Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 06.05.2021, 12:14

fraeggle hat geschrieben:
06.05.2021, 11:51
Ich verwende hauptsächlich Atom mit Platformio IDE....
Das kannst du gern tun.
Ich verwende Sloeber.
fraeggle hat geschrieben:
06.05.2021, 11:51
an Arduino AVR gewöhnen
Ich sprach dabei nicht von der Arduino IDE.

Du musst halt schauen, welche Arduino AVR Version dein Atom/PIO nutzen...
Bei Sloeber habe ich mir zum Testen mehrere installiert und kann sie dann im Projekt jeweils dediziert auswählen.
Bildschirmfoto 2021-05-06 um 12.15.10.png
Wie gesagt - hat nix mit der Arduino IDE zu tun.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

fraeggle
Beiträge: 109
Registriert: 16.04.2018, 20:09
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von fraeggle » 06.05.2021, 15:07

hmm ..........
Atmel AVR 3.0.0 released 7 months ago
Updated cores:
Arduino AVR v1.8.3
das hatte ich garantiert schon. ich weiß er hat am Dienstag updates gemacht unter anderem von 3.2.0 auf 3.3.0. also war da ja schon die 1.8.3 vorhanden. und Montag gings noch. jetzt sagt er:
Error: The program size (31074 bytes) is greater than maximum allowed (30720 bytes)
*** [checkprogsize] Explicit exit, status 1
RAM: [===== ] 51.2% (used 1048 bytes from 2048 bytes)
Flash: [==========] 101.2% (used 31074 bytes from 30720 bytes)

Ich weiß es waren noch andere dabei..... es kann nur von dem Update kommen. Vlt krieg ichs noch raus. Mit #define NDEBUG gehts zumindest.

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 06.05.2021, 15:09

Ich mach um die 1.8.3 einen großen Bogen.
Da passen bei mir ein paar andere "gerade so" Sketche auch nicht mehr.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

fraeggle
Beiträge: 109
Registriert: 16.04.2018, 20:09
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von fraeggle » 06.05.2021, 15:16

jp112sdl hat geschrieben:
06.05.2021, 15:09
Ich mach um die 1.8.3 einen großen Bogen.
Da passen bei mir ein paar andere "gerade so" Sketche auch nicht mehr.
ok...... Nochmal zum "sloeber"... ist das von http://eclipse.baeyens.............................. ?
Sonst würd ich das mal anschauen.

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 06.05.2021, 16:09

Ja ist es.
Hab mich am Anfang aber echt schwer getan damit... aber wie das immer so ist: die Routine macht's dann

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

lips1
Beiträge: 98
Registriert: 13.10.2012, 20:29
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von lips1 » 07.05.2021, 05:28

Hallo,
wie in der Anleitung beschrieben, habe ich es mit der Arduino IDE mit der Version 1.8.2 probiert.
Der Sketch ist zu groß, wenn ich I2C aktiviere.

lips
Rasp 3 mit piVCCU3, HM-Wired/Funk, 103 Geräte

jp112sdl
Beiträge: 9143
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 552 Mal
Danksagung erhalten: 1278 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 07.05.2021, 06:44

lips1 hat geschrieben:
07.05.2021, 05:28
Der Sketch ist zu groß, wenn ich I2C aktiviere.
Ja, mit I2C passt der nie.
Höchstens wenn man auf andere Sensoren verzichtet oder man einen anderen AVR nimmt.
Mit nem ATmeag644PA wäre noch reichlich Luft.

fraeggle hat geschrieben:
06.05.2021, 11:18
Jetzt gehts bei mir auch nicht mehr... zu groß.
Da passte es mal, aber nach einem Update der IDE nicht mehr.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

fraeggle
Beiträge: 109
Registriert: 16.04.2018, 20:09
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von fraeggle » 11.05.2021, 08:49

jp112sdl hat geschrieben:
07.05.2021, 06:44
Da passte es mal, aber nach einem Update der IDE nicht mehr.
So.. in Platformio.ini atmelavr@2.2.0 eintragen. Damit wird folgendes verwndet:
Processing pro8MHzatmega328 (platform: atmelavr@2.2.0 ; framework: arduino; board: pro8MHzatmega328) --> entspricht AVR Board kleiner 1.8.3
toolchain-atmelavr 5.4.0
framework-arduinoavr 5.0.0

dann geht das kompillieren wieder.

Wurzeldoktor
Beiträge: 158
Registriert: 25.09.2019, 02:32
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von Wurzeldoktor » 02.07.2021, 15:55

Hallo ihr lieben.
Ich wende mich an die experten :)


Ich wollte nun den Regendetektor installieren, ne stink einfache Detektor Platte.
https://www.amazon.de/dp/B072JCRY6R/ref ... X8QXTVY452

Habe hier die blaue Platine mit verbaut, power vom Board abgezweigt, AD und AO an die Sensor pins der Wetterstation...
Denke ich habs hier falsch angeschlossen, da ich absolut keine Reaktion bekomme...


Und zweites Problemchen, ich habe den MA5532 Blitzsensor verbaut, die Wetterstation hängt nun fast ein Jahr und ich habe noch kein einziges Blitzereignis über die Station gemessen.

😬

Vlt mag mir da ma eben jmd helfen? :)

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 281
Registriert: 29.12.2018, 19:39
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von Hoppla » 13.07.2021, 21:26

Die Station ist teilweise aus dem GUI verschwunden ?!??
Die Station scheint zu Funktionieren, die LED, das es regnet hat signalisiert.
Unter Einstellungen-Geräte kann ich den Verbindungstest machen, der auch funktioniert.
Einstellungs-Maske ist da und geht. Historian malt fleisig das Diagramm.

Aber unter Status und Bedienung ist nur noch die Kopfzeile der Maske vorhanden.
Unter Räume ist sie ganz weg.

Browser Cache gelöscht, anderen Browser verwendet, Rasperrymatic resettet
Nichts...
Bin für gute Tipps offen ;-)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“