Probleme mit CCU3 und DRAP

Kabelgebundene Sender und Empfänger aus der Serie Homematic IP wired

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Taiges
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2020, 09:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Probleme mit CCU3 und DRAP

Beitrag von Taiges » 23.05.2020, 09:41

Hallo,

ich habe folgendes Problem. Neue CCU3 mit vorinstallierter Zusatzsoftware. Gerät funktioniert einwandfrei. Wollte nun den DRAP Accesspoint einlernen. Bin genau nach Anleitung gegangen. DRAP wird gefunden, aber sobald ich installiere kommt nach ca. 30 Sekunden die Meldung das die Verbindung fehlgeschlagen ist. Hab ihm Forum gelesen, das es nützt, die CCU3 auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Hab ich gemacht und siehe da der DRAP lässt sich ohne Probleme mit CCU3 verbinden. Ergo bedeutet das für mich das es ev. an der vorinstallierten Zusatzsoftware liegen kann, da alle anderen Einstellungen gleich sind, ob in Werkseinstellung sowohl auch in Auslieferungszustand. Installiert ist hier CUxD Highcharts, Cux daemon 2.3.4, HQ Web UI CCU Addon, XML-API CCU Addon, erweiterter Script Parser, Programme Drucken CCU2 und Raspberry Matic und Email CCU Addon
Hoff ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank

Fonzo
Beiträge: 2852
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Probleme mit CCU3 und DRAP

Beitrag von Fonzo » 23.05.2020, 11:23

Taiges hat geschrieben:
23.05.2020, 09:41
Hab ich gemacht und siehe da der DRAP lässt sich ohne Probleme mit CCU3 verbinden. Ergo bedeutet das für mich das es ev. an der vorinstallierten Zusatzsoftware liegen kann, da alle anderen Einstellungen gleich sind, ob in Werkseinstellung sowohl auch in Auslieferungszustand.
Wenn das im Auslieferungszustand funktioniert, dann kann es auch nicht an vorinstallierter Zusatzsoftware vom Hersteller liegen. Alles was Du aufgezählt hast bzw. nachträglich installiert hast, ist nicht vom Hersteller oder vom Hersteller vorinstalliert, daher ist der dafür auch nicht verantwortlich wenn da irgendwas nicht funktioniert. Der Ursache ist also bei irgendeinem der Tools zu suchen die Du nachinstalliert hast.
Taiges hat geschrieben:
23.05.2020, 09:41
Hoff ihr könnt mir helfen.
Jedes Add On was Du zusätzlich installiert macht die CCU3 potenziell instabiler, insofern solltest Du Dir überlegen was Du davon überhaupt dringend brauchst. Im Zweifelsfall hilft es nur wenn Du das wirklich nutzten willst, die Dinge nach und nach zu installieren und dann zu beobachten ob es stabil läuft, dann kannst Du dem Verursacher zumindest besser eingrenzen. Wenn es Dir darum geht ein stabiles System zu haben würde ich persönlich gar nichts zusätzlich auf einer CCU3 installieren. Wenn es Dir um Graphen oder sonstige Auswertungen geht, kann man dafür auch externe Systeme nutzten, die die Werte der CCU3 abgreifen. Dann läuft die CCU3 auch stabil, da nichts direkt auf der CCU3 verändert worden ist.

Taiges
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2020, 09:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Probleme mit CCU3 und DRAP

Beitrag von Taiges » 23.05.2020, 16:19

Ich glaube du hast mich falsch verstanden. Der Auslieferungszustand ist mit Zusatzsoftware. Wird vom Händler so ausgeliefert. Die Kopplung zwischen DRAP und CCU3 funktioniert eben erst wenn ich auf Werkseinstellungen zurücksetzte womit auch die ganzen Zusatzprogramme verschwinden.

Taiges
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2020, 09:14
System: CCU
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Probleme mit CCU3 und DRAP

Beitrag von Taiges » 23.05.2020, 16:26

Jedes Add On was Du zusätzlich installiert macht die CCU3 potenziell instabiler, insofern solltest Du Dir überlegen was Du davon überhaupt dringend brauchst. Im Zweifelsfall hilft es nur wenn Du das wirklich nutzten willst, die Dinge nach und nach zu installieren und dann zu beobachten ob es stabil läuft, dann kannst Du dem Verursacher zumindest besser eingrenzen. Wenn es Dir darum geht ein stabiles System zu haben würde ich persönlich gar nichts zusätzlich auf einer CCU3 installieren. Wenn es Dir um Graphen oder sonstige Auswertungen geht, kann man dafür auch externe Systeme nutzten, die die Werte der CCU3 abgreifen. Dann läuft die CCU3 auch stabil, da nichts direkt auf der CCU3 verändert worden ist.



Das wäre auch mein nächster Schritt gewesen nur kenne ich die meisten Add On´s nicht. Cux wäre wichtig für mich, die anderen kenne ich nicht und kann deswegen auch nicht sagen ob sie wichtig für mich sind.

Fonzo
Beiträge: 2852
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Probleme mit CCU3 und DRAP

Beitrag von Fonzo » 23.05.2020, 16:39

Taiges hat geschrieben:
23.05.2020, 16:19
Wird vom Händler so ausgeliefert.
Welcher Händler auch immer die von Dir beschriebene zusätzliche Software installiert mit ausliefert, das ist nicht der Auslieferungszustand einer CCU3 durch den Hersteller EQ3. Dann musst Du Dich auch an den Händler wegen Support wenden, der Dir das so verkauft hat, wenn das nicht funktioniert.

Fonzo
Beiträge: 2852
Registriert: 22.05.2012, 08:40
System: CCU
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Probleme mit CCU3 und DRAP

Beitrag von Fonzo » 23.05.2020, 16:44

Taiges hat geschrieben:
23.05.2020, 16:26
Cux wäre wichtig für mich
Das ist das was am meisten Probleme macht bzw. wo Du sämtlichen Support durch den Hersteller EQ3 verlierst wenn Du das installierst. Wozu willst Du das denn primär nutzten? Ansonsten muss wie gesagt der Händler dann Support leisten, der Dir das so vorinstalliert verkauft.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2790
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit CCU3 und DRAP

Beitrag von Black » 23.05.2020, 17:59

Taiges hat geschrieben:
23.05.2020, 16:26
(...) nur kenne ich die meisten Add On´s nicht. Cux wäre wichtig für mich, die anderen kenne ich nicht und kann deswegen auch nicht sagen ob sie wichtig für mich sind.
Nun, wenn du eine CCU3 mit dem ganzen Zeug gekauft hast dann am besten return to Sender...

grundsätzlich sollte man nur die Addons installieren, die man auch benötigt. natürlich laufen hier bei Forenmembern auch tausende CCU mit Addons bzw mit Scripten, generell zu behaupten,Scripting oder Addons machen per se eine CCU instabil ist natürlich Humbug.

nur halt das richtig Werkzeug für das richtige Problem nutzen.


Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical constribution against annoying advertising

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP wired Aktoren und Sensoren“