1...8fach Temperatursensor DS18B20

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
WRadebeul
Beiträge: 59
Registriert: 29.01.2018, 13:53

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von WRadebeul » 16.08.2019, 19:44

Hatte ich mir fast schon gedacht,
Habe sie gefunden, nun funktioniert es !
Danke
Raspberry, CUL 868, NeoCreator

Benutzeravatar
jossel
Beiträge: 40
Registriert: 27.08.2013, 20:43

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von jossel » 18.08.2019, 14:20

Hallo Zusammen,

ich bin nun auch endlich mal dazu gekommen, das Projekt nachzubauen.
Ich habe mich für die Platine von technikkram.net entschieden, da ist alles so schön aufgeräumt.

Leider bekomme ich den Sensor nicht an die Rasbberymatic angelernt.
Im Seriellen Monitor, scheint alles zu funktionieren.

Code: Alles auswählen

14:15:37.572 -> AskSin++ V4.1.0 (Aug 18 2019 14:15:09)
14:15:37.572 -> ID: F30101  Serial: UNITEMP001
14:15:37.619 -> Address Space: 32 - 358
14:15:37.619 -> CC init1
14:15:37.619 -> CC Version: 14
14:15:37.619 ->  - ready
14:15:37.619 -> iVcc: 3520
14:15:37.760 -> Found 8 DS18B20 Sensors
14:15:37.760 -> Config Changed List0
14:15:37.760 -> LOW BAT Limit: 22
14:15:37.760 -> Sendeintervall: 180
14:15:37.760 -> OFFSET: 0
14:15:37.760 -> OFFSET: 0
14:15:37.760 -> OFFSET: 0
14:15:37.760 -> OFFSET: 0
14:15:37.760 -> OFFSET: 0
14:15:37.760 -> OFFSET: 0
14:15:37.760 -> OFFSET: 0
14:15:37.760 -> OFFSET: 0
14:15:44.182 -> Temperaturen: | 227 | 226 | 228 | 228 | 228 | 228 | 226 | 227 | 
14:15:44.228 -> <- 16 01 86 53 F30101 000000 00 41 00 E3 42 00 E2 43 00 E4 44 00 E4  - 956
14:15:44.463 -> <- 16 02 84 53 F30101 000000 00 45 00 E4 46 00 E4 47 00 E2 48 00 E3  - 1200
Aber anlernen klappt nicht.
Hat vielleicht noch jemand eine Idee?
Gruß aus Leipzig
Thomas

jp112sdl
Beiträge: 3216
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von jp112sdl » 18.08.2019, 15:10

jossel hat geschrieben:
18.08.2019, 14:20
Hat vielleicht noch jemand eine Idee?
https://asksinpp.de/Grundlagen/FAQ/Fehl ... C1101.html

Oder fragst mal bei Technikkram an...

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
jossel
Beiträge: 40
Registriert: 27.08.2013, 20:43

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von jossel » 19.08.2019, 21:25

Hallo Jérôme,

vielen Dank, das war es.
Das CC1101 getauscht, und nun geht es.

Danke!
Gruß aus Leipzig
Thomas

swat33333
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2018, 12:04
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von swat33333 » 22.08.2019, 17:23

Servus. Nachdem ich die Frequenz eingestellt habe könnte ich es anlernen.
Eine Problem habe ich allerdings noch. Ich bekomme alle 8 Kanäle angezeigt allerdings ändern sich die Werte alle durch den Sensor 1 auf die anderen reagiert er nicht.

seht
Beiträge: 1
Registriert: 09.09.2017, 12:12

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von seht » 23.08.2019, 11:18

swat33333 hat geschrieben:
22.08.2019, 17:23
Servus. Nachdem ich die Frequenz eingestellt habe könnte ich es anlernen.
Eine Problem habe ich allerdings noch. Ich bekomme alle 8 Kanäle angezeigt allerdings ändern sich die Werte alle durch den Sensor 1 auf die anderen reagiert er nicht.
Klingt für mich nach ner falschen Verkabelung. Poste doch mal ein Bild davon.

swat33333
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2018, 12:04
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von swat33333 » 23.08.2019, 16:24

Mh da kann man nicht viel falsch löten
Dateianhänge
image.jpg

jp112sdl
Beiträge: 3216
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von jp112sdl » 23.08.2019, 16:44

swat33333 hat geschrieben:
22.08.2019, 17:23
allerdings ändern sich die Werte alle durch den Sensor 1 auf die anderen reagiert er nicht.
Was meinst du mit "reagieren"?
Steht in allen 8 Kanälen die Temperatur von Kanal 1?
Wie viele Sensoren hast du insgesamt angeschlossen? Wie auf dem Bild zusehen 3?
Was kommt im seriellen Monitor? "Found x sensors". Steht da die richtige Anzahl?

Oder frag mal bei Technikkram... 8)

VG,
Jérôme

g55
Beiträge: 72
Registriert: 02.10.2018, 19:24
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von g55 » 23.08.2019, 22:27

swat33333 hat geschrieben:
23.08.2019, 16:24
Mh da kann man nicht viel falsch löten
doch, kann man :D ... hab das gleiche Gerät und habe den gleichen Fehler gehabt :
  • die Widerstände R1 + R2 sind auch bei dir wohl vertauscht 8)
der R1 (für die LED) hat 470 Ohm, das ist in den Farben : gelb - violett - schwarz - schwarz...
der R2 (PullUp für 1-Wire) hat 4.7 kOhm, das ist in den Farben : gelb - violett - schwarz - braun...

wie gesagt, hatte ich auch vertauscht, LED ist dadurch auch dunkler, und bei den Temperaturen kam nix, da kein Sensor erkannt in serieller Konsole :roll: . Nach Umlöten hat es bei mir funktioniert, Sensoren erkannt mit Temperaturen ... bis auf einen Sensor ... immer wenn ich den angeschlossen hatte = "found 0 Sensors" ... der ist wohl defekt / kurzschluss oder so was.
Jetzt nach dem Umlöten der Wiederstände habe ich 7 Sensoren "fully working".

ach übrigens ... die Lötpunkte u.a. auf deinem Spannungsregler sehen für mich jetzt nicht so "prickelnd" aus :wink:
RPi3 v1.2 mit piVCCU3 v3.47.15-30 (testing), ca. 12 HM- und 25 HMIP-Geräte

swat33333
Beiträge: 5
Registriert: 19.06.2018, 12:04
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von swat33333 » 24.08.2019, 22:08

Fehler gefunden. War ein pocketControl Problem

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“