Nachbau HB-UNI-Sensor1

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 526
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von DiJe » 01.06.2018, 16:46

Hallo,
habe den HB-UNI-Sensor1 Scetch aufgespielt von
https://github.com/TomMajor/AskSinPP_Ex ... NI-Sensor1
Leider lässt sich sich das Gerät nicht an der CCU anlernen.
Habe allerdings noch kein Sensor angeschlossen.
Der serielle Monitor gibt das her

Code: Alles auswählen

AskSin++ V2.1.5 (Jun  1 2018 16:18:05)
Address Space: 32 - 78
00000000
Init Storage: CAFEFC15
CC init1
CC Version: 14
 - ready
Bat: 36
Config Changed: List0
lowBatLimit: 22
transmitDevTryMax: 6
updCycle: 300
height: 0
Error: no BME280 / BMP280 sensor found
Success: found TSL2561 sensor
Sensor setup done
TSL2561 Brightness Full: 65535
TSL2561 Brightness IR  : 65535
TSL2561 Brightness Vis : 0
TSL2561 Brightness Lux : 24
<- 14 01 84 70 4244A3 000000 00 00 00 00 00 00 00 00 18 0E 10  - 2058
 debounce
 released
<- 1A 02 84 00 4244A3 000000 10 F1 03 55 4E 49 53 45 4E 53 30 30 31 70 01 01 01  - 2115

 debounce
 pressed
 released
<- 1A 03 84 00 4244A3 000000 10 F1 03 55 4E 49 53 45 4E 53 30 30 31 70 01 01 01  - 7106

 debounce
 pressed
 released
<- 1A 04 84 00 4244A3 000000 10 F1 03 55 4E 49 53 45 4E 53 30 30 31 70 01 01 01  - 7979
Das Gerät müßte doch auch ohne Sensor erkannt werden ?
Gruß Dieter
Gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 3760
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von jp112sdl » 01.06.2018, 17:02

Hast du das Addon installiert?

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 526
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von DiJe » 01.06.2018, 17:05

ich habe das Addon nicht installiert,
da in der Doku nichts darüber steht.
Wo finde ich dieses?
Habe ich gefunden !!!
Und dann nur die

Code: Alles auswählen

HB-UNI-Sensor1_CCURM-addon.tgz
Datei auf der CCU installieren ?
Wie andere Addons auch ?
Gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 3760
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von jp112sdl » 01.06.2018, 17:11

Da es ein "Selbstbaugerät" ist - also keines, das der CCU bekannt sein kann, muss die Geräteinformation der CCU erst noch bekannt gemacht werden.
Dies geschieht bei unseren Selbstbaugeräten immer über Addons.
Das Addon findest du im Ordner CCURM_Install/
Dort die .tgz runterladen und über Zusatzsoftware wie gewohnt installieren.

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 526
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von DiJe » 01.06.2018, 17:16

Danke Jerome,
in der Doku steht

Code: Alles auswählen

über die defines am Anfang des Sketches können entweder Dummy Werte für die Sensoren (zum Testen der Anbindung an HomeMatic/RaspberryMatic/FHEM) oder reale Sensoren aktiviert werden
wie setzte ich das um,wenn ich irgendeinen sensor nicht eingebunden habe ?
Gruß Dieter
Gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 3760
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von jp112sdl » 01.06.2018, 18:28

Durch Einfügen von Kommentarzeichen // vor den #defines der Sensoren, die du nicht nutzt.
Zeile 27, 28, 29

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 526
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von DiJe » 01.06.2018, 19:29

Danke für deine Hilfe ,Jerome.
Bin begeistert,
habe den UNI Sensor jetzt angelernt.
Anschließend die CCU Hartreset.
In Mediola wird das Gerät auch angezeigt.
Allerdings wird nur der Datenpunkt für die Temperatur ausgegeben.
Arbeitest du auch mit Mediola?
Gruß Dieter
Gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 3760
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von jp112sdl » 01.06.2018, 20:10

Nein, hab nur ioBroker noch zur Visualisierung und zum Logging (Historie).

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 526
Registriert: 04.03.2015, 05:51

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von DiJe » 02.06.2018, 19:54

hallo Jerome,
wenn ich jetzt einen zweiten Sender baue, kann ich den denn als HB-UNI-Sensor2 umbennen?
Wird der auch von dem Addon erkannt ?
Er heißt ja Uni Sender, kann man dort auch andere Sensoren "zusätzlich" mit einbinden,wie Bewegungsmelder, Funkrauchmelder (anbinden,überwachen) oder Wassermelder ?
Wird dann wieder ein neues Addon gebraucht, wie bei deiner Wetterstation ?
Ich habe die CCU2 , weiß nicht ob die soviele Addons verträgt.
Gruß Dieter
Gruß Dieter

jp112sdl
Beiträge: 3760
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HB-UNI-Sensor1

Beitrag von jp112sdl » 02.06.2018, 20:09

DiJe hat geschrieben:hallo Jerome,
wenn ich jetzt einen zweiten Sender baue, kann ich den denn als HB-UNI-Sensor2 umbennen?
Wird der auch von dem Addon erkannt ?
Er heißt ja Uni Sender, kann man dort auch andere Sensoren "zusätzlich" mit einbinden,wie Bewegungsmelder, Funkrauchmelder (anbinden,überwachen) oder Wassermelder ?
Wird dann wieder ein neues Addon gebraucht, wie bei deiner Wetterstation ?
Ich habe die CCU2 , weiß nicht ob die soviele Addons verträgt.
Gruß Dieter
Ich hab dein Vorhaben noch nicht ganz verstanden.

Selbstverständlich kannst du beliebig viele Geräte vom Typ "HB-UNI-Sensor1" bauen.
Sie müssen sich nur jeweils in Device ID und Seriennummer unterscheiden.

Dass er Uni Sender heißt, sagt nichts über die Funktion. Er hätte auch "Erdbeerkuchen" genannt werden können.
Ich habe das Projekt selbst nicht im Einsatz.
Dem Sketch ist jedoch schnell zu entnehmen, dass sich die Sensorik auf Temperatur, Feuchte, Helligkeit, Luftdruck beschränkt.

Das Addon macht im laufenden Betrieb rein gar nichts.
Die Anzahl dieser Addons, die Custom Devices zur Verfügung zu stellen, wird nichts an der Leistung ändern.
Das Addon dient lediglich dazu, einmalig der CCU die Firmware-XML nach /firmware/rftypes zu kopieren, sowie die Geräte-Icons & -Beschreibung bereitzustellen (/www/webui/webui.js und /www/config/devdescr/DEVDB.tcl).

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“