[gelöst]Geräte Kommunikation ständig gestört (HMIP Wired)

Kabelgebundene Sender und Empfänger aus der Serie Homematic IP wired

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
rde-master
Beiträge: 14
Registriert: 05.01.2016, 08:59

[gelöst]Geräte Kommunikation ständig gestört (HMIP Wired)

Beitrag von rde-master » 16.05.2019, 07:56

Hallo Zusammen,

ich habe es nun endlich geschafft meinen DRAP erfolgreich anzulernen und auch auf die aktuelle Firmeware upzudaten.

Nun habe ich mit dem Anlernen der Komponenten begonnen: (1x 32 Input 2x 8fach Schalt)
Dies hat auch wunderbar geklappt. Sind sofort im Posteingang aufgetaucht.

Allerdings kann ich keinen Aktor steuern. Es kommt immer die Meldung, dass die Kommunikation gestört ist.

Folgende Punkte habe ich schon ausprobiert:
- Netzwerkabel getauscht
- DRAP neu an der Raspberry Mantic angelernt
- Aktoren resettetund neu angelernt
- BUS von Strang nach Ring geändert
- Bus Kabel getauscht
- DRAP leuchtet Türkies, Aktoren gar nicht
- RX und TX im Display erscheint wenn die Aktoren angelernt werden, und blickt fröhlich. Danach allerdings gar nicht mehr
- bei einem kurzen Tastendruck auf den DRAP schalten sich alle Displays an (so wie gefordert)
- Die Aktoren sind mit den offiziellen Kabel angeschlossen.

Die Kommunikationsstörung verschwindet nach einiger Zeit wieder. Bei einem erneuten klick auf z.B. Systemtaste soll leuchten kommt die Meldung wieder.

Mein altes Homematic Wired funktioniert ohne Probleme.

Hat jemand noch ne Idee was ich tun kann?

Grüße
Daniel
Zuletzt geändert von rde-master am 17.05.2019, 14:12, insgesamt 2-mal geändert.

Daimler
Beiträge: 5795
Registriert: 17.11.2012, 10:47
Wohnort: Köln

Re: Geräte Kommunikation ständig gestöhrt (HMIP Wired)

Beitrag von Daimler » 16.05.2019, 08:09

Hi,

ich kann dir bei deinem eigentlichen Problem leider nicht helfen - meine IP-W Klamotten liegen wieder in der Schublade - aber erlaube mir eine Frage!
rde-master hat geschrieben:
16.05.2019, 07:56
Mein altes Homematic Wired funktioniert ohne Probleme.
Warum willst du dann auf IP-W. :?:
Gruß Günter

pivccx mit 2.35.16 in Produktiv, pivccx mit 3.43.15 Testsystem, Yahx 2.35.16 im 2. Testsystem, 3 * HPCx Studio 4.1,
4 * L-Gateway, 3 * RS-L-Gateway, FHZ200x, vereinzelt noch FS2x-Komponenten.
HM: Zur Zeit knapp 250 Komponenten mit ~ 650 Kanälen .

Ich übernehme für alle von mir gegebenen Hinweise, Tipps und Links keine Haftung! Das Befolgen meiner Tipps ist nur für Fachkundige gedacht und erfolgt auf eigene Gefahr!

rde-master
Beiträge: 14
Registriert: 05.01.2016, 08:59

Re: Geräte Kommunikation ständig gestöhrt (HMIP Wired)

Beitrag von rde-master » 16.05.2019, 08:19

Hallo,

Es ist ein neuer Unterverteiler, und da ich in diesem eh schon ein Netzwerkkabel habe dachte ich mir, es ist doch
einfacher HMIP Wired zu nehmen, da man mehrere Gateways anlernen kann.

Sonst hätte ich umständlich den aktuellen BUS vom Keller zu der Unterverteilung ziehen müssen.
Das wollte ich nicht.

Grüße
Daniel

rde-master
Beiträge: 14
Registriert: 05.01.2016, 08:59

Re: Geräte Kommunikation ständig gestört (HMIP Wired)

Beitrag von rde-master » 17.05.2019, 14:12

Hallo Zusammen,

ok, jetzt wird's interessant.
Es funktioniert nun, ohne dass ich etwas geändert hab.
Einfach nochmal versucht, und er hat das Licht geschaltet.

Manchmal hilft einfach nur warten.

Grüße
Daniel

Antworten

Zurück zu „HomeMatic IP wired Aktoren und Sensoren“