HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Dampfmotor
Beiträge: 64
Registriert: 20.03.2016, 11:32

HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von Dampfmotor » 29.05.2018, 21:26

Nach dem ich HM-RC-P1 und HM-Sec-WDS-2
erfolgreich umgesetzt habe,
wollte ich mich an HM-WDS40-TH-I-DHT22 geben.

Bekomme beim Kompilieren aber eine Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

Arduino: 1.8.5 (Windows Store 1.8.10.0) (Windows 10), Board: "Arduino Pro or Pro Mini, ATmega328P (3.3V, 8 MHz)"

In file included from C:\Users\andre\Documents\Arduino\libraries\DHT-sensor-library-master\DHT_U.cpp:22:0:

C:\Users\andre\Documents\Arduino\libraries\DHT-sensor-library-master\DHT_U.h:25:29: fatal error: Adafruit_Sensor.h: No such file or directory

 #include <Adafruit_Sensor.h>

                             ^

compilation terminated.

exit status 1
Fehler beim Kompilieren für das Board Arduino Pro or Pro Mini.
Benutze folgenden Sketch
https://github.com/adafruit/DHT-sensor-library


Grüße aus dem Westerwald,
Andreas

didik1968
Beiträge: 38
Registriert: 16.05.2018, 17:07

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von didik1968 » 29.05.2018, 21:44

Sieht so ähnlich aus wie bei mir
Ich hatte mit der Low-Power das Problem "No such File or directory
Entweder Hast du die Bibiliothek nicht installiert oder die falsche
Schau mal im Wassermeder Thread von mir, da hat jp112sdl erklärt wie man eine Bibiliothek einbindet.
Ist aber nur eine Vermutung, bin auch noch Anfänger :D

jp112sdl
Beiträge: 2715
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von jp112sdl » 30.05.2018, 06:19

Schau bitte mal auf der Seite der AskSinPP Lib unter "Optional required sensor libraries". https://github.com/pa-pa/AskSinPP#optio ... -libraries

Dort ist auch die benötigte Lib für den DHT Sensor verlinkt.
Wie man manuell eine Lib in der Arduino IDE hinzufügt, habe ich gestern hier erklärt:
viewtopic.php?f=76&t=43726#p437566
Aber bei Google findest du auch etliche Anleitungen.

LG,
JP

VG,
Jérôme

Dampfmotor
Beiträge: 64
Registriert: 20.03.2016, 11:32

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von Dampfmotor » 30.05.2018, 20:27

Hallo jp112sdl,

danke für deine Unterstützung.
Habe den Sketch DHT11/DHT22/AM2302/RHT03 von dort schon installiert gehabt.
Was mir aber gefehlt hatte, war Sensor Base Library.
OK, hätte ich auch selbst drauf kommen können, wie der Name schon sagt
Sensorbasisbibliothek

Dennoch Danke, dass du dir Zeit auch für Amateure nimmst, mit für Dich wohl belanglose Fragen.

Gruß,
Andreas

jp112sdl
Beiträge: 2715
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von jp112sdl » 31.05.2018, 07:30

Dampfmotor hat geschrieben:Hallo jp112sdl,

danke für deine Unterstützung.
Habe den Sketch DHT11/DHT22/AM2302/RHT03 von dort schon installiert gehabt.
Was mir aber gefehlt hatte, war Sensor Base Library.
OK, hätte ich auch selbst drauf kommen können, wie der Name schon sagt
Sensorbasisbibliothek

Dennoch Danke, dass du dir Zeit auch für Amateure nimmst, mit für Dich wohl belanglose Fragen.

Gruß,
Andreas
Na perfekt!

Jeder fängt ja irgendwann mal an :!:

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 474
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von DiJe » 31.05.2018, 08:49

Hallo Dampfmotor,
ich bin auch blutiger Anfänger und nicht Elektroniker.
Habe das Gerät in der CCU angelernt, wird erkannt.
Kannst du vieleicht dokumentieren wie du das umgesetzt hast?
Welchen Sensor nutzt du,
mit Batterie 3V oder Netzteil 5V ?
Gruß Dieter

Dampfmotor
Beiträge: 64
Registriert: 20.03.2016, 11:32

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von Dampfmotor » 31.05.2018, 20:10

DiJe hat geschrieben: Kannst du vieleicht dokumentieren wie du das umgesetzt hast?
Habe den 1-Kanal Sender hier nach erstellt
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_AskSinPP

Anstelle des Tasters an PIN A0,
kommt der DHT22 Sensor an PIN4

In Arduino IDE
HM-WDS40-TH-I-DHT22
von hier
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... r/examples
geöffnet.

Noch zusätzlich den Sketch
-Sensor Base Library
und
-DHT11/DHT22/AM2302/RHT03
von hier
https://github.com/pa-pa/AskSinPP#optio ... -libraries
aufspielen

Habe aber anstelle des Arduino Pro-Mini den UNO
erst mal als Prototyp benutzt
20180531_181520_resized.jpg
Den CC1101 unbedingt an 3,3Volt anschließen,
der DHT22 kann auch 5Volt

Hier das Ergebnis :D
Unbenannt.JPG

Dampfmotor
Beiträge: 64
Registriert: 20.03.2016, 11:32

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von Dampfmotor » 31.05.2018, 20:47

Als nächstes möchte ich mich hier dran geben
https://github.com/TomMajor/AskSinPP_Ex ... NI-Sensor1


Habe noch solch einen alten Regenmesser
123.jpg
123.jpg (15.47 KiB) 662 mal betrachtet
Dieser besteht nur aus dem Trichter
und einer Wippe mit Reedkontakt.

Theoretisch müsste es ja möglich sein,
diesen mit dem HB-UNI-Sensor1 zu modifizieren.

Dies übersteigt aber momentan noch meine Fähigkeiten.

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 474
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von DiJe » 31.05.2018, 22:01

Hi Dampfmotor,
danke für deine Info.
Bekomme alerdings keine realen Werte angezeigt ( 80°C / LF 99% )

Code: Alles auswählen

AskSin++ V2.1.5 (May 30 2018 23:17:55)
Address Space: 32 - 73
CC init1
CC Version: 14
 - ready
Bat: 35
Measure...
DHT22 measurement ok.
T/H = 7171/204
<- 0C 01 A0 70 003F10 031234 1C 03 CC  - 3956
waitAck: 00
<- 0C 01 A0 70 003F10 031234 1C 03 CC  - 4593
waitAck: 00
<- 0C 01 A0 70 003F10 031234 1C 03 CC  - 5230
waitAck: 00
<- 0C 01 A0 70 003F10 031234 1C 03 CC  - 5865
-> 0F 30 86 10 37F30D 000000 0A A9 1E 11 00 00  - 6295
waitAck: 00
<- 0C 01 A0 70 003F10 031234 1C 03 CC  - 6508
waitAck: 00
<- 0C 01 A0 70 003F10 031234 1C 03 CC  - 7143
waitAck: 00
Das zeigt der Serielle Monitor an
Ich habe allerdings den DHT11 angeschlossen,
müßte doch funktionieren.
Gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 2715
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HM-WDS40-TH-I-DHT22 - Fehlermeldung beim Kompilieren

Beitrag von jp112sdl » 31.05.2018, 22:47

Dampfmotor hat geschrieben:Als nächstes möchte ich mich hier dran geben
https://github.com/TomMajor/AskSinPP_Ex ... NI-Sensor1


Habe noch solch einen alten Regenmesser
Dieser besteht nur aus dem Trichter
und einer Wippe mit Reedkontakt.

Theoretisch müsste es ja möglich sein,
diesen mit dem HB-UNI-Sensor1 zu modifizieren.

Dies übersteigt aber momentan noch meine Fähigkeiten.
Ich habe heute meine Wetterstation in Betrieb genommen.
Als Grundlage diente auch der UNI-Sensor von TomMajor. Davon ist letztendlich aber nicht mehr viel übrig geblieben.
Hab den Code und Addon hier hochgeladen:
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-WEA

Vielleicht hilft es dir!
4.JPG
CCU_Bedienung.png

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“