Philips Hue

Kabelgebundene Sender und Empfänger aus der Serie Homematic IP wired

Moderator: Co-Administratoren

Fonzo
Beiträge: 2266
Registriert: 22.05.2012, 08:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Philips Hue

Beitrag von Fonzo » 18.05.2019, 14:34

neystyle hat geschrieben:
18.05.2019, 13:55
Für mehr Infos schreibt gerne.
Funktioniert das bei Dir im Übertragungsmodus Gesichert oder auch nur wenn das auf Standard gesetzt ist?

neystyle
Beiträge: 55
Registriert: 21.10.2016, 12:35

Re: Philips Hue

Beitrag von neystyle » 18.05.2019, 14:42

Fonzo hat geschrieben:
18.05.2019, 14:34
neystyle hat geschrieben:
18.05.2019, 13:55
Für mehr Infos schreibt gerne.
Funktioniert das bei Dir im Übertragungsmodus Gesichert oder auch nur wenn das auf Standard gesetzt ist?
Der Taster ist bei mir an einem HMIP-Wired-32fach Modul.
Oder wo stellt man die Übertragung ein, das ist doch nur bei Funk tastern oder ?

Fonzo
Beiträge: 2266
Registriert: 22.05.2012, 08:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Philips Hue

Beitrag von Fonzo » 18.05.2019, 14:52

neystyle hat geschrieben:
18.05.2019, 14:42
Der Taster ist bei mir an einem HMIP-Wired-32fach Modul.
Oder wo stellt man die Übertragung ein, das ist doch nur bei Funk tastern oder ?
Keine Ahnung, ich habe nur Funk kein Wired. Wenn ich unter Einstellungen->Geräte den Kanal des Geräts auswähle habe ich die Wahl zwischen Übertragungsmodus Gesichert oder Standard. Kann aber sein dass es das bei Wired gar nicht gibt, weil die Kommunikation ja Kabel nutzt.

neystyle
Beiträge: 55
Registriert: 21.10.2016, 12:35

Re: Philips Hue

Beitrag von neystyle » 18.05.2019, 14:54

Fonzo hat geschrieben:
18.05.2019, 14:52
neystyle hat geschrieben:
18.05.2019, 14:42
Der Taster ist bei mir an einem HMIP-Wired-32fach Modul.
Oder wo stellt man die Übertragung ein, das ist doch nur bei Funk tastern oder ?
Keine Ahnung, ich habe nur Funk kein Wired. Wenn ich unter Einstellungen->Geräte den Kanal des Geräts auswähle habe ich die Wahl zwischen Übertragungsmodus Gesichert oder Standard. Kann aber sein dass es das bei Wired gar nicht gibt, weil die Kommunikation ja Kabel nutzt.
Genau, das gibt es bei Kabel nicht.
Bildschirmfoto 2019-05-18 um 14.54.17.png

neystyle
Beiträge: 55
Registriert: 21.10.2016, 12:35

Re: Philips Hue

Beitrag von neystyle » 18.05.2019, 17:47

Fonzo hat geschrieben:
18.05.2019, 14:52
neystyle hat geschrieben:
18.05.2019, 14:42
Der Taster ist bei mir an einem HMIP-Wired-32fach Modul.
Oder wo stellt man die Übertragung ein, das ist doch nur bei Funk tastern oder ?
Keine Ahnung, ich habe nur Funk kein Wired. Wenn ich unter Einstellungen->Geräte den Kanal des Geräts auswähle habe ich die Wahl zwischen Übertragungsmodus Gesichert oder Standard. Kann aber sein dass es das bei Wired gar nicht gibt, weil die Kommunikation ja Kabel nutzt.
Habe es eben für dich mit einem Funk-Taster sowie mit einem Funk-Unterputzmodul probiert, damit klappt es leider nicht.

Fonzo
Beiträge: 2266
Registriert: 22.05.2012, 08:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Philips Hue

Beitrag von Fonzo » 18.05.2019, 18:17

neystyle hat geschrieben:
18.05.2019, 17:47
Habe es eben für dich mit einem Funk-Taster sowie mit einem Funk-Unterputzmodul probiert, damit klappt es leider nicht.
Vielen Dank, dass Du das extra noch mal ausprobiert hast. Dann bleibe ich wohl bei dem Kompromiss den Übertragungungsmodus auf Standard eingestellt zu lassen, sonst bekommt man ja leider nichts von der CCU3 zu PRESS_LONG_RELEASE und PRESS_CONT mit.

hobbyquaker
Beiträge: 3621
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Philips Hue

Beitrag von hobbyquaker » 18.05.2019, 18:22

HmIP und HmIPW wiederholt doch den PRESS_LONG, das kann als vollwertiger Ersatz für PRESS_CONT herhalten. Das einzige wo man den anhaltenden Tastendruck nicht auswerten kann ist BidCos-Wired. Die Sache mit Ausschalten der gesicherten Übertragung betrifft nur BidCos-RF (bei HmIP und HmIPW geht das auch überhaupt nicht, das Protokoll sieht keine unverschlüsselte Übertragung vor). Was allerdings sowohl bei BidCos-RF als auch bei HmIP und HmIPW nötig ist ist ein "reportValueUsage" (siehe viewtopic.php?t=50475&p=506263#p506273).

Fonzo
Beiträge: 2266
Registriert: 22.05.2012, 08:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Philips Hue

Beitrag von Fonzo » 18.05.2019, 18:49

hobbyquaker hat geschrieben:
18.05.2019, 18:22
Die Sache mit Ausschalten der gesicherten Übertragung betrifft nur BidCos-RF (bei HmIP und HmIPW geht das auch überhaupt nicht, das Protokoll sieht keine unverschlüsselte Übertragung vor).
Ich nutzte ein HM-PB-2-WM55, fällt Dir da zu irgendwas ein oder geht das damit tatsächlich nur unverschlüsselt PRESS_LONG und PRESS_CONT auszuwerten?

hobbyquaker
Beiträge: 3621
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: Philips Hue

Beitrag von hobbyquaker » 18.05.2019, 19:20

ich glaub das geht wirklich nur ohne gesicherte Übertragung und mir ist auch nichts bekannt wie man das umgehen könnte.

Gluehwurm
Beiträge: 9843
Registriert: 19.03.2014, 00:37
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Philips Hue

Beitrag von Gluehwurm » 19.05.2019, 01:03

Habe weder Hue noch HMIPW. Für Symcon hat es immer geholfen ein Dummy-Programm in der CCU anzulegen.

WENN
Taster:1
...
DANN
Nix (oder Skript "Hallo Welt")

Vielleicht hilft es, wenn nicht, danke für's lesen. :wink:


Gruß
Bruno

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP wired Aktoren und Sensoren“