1...8fach Temperatursensor DS18B20

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

opossum
Beiträge: 96
Registriert: 01.01.2018, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von opossum » 23.06.2020, 09:32

Hallo,
ich habe die Unitemp aufgebaut, alles funktionierte auch sauber. Versorge die Platine mit 12V (ist die Platine, die mit 6 bis ... V versorgt werden kann.). Die Temperaturen wurden auch angezeigt. Dann die Platine von der Spannungsversorgung abgeklemmt. Nach erneutem Anklemmen tut sich nix mehr. Die Anlern-LED leuchtet nicht beim Anlegen der Spannung. Kann mir jemand bitte sagen, welche Version des Addons auf der RaspberryMatic installiert sein muss? Ich habe die 2.6 installiert. Kann mir jemand auch noch einmal den Sketch verlinken, den ich nehmen muss. Das wäre super, vielen Dank.

Gruß
Egbert

FrankenKai
Beiträge: 125
Registriert: 04.05.2020, 21:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von FrankenKai » 23.06.2020, 10:12

Hi, hast du die Spannung an VCC gemessen?
Wie hoch ist die?

Gruß
Kai

opossum
Beiträge: 96
Registriert: 01.01.2018, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von opossum » 23.06.2020, 10:23

Hallo, Kai,
danke für die Antwort, Du meinst an VCC vom Arduino? Ich melde mich, bin gerade nicht daheim. Sorry, Arzttermin.

opossum
Beiträge: 96
Registriert: 01.01.2018, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von opossum » 23.06.2020, 15:45

Hallo, Kai,

das ist die Platine.
spannungen.JPG
spannungen.JPG (37.61 KiB) 423 mal betrachtet
Folgende Spannungen:
4 = 12,09 V
3 = 0,8 V
2 = 5,04 V
1 = 12,07 V

Kann es sein, dass der Arduino schon im Halbleiterhimmel ist?

FrankenKai
Beiträge: 125
Registriert: 04.05.2020, 21:31
System: CCU
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von FrankenKai » 23.06.2020, 15:52

Hm, der Pro mini wird somit mit 5 V auf RAW versorgt und hat nur noch 0,8V auf VCC.
Da ist MINDESTENS der LDO auf dem ProMini Kaputt.
Dort sollten 3.3V anliegen. !

opossum
Beiträge: 96
Registriert: 01.01.2018, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von opossum » 23.06.2020, 16:01

Hallo, Kai,
ja, da scheint mindestens der Spannungsregler einen Hau wech zu haben. Naja, muss ich versuchen, das Ding wieder runter zu löten. Werde mir erst einmal ein paar neue Pro Mini bestellen.
Vielen Dank für Deine Hilfe.

Gruß
Egbert

opossum
Beiträge: 96
Registriert: 01.01.2018, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von opossum » 09.07.2020, 18:01

Hallo,

ich habe jetzt für einen Bekannten den 8fach Sensor zusammengelötet, läuft eigentlich super. Bei mir mit Raspberrymatic getestet (5 Sensoren), kein Problem. Alle Temperaturen werden plausibel angezeigt. Dann das Teil zu ihm gesendet. Er hat 8 Sensoren dran, 6x mit ca. 2m Kabellänge und 2 mit ca. 10m Kabellänge. Hat er nur die 6 "kurzen" Sensoren dran, ist alles ok. Schließt er nun einen der "langen" Sensoren an, dann wird keine Temperatur mehr angezeigt. Kann man auch sehr gut im seriellen Monitor sehen. Wie lang dürfen bei dieser Platine die Leitungslängen sein bzw. gäbe es eine Möglichkeit, die beiden "langen" Sensoren permanent mit einer externen Spannung von 3,3V zu versorgen. Hat vielleicht jemand ein ähnliches Problem gelöst. Vielen Dank für die Antwort.

Viele Grüße
Egbert

jp112sdl
Beiträge: 6192
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 579 Mal
Kontaktdaten:

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von jp112sdl » 09.07.2020, 18:07

Welchen Wert hat der Pullup Widerstand ?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

opossum
Beiträge: 96
Registriert: 01.01.2018, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von opossum » 09.07.2020, 18:38

Hallo,
4,7kOhm. Ist der Bausatz von technikkram.

cmjay
Beiträge: 1029
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 1...8fach Temperatursensor DS18B20

Beitrag von cmjay » 09.07.2020, 18:50

Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.

ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“