Stromausfall

Kabelgebundene Sender und Empfänger aus der Serie Homematic IP wired

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
Hirsche
Beiträge: 102
Registriert: 07.07.2014, 14:14

Stromausfall

Beitrag von Hirsche » 03.08.2022, 17:12

Hallo Leute,
bei mir ist soeben der Strom ausgefallen und natürlich die Anlage tod CCU3.
Nach dem ich den Strom wieder eingeschaltet habe ist die Anlage wie zu erwarten wieder hochgefahren.....alles bis auf die Wired Komponenten. Der einzige der noch läuft ist der Drap der Rest ist dunkel.
Habt ihr eine Idee???
Es ist wie wenn kein Strom mehr zu den anderen Aktoren durchkommt.

Hat jemand für mich einen Tipp??

horizont-matrix
Beiträge: 143
Registriert: 08.10.2011, 10:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Stromausfall

Beitrag von horizont-matrix » 04.08.2022, 11:08

Hi,
zeigt der Drap die 24V im Display an?
Mess doch mal die Spannung am Drap (24V Eingangsbuchsen) und am Bus.
Evtl. mal die Bus-Kabel abziehen und dann messen.
Wenn die Buskabel richtig gesteckt sind, wovon auszugehen ist, hat vielleicht das Netzteil oder der Drap einen Defekt...
Oder eine Komponente die am Bus hängt...
Bürogebäude: 6x DRAP / Zentrale intelnuc mit Raspberrymatic / 80x wired Hutschienenkomponenten (11x 32-fach Digitaleingang, 16x 8-fach Schaltaktor, 36x 4-fach Jalousieaktor und 16x 230V Falmot C10), 40x wired Bewegungsmelder SPI & 63x wired Thermostate
165x Radiator Stellantrieb 230V an Wandheizkörpern, sowie Funkkomponenten: 1x basic Wetterstation, 1x plus Wetterstation als Redundanz (Windalarm für Jalousien und Markisen), 1x Regensensor SRD, 3x Outdoor Lichtsensor für Jalousiesteuerrung, Visualisierung: schalterlose Installation mit 6x Wandeinbautablet mit Mediola. Stromversorgung: 2x24V, je 20A, mit Redundanzmodul, einseitig USV-versorgt

Eigenes Wohnhaus: Diverse Funkkomponenten mit Charly (seit Anbeginn von Homematic, Start mit CCU1), Visualisierung mit 2 Wandeinbau-iPads und Mediola

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP wired Aktoren und Sensoren“