Nachbau von HM-Geräten mit Arduino inkl. BidCos / AskSinPP

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 3216
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau von HM-Geräten mit Arduino inkl. BidCos / AskSinPP

Beitrag von jp112sdl » 29.08.2018, 19:59

Nabend,
teste es mal mit dem einfachen Sketch hier:
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... -O-NTC.ino

Da wird keine I²C-, 1-wire-, SPI-Sensorik angesprochen, sondern lediglich analog ein NTC erfasst.

VG,
Jérôme

cmjay
Beiträge: 567
Registriert: 19.09.2012, 10:53
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Nachbau von HM-Geräten mit Arduino inkl. BidCos / AskSinPP

Beitrag von cmjay » 30.08.2018, 13:42

FYI:
Unter Berücksichtigung eurer Rückmeldungen habe ich gerade der Moderation das Schliessen dieses Mega-Threads vorgeschlagen.
Zuletzt geändert von alchy am 30.08.2018, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: auf Wunsch geschlossen
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.

ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

WernerSch
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2018, 09:12

Re: Nachbau von HM-Geräten mit Arduino inkl. BidCos / AskSinPP

Beitrag von WernerSch » 30.08.2018, 19:19

jp112sdl hat geschrieben:
29.08.2018, 19:59
Nabend,
teste es mal mit dem einfachen Sketch hier:
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... -O-NTC.ino

Da wird keine I²C-, 1-wire-, SPI-Sensorik angesprochen, sondern lediglich analog ein NTC erfasst.
Hallo Jerome / Alex

gesagt, getan :-) Jetzt bekomme ich das Ergebnis

AskSin++ V3.1.1 (Aug 30 2018 19:12:22)
Address Space: 32 - 73
CC init1
CC Version: 14
- ready
Bat: 33
Measure...
T = -34
<- 0B 01 A0 70 003E01 5EED32 7F DE - 2238
waitAck: 00
<- 0B 01 A0 70 003E01 5EED32 7F DE - 2873
waitAck: 00
<- 0B 01 A0 70 003E01 5EED32 7F DE - 3508
waitAck: 00
<- 0B 01 A0 70 003E01 5EED32 7F DE - 4143
waitAck: 00
<- 0B 01 A0 70 003E01 5EED32 7F DE - 4777
waitAck: 00
<- 0B 01 A0 70 003E01 5EED32 7F DE - 5412
waitAck: 00


sieht denke ich mal gut aus.
Mit dem HM-WDS40-TH-I-BME280 bekomme ich wieder das

AskSin++ V3.1.1 (Aug 30 2018 19:17:28)

habe nur das wie beschrieben angepasst weil ich im Keller schon erfolgreich eine Schaltung mit dem DS18B20 laufen habe.

{0x34, 0x56, 0x82}, // Device ID
"JPTH10I005", // Device Serial

aber das hatte ja schon mal funktioniert

Gruß
Werner

Gesperrt

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“