1...8fach Temperatursensor DS18B20

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Knallochse
Beiträge: 117
Registriert: 19.05.2016, 09:42

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von Knallochse » 19.07.2019, 13:45

Bin jetzt dazu gekommen den Widerstand zu tauschen. Mit 4k7 erkennt er keine DS18B20. Bin wieder zurück auf 2k2 und werde die Werte weiter aufzeichnen. Wenn jemand einen Tipp hätte, wie ich die Fehlwerte rausfiltern könnte, wäre ich sehr dankbar.

TomMajor
Beiträge: 383
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von TomMajor » 19.07.2019, 13:58

Knallochse hat geschrieben:
19.07.2019, 13:45
Bin jetzt dazu gekommen den Widerstand zu tauschen. Mit 4k7 erkennt er keine DS18B20. Bin wieder zurück auf 2k2 und werde die Werte weiter aufzeichnen. Wenn jemand einen Tipp hätte, wie ich die Fehlwerte rausfiltern könnte, wäre ich sehr dankbar.
du könntest für alle Kanäle immer den letzten Wert speichern und nach measure()
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... 0.ino#L182
die Werte jetzt-vorher vergleichen und Werte mit zu großer Diff. nicht berücksichtigen.

Davon abgesehen, die OneWire Übertragung ist mit CRC abgesichert und nur wenn der CRC passt wird die Temperatur genommen, deswegen verstehe ich diese Abweichungen gar nicht.
Viele Grüße,
Tom

Benutzeravatar
Knallochse
Beiträge: 117
Registriert: 19.05.2016, 09:42

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von Knallochse » 19.07.2019, 15:26

Hallo Tom,

vielen Dank für deine Hilfsbereitschaft, aber leider habe ich keine Programmierkenntnisse.
Ich kann zwar Codestellen bearbeiten (z.Bsp. anderen Pin-Eingang ändern ). Das wars dann aber schon.
Ich bin schon froh, das ich solche Projekte umgesetzt bekomme, ohne anderen Usern auf die Nerven zu gehen :mrgreen:
Grundsätzlich funktioniert der 8fach Temperatursensor ja erstmal, und zeigt plausible Werte an.

TomMajor
Beiträge: 383
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von TomMajor » 19.07.2019, 23:27

passt schon, wollte nur eine Möglichkeit aufzeigen.
Ohne die genaue Ursache für die negativen Spitzen zu kennen wird man sich vermutlich nur mit solchen Programmier- work-arounds behelfen können..
Viele Grüße,
Tom

Benutzeravatar
Knallochse
Beiträge: 117
Registriert: 19.05.2016, 09:42

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von Knallochse » 20.07.2019, 08:53

Ich hab noch eine Theorie.
Könnte es sein das einer der Ds18B60 einen Defekt hat und damit auch damit auch die anderen Sensoren stört? Können ja nicht alle 8 sein.

TomMajor
Beiträge: 383
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von TomMajor » 20.07.2019, 16:44

man könnte noch in der ds18b20 Library debug Ausgaben für seriellen Monitor bei der Temp. messung einbauen um mal zu sehen ob dort der Fehler entsteht.
Viele Grüße,
Tom

RO-Smart
Beiträge: 25
Registriert: 02.02.2018, 10:57
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von RO-Smart » 03.08.2019, 23:47

Hi Jerome,
bin über technikkram.net auf Dein Projekt gestossen. SUPER und Danke. Wie viele andere will ich auch meine Heizung smart machen, mal schaun ob sie mit macht. Eine Frage hätte ich aber. Kann man das ganze irgendwie mittels LAN anbinden, weil Heizungskeller, Stahltür, etc....
Danke vielmals, Dieter
RPi3+, Umfeld Hm (RF+Wired(inaktiv) und HmIP+HmIPWired
bin am Lernen von OpenHab2

jp112sdl
Beiträge: 3050
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von jp112sdl » 04.08.2019, 09:16

RO-Smart hat geschrieben:
03.08.2019, 23:47
Kann man das ganze irgendwie mittels LAN anbinden
Wenn du direkt bei diesem Projekt bleiben willst, dann kannst du dir höchstens ein Funk LAN Gateway in den Keller legen.

Ansonsten gibt es für HomeMatic Wired einen 10fach Temperatursensor https://wiki.fhem.de/wiki/HBW-1W-T10

Oder du schaust mal nach Arduino Ethernet Shield Projekten, wie zB https://create.arduino.cc/projecthub/wi ... ure-87bfab
Dann müsstest du mit HTTP Requests und Systemvariablen arbeiten.

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
WRadebeul
Beiträge: 58
Registriert: 29.01.2018, 13:53

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von WRadebeul » 16.08.2019, 18:12

Hallo,

versuche gerade ein DS18B20 zu flashen.
bekomme aber die folgende Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Arduino: 1.8.9 (Windows 10), Board: "Arduino Pro or Pro Mini, ATmega328P (3.3V, 8 MHz)"

C:\Program Files (x86)\Arduino\arduino-builder -dump-prefs -logger=machine -hardware C:\Program Files (x86)\Arduino\hardware -hardware C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages -tools C:\Program Files (x86)\Arduino\tools-builder -tools C:\Program Files (x86)\Arduino\hardware\tools\avr -tools C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages -built-in-libraries C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries -libraries C:\Users\Documents\Arduino\libraries -fqbn=arduino:avr:pro:cpu=8MHzatmega328 -vid-pid=0403_6001 -ide-version=10809 -build-path C:\Users\WILLIG~1\AppData\Local\Temp\arduino_build_610860 -warnings=none -build-cache C:\Users\WILLIG~1\AppData\Local\Temp\arduino_cache_943808 -prefs=build.warn_data_percentage=75 -prefs=runtime.tools.avrdude.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avrdude\6.3.0-arduino9 -prefs=runtime.tools.avrdude-6.3.0-arduino9.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avrdude\6.3.0-arduino9 -prefs=runtime.tools.avr-gcc.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avr-gcc\4.9.2-atmel3.5.4-arduino2 -prefs=runtime.tools.avr-gcc-4.9.2-atmel3.5.4-arduino2.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avr-gcc\4.9.2-atmel3.5.4-arduino2 -prefs=runtime.tools.arduinoOTA.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\arduinoOTA\1.1.1 -prefs=runtime.tools.arduinoOTA-1.1.1.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\arduinoOTA\1.1.1 -verbose C:\Users\Downloads\SmartHome-master\HB-UNI-Sensor1\HB-UNI-Sensor1.ino
C:\Program Files (x86)\Arduino\arduino-builder -compile -logger=machine -hardware C:\Program Files (x86)\Arduino\hardware -hardware C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages -tools C:\Program Files (x86)\Arduino\tools-builder -tools C:\Program Files (x86)\Arduino\hardware\tools\avr -tools C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages -built-in-libraries C:\Program Files (x86)\Arduino\libraries -libraries C:\Users\Documents\Arduino\libraries -fqbn=arduino:avr:pro:cpu=8MHzatmega328 -vid-pid=0403_6001 -ide-version=10809 -build-path C:\Users\WILLIG~1\AppData\Local\Temp\arduino_build_610860 -warnings=none -build-cache C:\Users\WILLIG~1\AppData\Local\Temp\arduino_cache_943808 -prefs=build.warn_data_percentage=75 -prefs=runtime.tools.avrdude.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avrdude\6.3.0-arduino9 -prefs=runtime.tools.avrdude-6.3.0-arduino9.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avrdude\6.3.0-arduino9 -prefs=runtime.tools.avr-gcc.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avr-gcc\4.9.2-atmel3.5.4-arduino2 -prefs=runtime.tools.avr-gcc-4.9.2-atmel3.5.4-arduino2.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avr-gcc\4.9.2-atmel3.5.4-arduino2 -prefs=runtime.tools.arduinoOTA.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\arduinoOTA\1.1.1 -prefs=runtime.tools.arduinoOTA-1.1.1.path=C:\Users\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\arduinoOTA\1.1.1 -verbose C:\Users\Downloads\SmartHome-master\HB-UNI-Sensor1\HB-UNI-Sensor1.ino
Using board 'pro' from platform in folder: C:\Program Files (x86)\Arduino\hardware\arduino\avr
Using core 'arduino' from platform in folder: C:\Program Files (x86)\Arduino\hardware\arduino\avr
Detecting libraries used...
"C:\\Users\\AppData\\Local\\Arduino15\\packages\\arduino\\tools\\avr-gcc\\4.9.2-atmel3.5.4-arduino2/bin/avr-g++" -c -g -Os -w -std=gnu++11 -fpermissive -fno-exceptions -ffunction-sections -fdata-sections -fno-threadsafe-statics -Wno-error=narrowing -flto -w -x c++ -E -CC -mmcu=atmega328p -DF_CPU=8000000L -DARDUINO=10809 -DARDUINO_AVR_PRO -DARDUINO_ARCH_AVR "-IC:\\Program Files (x86)\\Arduino\\hardware\\arduino\\avr\\cores\\arduino" "-IC:\\Program Files (x86)\\Arduino\\hardware\\arduino\\avr\\variants\\eightanaloginputs" "C:\\Users\\AppData\\Local\\Temp\\arduino_build_610860\\sketch\\HB-UNI-Sensor1.ino.cpp" -o nul
"C:\\Users\\AppData\\Local\\Arduino15\\packages\\arduino\\tools\\avr-gcc\\4.9.2-atmel3.5.4-arduino2/bin/avr-g++" -c -g -Os -w -std=gnu++11 -fpermissive -fno-exceptions -ffunction-sections -fdata-sections -fno-threadsafe-statics -Wno-error=narrowing -flto -w -x c++ -E -CC -mmcu=atmega328p -DF_CPU=8000000L -DARDUINO=10809 -DARDUINO_AVR_PRO -DARDUINO_ARCH_AVR "-IC:\\Program Files (x86)\\Arduino\\hardware\\arduino\\avr\\cores\\arduino" "-IC:\\Program Files (x86)\\Arduino\\hardware\\arduino\\avr\\variants\\eightanaloginputs" "-IC:\\Users\\Documents\\Arduino\\libraries\\EnableInterrupt" "C:\\Users\\WILLIG~1\\AppData\\Local\\Temp\\arduino_build_610860\\sketch\\HB-UNI-Sensor1.ino.cpp" -o nul
"C:\\Users\\AppData\\Local\\Arduino15\\packages\\arduino\\tools\\avr-gcc\\4.9.2-atmel3.5.4-arduino2/bin/avr-g++" -c -g -Os -w -std=gnu++11 -fpermissive -fno-exceptions -ffunction-sections -fdata-sections -fno-threadsafe-statics -Wno-error=narrowing -flto -w -x c++ -E -CC -mmcu=atmega328p -DF_CPU=8000000L -DARDUINO=10809 -DARDUINO_AVR_PRO -DARDUINO_ARCH_AVR "-IC:\\Program Files (x86)\\Arduino\\hardware\\arduino\\avr\\cores\\arduino" "-IC:\\Program Files (x86)\\Arduino\\hardware\\arduino\\avr\\variants\\eightanaloginputs" "-IC:\\Users\\Documents\\Arduino\\libraries\\EnableInterrupt" "-IC:\\Users\\Documents\\Arduino\\libraries\\AskSinPP-master" "C:\\Users\\WILLIG~1\\AppData\\Local\\Temp\\arduino_build_610860\\sketch\\HB-UNI-Sensor1.ino.cpp" -o nul
"C:\\Users\\AppData\\Local\\Arduino15\\packages\\arduino\\tools\\avr-gcc\\4.9.2-atmel3.5.4-arduino2/bin/avr-g++" -c -g -Os -w -std=gnu++11 -fpermissive -fno-exceptions -ffunction-sections -fdata-sections -fno-threadsafe-statics -Wno-error=narrowing -flto -w -x c++ -E -CC -mmcu=atmega328p -DF_CPU=8000000L -DARDUINO=10809 -DARDUINO_AVR_PRO -DARDUINO_ARCH_AVR "-IC:\\Program Files (x86)\\Arduino\\hardware\\arduino\\avr\\cores\\arduino" "-IC:\\Program Files (x86)\\Arduino\\hardware\\arduino\\avr\\variants\\eightanaloginputs" "-IC:\\Users\\Documents\\Arduino\\libraries\\EnableInterrupt" "-IC:\\Users\\Documents\\Arduino\\libraries\\AskSinPP-master" "-IC:\\Users\\Documents\\Arduino\\libraries\\Low-Power" "C:\\Users\\WILLIG~1\\AppData\\Local\\Temp\\arduino_build_610860\\sketch\\HB-UNI-Sensor1.ino.cpp" -o nul
In file included from C:\Users\Downloads\SmartHome-master\HB-UNI-Sensor1\HB-UNI-Sensor1.ino:89:0:

C:\Users\WILLIG~1\AppData\Local\Temp\arduino_build_610860\sketch\Sensors/Sens_DS18X20.h:16:21: fatal error: OneWire.h: No such file or directory

 #include <OneWire.h>

                     ^

compilation terminated.

Bibliothek EnableInterrupt in Version 0.9.8 im Ordner: C:\Users\Documents\Arduino\libraries\EnableInterrupt  wird verwendet
Bibliothek AskSinPP-master in Version 4.1.0 im Ordner: C:\Users\Documents\Arduino\libraries\AskSinPP-master  wird verwendet
Bibliothek Low-Power in Version 1.6 im Ordner: C:\Users\Documents\Arduino\libraries\Low-Power  wird verwendet
exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board Arduino Pro or Pro Mini.
Was kann das sein oder was fehlt ?
Raspberry, CUL 868, NeoCreator

jp112sdl
Beiträge: 3050
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von jp112sdl » 16.08.2019, 19:01

Hi,

Code: Alles auswählen

fatal error: OneWire.h: No such file or directory
OneWire Lib fehlt.

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“