Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

capitaen_z
Beiträge: 123
Registriert: 05.07.2015, 19:34
Wohnort: Hamburg

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von capitaen_z » 05.04.2018, 10:02

Moin Roli01,

freut mich das es geklappt hat!
Hast du schon etwas bezüglich der Sonderzeichen herausbekommen können?
Leider habe ich auch bislang nur die Möglichkeit gefunden die Zeichen "zu suchen".
Ein ß wäre ein "à".

VG
Leif

lalam
Beiträge: 50
Registriert: 21.09.2016, 20:36

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von lalam » 09.04.2018, 10:46

Ich habs umgesetzt :-). Nicht wundern - der Temperatursensor hängt noch an der Pelletheizung :-)
Als Gehäuse dient eine Alu-Steckdosenleiste. Passt optimal. Man kann einen Zwischenboden einschieben und das ganze mit Plexiglas abdecken ...
Dateianhänge
20180408_183827.jpg

dondaik
Beiträge: 10303
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von dondaik » 09.04.2018, 11:14

nice!
ggf gibt es ja mal das fertig programm zum download !
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

lalam
Beiträge: 50
Registriert: 21.09.2016, 20:36

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von lalam » 09.04.2018, 12:59

Braucht es eigentlich nicht. Wer einfachste HM-Scripte anpassen kann sollte auch die Arduino Umgebung auf dem PC/Mac zum Laufen bekommen. Irritierend (und m.E. auch nicht ausreichend beschrieben) war, dass man zusätzlich die MD-Parola und MD_Maxx72xx Bibliotheken in den Arduino libraries Ordner klatschen muss. Ansonsten kommt man gut zurecht dank den Anleitungen von Jerome(GitHub) und Herrn Schellenberger. Netterweise haben mich auch beide supported wenn ich Fragen hatte. Und das in rasantem Tempo! Danke nochmal an die beiden.

Gesamtkosten belaufen sich auf:
Displays: 2*8 Euro
ESP Wemos D1 Klon ca. 7 Euro
Alu Steckdosenleiste: 14 Euro

also insgesamt ca. 35-40 Euro mit Gehäuse. Mein Teil wird mittels Schaltaktor bei definierten "Poolbetriebszeiten" :lol: eingeschaltet. Auch bei indirekter Sonneneinstrahlung aus 20m noch gut zu erkennen. Der Whirlpool Eigenbau läuft auch mit HM. Runde Sache!

Ich bin auch so jemand der sich in Displays wälzen könnte - herrlich! :roll:

dondaik
Beiträge: 10303
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von dondaik » 09.04.2018, 13:40

:-)
na, dann werde ich mal zwei weitere displays ordern - die jetztigen spielen funkuhr für brillenträger.
und mich dann nach mal dem thema "textanzeige" widmen
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Roli01
Beiträge: 82
Registriert: 06.04.2008, 23:56
Wohnort: nähe Krems/Donau

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von Roli01 » 09.04.2018, 21:50

Hi.

Habe mir nun auch eine Displayaufnahme für den 3D Drucker erstellt.

Falls es jemand benötigt.

Kann auch um 180° gedreht werden. (Deckenmontage)
Besteht aus:

Deckel links
Deckel rechts
Aufnahme links
Aufnahme rechts.

Filterscheibe habe ich keine!

Der Wemos wird im Gehäuse hinterm Display montiert.
Dateianhänge
AE2F2479-8D39-4584-BA52-F2F271A0719A.jpeg
Matrix_Display.zip
(187.8 KiB) 41-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Roli01 am 11.04.2018, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
492 Kanäle in 92 Geräten und 37 CUxD-Kanäle in 4 CUxD-Geräten:

dondaik
Beiträge: 10303
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von dondaik » 09.04.2018, 22:26

gibt es auch ein bild vom fertigen gerät und wird eine filterscheibe benutzt ?
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

lalam
Beiträge: 50
Registriert: 21.09.2016, 20:36

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von lalam » 17.04.2018, 14:54

na tiptop! Leider habe ich nun schon meine Steckdosenleitenvariante umgesetzt :|

lalam
Beiträge: 50
Registriert: 21.09.2016, 20:36

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von lalam » 01.06.2018, 07:57

... die grosse Version ...
Dateianhänge
WhatsApp Image 2018-05-31 at 16.55.20.jpeg

dondaik
Beiträge: 10303
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von dondaik » 01.06.2018, 08:36

sehr schön !
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“