Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

MathiasZ
Beiträge: 1496
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von MathiasZ » 03.03.2020, 20:24

@Wurzeldoktor
Schaut gut aus, Respekt!
Ich fange mit dem Aufbau an, wenn ich wieder gesund bin.
Nur die Windrichtung lasse ich erst mal weg, bis ich eine Lösung gefunden habe.
Ich will nicht mit 1000 Reed Kontakten arbeiten, sondern einem Magnetfeld-Sensor.
Habe mir deshalb extra eine 5-adrige Steuerleitung zugelegt. Der Magnet ist auch schon da.
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem NUC als VM und dem HB-RF-USB, mit vielen Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

fanavity
Beiträge: 133
Registriert: 18.07.2017, 16:42
Hat sich bedankt: 24 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von fanavity » 05.03.2020, 07:48

MathiasZ hat geschrieben:
03.03.2020, 20:24
[...]
Ich will nicht mit 1000 Reed Kontakten arbeiten, sondern einem Magnetfeld-Sensor.
Habe mir deshalb extra eine 5-adrige Steuerleitung zugelegt. Der Magnet ist auch schon da.
Halte uns hierzu bitte auf dem laufenden :) Den entsprechenden Sensor habe ich auch schon hier liegen, denn meine Windrichtungsanzeige mit den Reed-Kontakten haut leider so gar nicht hin ^^

MathiasZ
Beiträge: 1496
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von MathiasZ » 06.03.2020, 19:42

selbstverständlich.
Der Doktor ist im Moment auch confused, weil er nimmer weiß,was er mir mir anstellen soll.
Am Dienstag hat er wieder was neues ausprobiert.
Der ganze Umzug hängt jetzt davon ab :(
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem NUC als VM und dem HB-RF-USB, mit vielen Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

Wurzeldoktor
Beiträge: 60
Registriert: 25.09.2019, 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von Wurzeldoktor » 10.03.2020, 13:21

Mein UV Index passt irwie nicht :/

Ich glaube falsch angeschlossen....


Kann mir jmd die Pin reihenfolge auf der Platine nennen?
Für den VEML und den AS3935...

:( hoffe ich hab se ned geschrottet, wenn ichs falsch angeschlossen hab. (Die andren passen)

jp112sdl
Beiträge: 4774
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 10.03.2020, 14:03

Die I2C Header sind alle identisch... + | GND | SCL | SDA

Der AS hängt am SPI... die Belegung ergibt sich auch hier aus dem Schaltplan:
https://github.com/alexreinert/PCB/blob ... EN-WEA.pdf

VG,
Jérôme

Wurzeldoktor
Beiträge: 60
Registriert: 25.09.2019, 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von Wurzeldoktor » 10.03.2020, 14:21

Irgendwie bin ich scheinbar nur zu blöd den VCC bei der Platine zu finden :/ VCC wird dann wohl eh der Eckige pin sein?

jp112sdl
Beiträge: 4774
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 336 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von jp112sdl » 10.03.2020, 14:31

Jawohl

VG,
Jérôme

stan23
Beiträge: 907
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von stan23 » 10.03.2020, 15:22

Ich stand gerade vor dem gleichen Problem.
IMG_20200310_152055.jpg
EDIT: das Bild darf von jedem lizenzfrei verwendet werden.
Zuletzt geändert von stan23 am 10.03.2020, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~70 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Wurzeldoktor
Beiträge: 60
Registriert: 25.09.2019, 02:32
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von Wurzeldoktor » 10.03.2020, 16:16

stan23 hat geschrieben:
10.03.2020, 15:22
Ich stand gerade vor dem gleichen Problem.

IMG_20200310_152055.jpg
Küss die Hand :)

Vielen vielen Dank dafür :)


Jerome kannst du das vlt in github einfügen? Falls stan dem zustimmt?

stan23
Beiträge: 907
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 133 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wetterstation HB-UNI-SEN-WEA

Beitrag von stan23 » 10.03.2020, 17:11

Jérôme, Jan oder wer mag darf das Bild nach eigenem Wunsch und Ermessen weiterverwenden 8)
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~70 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“