Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 5419
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 17.06.2020, 20:39

chka hat geschrieben:
17.06.2020, 19:26
was bedeuten diese zahlen überhaupt
Welche jetzt genau?
chka hat geschrieben:
17.06.2020, 19:26
Anzahl der Blitze
ist die Anzahl der gezählten Blitze. Der Zähler läuft bei 255 über und fängt dann wieder bei 1 an.
chka hat geschrieben:
17.06.2020, 19:26
den endfernungszahlen
Ist die Entfernung des zuletzt erkannten Blitzes in Kilometer

Möglicherweise hast du in der Umgebung starke Störungen im 500kHz Bereich.
Musst mal ein bisschen in den Geräteeinstellungen bei "NoiseFloorLevel" und "SpikeRejection" rumspielen.
Was die machen, findest du im Datenblatt des AS3935 so um Seite 30/31.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

jp112sdl
Beiträge: 5419
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 17.06.2020, 20:40

Hoppla hat geschrieben:
17.06.2020, 20:17

Hat jemand eine Leiterplatte nach https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-WEA/wiki/Platine übrig zum verkaufen?
Frag mal bei deimos nach.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 174
Registriert: 29.12.2018, 19:39
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von Hoppla » 17.06.2020, 20:49

Danke dir.

mi56
Beiträge: 2
Registriert: 20.04.2020, 19:46
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von mi56 » 18.06.2020, 16:51

Hoppla hat geschrieben:
17.06.2020, 20:17
Vorsichtige Anfrage:

Hat jemand eine Leiterplatte nach https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen-WEA/wiki/Platine übrig zum verkaufen?

Danke
Ansonsten meld dich bei mir, ich hab noch 2 Stück hier.

Benutzeravatar
Hoppla
Beiträge: 174
Registriert: 29.12.2018, 19:39
Wohnort: Leipzsch
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von Hoppla » 18.06.2020, 18:58

Danke, inzwischen ist eine unterwegs zu mir :-)

chka
Beiträge: 1896
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von chka » 20.06.2020, 14:03

jp112sdl hat geschrieben:
11.06.2020, 19:54
Hab das mal indexbasierend umgebaut

https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... EA.ino#L69

Das Array

Code: Alles auswählen

const uint16_t WINDDIRS[] = { 0, 45, 90, 135, 180, 225, 270, 315 };
kannst du dir anpassen. Je nachdem wo Norden ist... z.B. wenn bei "Osten" der Norden ist, müsste es so aussehen:

Code: Alles auswählen

const uint16_t WINDDIRS[] = { 270, 315, 0, 45, 90, 135, 180, 225  };
Die aktualisierte VentusW132.h aus dem testing-Branch brauchst du natürlich auch dazu
Ich stehe auf dem schlauch, ich habe die Master Version genommen und die VentusW132.h aus dem testing Branch ausgetauscht, des Weiteren den teil mit dem Ventus angepasst:
#define WINDDIRECTION_PIN A2 // Pin, an dem der Windrichtungsanzeiger (RESISTORS oder PULSE) angeschlossen ist
//#define WINDDIRECTION_USE_RESISTORS
//#define WINDDIRECTION_USE_PULSE
//#define WINDDIRECTION_USE_AS5600
#define WINDDIRECTION_USE_VENTUSW132
#define VENTUSW132_PIN_N A0 // Pins für den Anschluss der
#define VENTUSW132_PIN_O A1 // 4 Photodioden
#define VENTUSW132_PIN_S A2 // des Ventus W132AS3935
#define VENTUSW132_PIN_W A6 // Ersatz-Windmessers


//direction index 0 1 2 3 4 5 6 7
const uint16_t WINDDIRS[] = { 270, 315, 0, 45, 90, 135, 180, 225 };


#define WINDSPEED_MEASUREINTERVAL_SECONDS 5 // Messintervall (Sekunden) für Windgeschwindigkeit / Böen
Leider egal was ich mache Norden ist immer Norden.
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

chrisleibnitz
Beiträge: 32
Registriert: 24.05.2020, 10:43
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von chrisleibnitz » 20.06.2020, 18:29

chka hat geschrieben:
20.06.2020, 14:03
...
Ich stehe auf dem schlauch, ich habe die Master Version genommen und die VentusW132.h aus dem testing Branch ausgetauscht, des Weiteren den teil mit dem Ventus angepasst:
...
Leider egal was ich mache Norden ist immer Norden.
Ich geh mal davon aus, dass Du die Umbauarbeiten auch ausgeführt hast? ... Bekommst Du bei einer Messung der Stromstärke was raus?

LG Christian

jp112sdl
Beiträge: 5419
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 20.06.2020, 19:11

chrisleibnitz hat geschrieben:
20.06.2020, 18:29
, ich habe die Master Version genommen und die VentusW132.h aus dem testing Branch ausgetauscht
Du brauchst die HB-UNI-Sen-WEA.ino auch aus dem testing-Branch

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

chka
Beiträge: 1896
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von chka » 20.06.2020, 19:51

Beim testing bekomme ich einen fehler beim kompilieren.

Bin aktuell unterwegs meine aber es war die PWFusion_AS3935_I2C.h die zeile #include "I2C.h"
Die nicht gefunden wurde
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

jp112sdl
Beiträge: 5419
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 216 Mal
Danksagung erhalten: 444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 20.06.2020, 20:22

chka hat geschrieben:
20.06.2020, 19:51
Beim testing bekomme ich einen fehler beim kompilieren.

Bin aktuell unterwegs meine aber es war die PWFusion_AS3935_I2C.h die zeile #include "I2C.h"
Die nicht gefunden wurde
Ja, die brauchst du von hier:
https://github.com/ninjablocks/arduino/tree/master/I2C

Legst dir in libraries nen neuen Ordner I2C an und packst da die beiden Files (.h, .cpp) rein

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“