Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Roli01
Beiträge: 81
Registriert: 06.04.2008, 23:56
Wohnort: nähe Krems/Donau

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von Roli01 » 03.06.2018, 21:02

Hi.
Sieht toll aus.

Wäre eigentlich auch eine Große Schrift möglich?
Sprich das die Schrift über beide Displayreihen geht?
492 Kanäle in 92 Geräten und 37 CUxD-Kanäle in 4 CUxD-Geräten:

lalam
Beiträge: 50
Registriert: 21.09.2016, 20:36

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von lalam » 05.06.2018, 10:45

bestimmt. Allerdings müssten da m.E. die Displaymodule anders verlötet werden. Sprich die 8x32 gehen da nicht. Muss man alles aus 8x8 aufbauen, und dann noch der Software-Hook. ... Das war mir zuviel deswegen hab Ichs so gebaut.

Benutzeravatar
audi2010
Beiträge: 117
Registriert: 18.05.2015, 09:36
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von audi2010 » 05.06.2018, 15:46

Hat jemand eine Idee, wo man eine passende Filterscheibe herbekommt? :?:
Mein Suchen hat mich nicht weitergebracht.

Segway
Beiträge: 172
Registriert: 07.12.2014, 12:23

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von Segway » 19.08.2018, 15:20

Hallo,
versuche mich hier auch gerade an diesem Projekt.

Ich scheitere aber daran, dass ich den Wemos nicht mit der Arduino-Software flashen kann. Da läuft er, wenn ich die Quellen von Github runterlade und die MatrixDisplayESP8266.ino Datei einlese auf einen Kompilier-Fehler - da scheinen Libraries zu fehlen denke ich.

Wie binde ich denn die TimeLib.h ein - die findet er nicht.

MD_Parola sowie MD_MAX72 habe ich über die Bibliothek gefunden !

---------------------------------------------------------
Intel NUC6CAYH mit Debian & Proxmox und IoB als VM unter Debian
CCU2 (aktuell FW 2.31.25) mit CUxD, E-mail Addon, Highcharts, HQ WebUI alles in eine SQL-DB; MAX7219 DotMatrix Display mit WeMos D1R2 in Vorbereitung
Komponenten aktuell: viele

dondaik
Beiträge: 10037
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von dondaik » 19.08.2018, 16:09

schon mal in der lib verwaltung der IDE die lib eingegeben ? sonst sollte eine kurze suche die lib finden ggf bei github
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

dondaik
Beiträge: 10037
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von dondaik » 19.08.2018, 16:16

filterscheibe: tante G hilft da ggf mit : acrylglas rot 5mm - die bucht auch
-------
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

Segway
Beiträge: 172
Registriert: 07.12.2014, 12:23

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von Segway » 19.08.2018, 16:22

Hi,
bin nun weiter gekommen, aber da kann man ja unterschiedliche Versionen aussuchen von MD_Parola. Habe nun die 2.7.0 genommen (siehe auch issue in Guthub HIER) - aber weiterhin Fehler :-(

Code: Alles auswählen

`Arduino: 1.8.5 (Windows 10), Board: "LOLIN(WEMOS) D1 R2 & mini, 80 MHz, Flash, 4M (1M SPIFFS), v2 Lower Memory, Disabled, None, Only Sketch, 115200"

Build-Optionen wurden verändert, alles wird neu kompiliert
C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_Parola\src\MD_Parola.cpp: In constructor 'MD_Parola::MD_Parola(uint8_t, uint8_t, uint8_t, uint8_t)':

C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_Parola\src\MD_Parola.cpp:32:63: error: invalid conversion from 'uint8_t {aka unsigned char}' to 'MD_MAX72XX::moduleType_t' [-fpermissive]

_D(dataPin, clkPin, csPin, numDevices), _numModules(numDevices)

                                                           ^
In file included from C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_Parola\src/MD_Parola.h:340:0,

             from C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_Parola\src\MD_Parola.cpp:23:
C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_MAX72XX\src/MD_MAX72xx.h:345:3: error: initializing argument 1 of 'MD_MAX72XX::MD_MAX72XX(MD_MAX72XX::moduleType_t, uint8_t, uint8_t, uint8_t, uint8_t)' [-fpermissive]

MD_MAX72XX(moduleType_t mod, uint8_t dataPin, uint8_t clkPin, uint8_t csPin, uint8_t numDevices=1);

^

C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_Parola\src\MD_Parola.cpp: In constructor 'MD_Parola::MD_Parola(uint8_t, uint8_t)':

C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_Parola\src\MD_Parola.cpp:37:46: error: invalid conversion from 'uint8_t {aka unsigned char}' to 'MD_MAX72XX::moduleType_t' [-fpermissive]

_D(csPin, numDevices), _numModules(numDevices)

                                          ^
In file included from C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_Parola\src/MD_Parola.h:340:0,

             from C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_Parola\src\MD_Parola.cpp:23:
C:\Users\Entwicklung\Documents\Arduino\libraries\MD_MAX72XX\src/MD_MAX72xx.h:362:3: error: initializing argument 1 of 'MD_MAX72XX::MD_MAX72XX(MD_MAX72XX::moduleType_t, uint8_t, uint8_t)' [-fpermissive]

MD_MAX72XX(moduleType_t mod, uint8_t csPin, uint8_t numDevices=1);

^

Mehrere Bibliotheken wurden für "WiFiUdp.h" gefunden
Benutzt: C:\Users\Entwicklung\AppData\Local\Arduino15\packages\esp8266\hardware\esp8266\2.4.2\libraries\ESP8266WiFi
Nicht benutzt: C:\Users\Entwicklung\Downloads\arduino-1.8.5-windows\arduino-1.8.5\libraries\WiFi
Nicht benutzt: C:\Users\Entwicklung\Downloads\arduino-1.8.5-windows\arduino-1.8.5\libraries\WiFi
Nicht benutzt: C:\Users\Entwicklung\Downloads\arduino-1.8.5-windows\arduino-1.8.5\libraries\WiFi
Nicht benutzt: C:\Users\Entwicklung\Downloads\arduino-1.8.5-windows\arduino-1.8.5\libraries\WiFi
exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board LOLIN(WEMOS) D1 R2 & mini.

---------------------------------------------------------
Intel NUC6CAYH mit Debian & Proxmox und IoB als VM unter Debian
CCU2 (aktuell FW 2.31.25) mit CUxD, E-mail Addon, Highcharts, HQ WebUI alles in eine SQL-DB; MAX7219 DotMatrix Display mit WeMos D1R2 in Vorbereitung
Komponenten aktuell: viele

klassisch
Beiträge: 3438
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von klassisch » 19.08.2018, 16:35

Schon mal mit der timelib von Paul Stoffregen versucht?
https://github.com/PaulStoffregen/Time

Segway
Beiträge: 172
Registriert: 07.12.2014, 12:23

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von Segway » 19.08.2018, 16:41

klassisch hat geschrieben:
19.08.2018, 16:35
Schon mal mit der timelib von Paul Stoffregen versucht?
https://github.com/PaulStoffregen/Time
Mhhh, ich hatte nun die Library in der Bibliothek eingebunden die unter TIME angezeigt wird.
Ich weiss jetzt nicht ob das die gleiche ist. Wie bekomme ich das raus bzw. wie binde ich deine verlinkte ein ?

---------------------------------------------------------
Intel NUC6CAYH mit Debian & Proxmox und IoB als VM unter Debian
CCU2 (aktuell FW 2.31.25) mit CUxD, E-mail Addon, Highcharts, HQ WebUI alles in eine SQL-DB; MAX7219 DotMatrix Display mit WeMos D1R2 in Vorbereitung
Komponenten aktuell: viele

klassisch
Beiträge: 3438
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Wemos D1 mini Laufschrift Matrix Display

Beitrag von klassisch » 19.08.2018, 16:56

Ist bei mir schon lange her. Aber ich glaube ich habe die von Stoffregen verwendet.
Den github link von oben. Dann den grünen button "clone or download" drücken und das zipfile runterladen
in der ide kann man zip-bibliotheken einbinden.
Aber frag mich nicht, wie Du die andere Bibliothek wieder loswirst....

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“