaufen". Ist natürlich nicht wired! Wenn ein Admin das verschieben kann, dann würde ich mich sehr freuen 8)

Es geht um HmIP-WTH-2 (Wandthermostat mit Luftfeuchtigkeitssensor) & HmIP-eTRV-C (Heizkörperthermostat - kompakt).

Ich verwende CCU2. Die macht aber praktisch nichts mehr, die Logik liegt bei ioBroker.

Die Gruppenfunktion kenne ich noch gar nicht. Ich mach mich mal schlau. Ich hoffe das ist keine cloud-only Funktion.
58 Kanäle in 44 Geräten
Wand-Tablet mit Mediola
Yamaha AVR, Dreambox, Squeezebox, FreeNAS, Fritzbox, SeduLight, FireTV, Chromecast

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 9020
Registriert: 19.01.2011, 19:15
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Wie Wandthermostat korrekt mit Stellmotor koppeln?

Beitrag von robbi77 » 03.12.2019, 22:16

Wieso kennst du die Gruppenfunktion nicht?
Etwa das Handbuch seit 2011 noch nicht gelesen? ☝️
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Eq3 versteckt das schon sehr gut ... fast wie Ostern. 😉

Beiträge kann man melden, dafür ist das „!“ oben gedacht.
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907

mrMuppet
Beiträge: 220
Registriert: 22.04.2011, 20:29

[SOLVED] Wie Wandthermostat korrekt mit Stellmotor koppeln?

Beitrag von mrMuppet » 03.12.2019, 22:55

robbi77 hat geschrieben:
03.12.2019, 22:16
Wieso kennst du die Gruppenfunktion nicht?
Etwa das Handbuch seit 2011 noch nicht gelesen? ☝️
Tatsächlich liefen meine Heizungen seit dem eigentlich komplett ohne größere Probleme durch. "Never Change a ruining system" und so ;-)
Die Gruppenfunktion ist tatsächlich sehr interessant, auch wenn es mich etwas irritiert, dass da z.B. Drehgriff-sensoren angezeigt werden, die ich gar nicht im System habe.

Ich habe in den letzten Jahren tatsächlich nur die Verknüpfungen der Thermostate und den Wärmeanforderungssscript laufen. Der Rest ist im Broker. Aber jetzt, mit einer neuen Therme, habe ich einige Geräte auf ip umgestellt. Deshalb bin ich nach langer Zeit noch mal hier gelandet.

Wie kann ich erkennen, dass der Betrieb der Gruppe klappt? Auf der CCU werden mir immer noch unterschiedliche Soll-Temperaturen für das Wandthermostat und die Stellmotoren angezeigt. Ist das richtig so?

Edit: Heute morgen scheint es jetzt zu funktionieren! Vielen Dank für die Hilfe.
58 Kanäle in 44 Geräten
Wand-Tablet mit Mediola
Yamaha AVR, Dreambox, Squeezebox, FreeNAS, Fritzbox, SeduLight, FireTV, Chromecast

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP mit CCU“