Taster am HmIP-DRDI3 - Funk-Dimmaktor für Hutschienenmontage

Kabelgebundene Sender und Empfänger aus der Serie Homematic IP wired

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
masgo
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2020, 21:36
System: in Planung

Taster am HmIP-DRDI3 - Funk-Dimmaktor für Hutschienenmontage

Beitrag von masgo » 17.10.2020, 21:50

Ich hab derzeit normale Dimmer im Sicherungskasten verbaut. Würde diese gerne "smart" machen und da scheint der HmIP-DRDI3 passend zu sein. Ein paar Fragen konnte ich aus dem Handbuch aber noch nicht beantworten.

Man kann die bisherigen Taster daran anschließen. Werden diese als Taster in das System eingebunden? Also kann ich die dann auch für was anderes verwenden? bzw. eine komplexere Steuerung implementieren?

Meine aktuellen Dimmer haben ein paar Funktionen die ich gerne behalten will. Kann ich das bei dem Dimmer auch einstellen, bzw. über Homematic oder OpenHAB usw. einstellen?
- Einstellbare Dimm-Geschwindigkeit
- Normaler Tasten-Druck schaltet die Lampe auf die vorherige Dim Stufe ein, bzw. aus.
- "Wake Up" Funktion: Wenn Licht AUS ist und man drückt den Taster und hält ihn gedrückt, dann fängt das Licht bei MIN an und dimmt langsam hoch bis man den Taster los lässt.
- "Einschlaf" Funktion. Wenn Licht AN ist, kann man 2x kurz hinter einander den Taster drücken. Dann Dimmt das Licht sehr langsam (ca. 15-30min) runter und geht dann aus.

Ich vermute, dass ich diese Funktionen mittels Smartphone hinkriegen würde, aber ich glaube es ist offensichtlich, dass es sehr praktisch ist diese Funktionen direkt auf dem Taster zu haben.

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP wired Aktoren und Sensoren“