Eqiva Bluetooth Türschlossantrieb über CCU steuern ?

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 565
Registriert: 15.10.2017, 07:29
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Eqiva Bluetooth Türschlossantrieb über CCU steuern ?

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 07.03.2019, 15:37

Da hätte ich etwas Passendes.
Kaum größer als die CC1101 Platine, sehr flach, 5 ausgeführte I/O, etc...
Ich mache mal eine kleine Projektvorstellung. Denn bislang habe ich das Teil immer nur erwähnt, wenn es um den praktischen Einbau ging.

edit:
viewtopic.php?f=76&t=49526
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

Übersicht meiner Projekte


RaspberryMatic 3.47.22.20191026 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC

Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

jp112sdl
Beiträge: 7652
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eqiva Bluetooth Türschlossantrieb über CCU steuern ?

Beitrag von jp112sdl » 07.03.2019, 17:19

fanavity hat geschrieben:
07.03.2019, 14:42
Das ganze schreit doch förmlich nach einer kleinen Platine. Mich wundert es echt, dass hier in die Richtung scheinbar kaum etwas passiert. ich habe leider nicht das nötige Know-how um hier etwas sinnvolles beizutragen :/
Ist halt die Frage, was man will...
  • Einfach nur einen Aktor der zwischen AUF und ZU toggelt - wobei es AUF ja in 2 Varianten gibt: aufgeschlossen, oder noch etwas weiter drehen zum Tür öffnen
  • Oder ob man die Keymatic analog der XML nachbaut.
    Daran wäre ich auch interessiert, jedoch ist mir die ganze Sache zu komplex.
Egal welche Variante - immer an AES denken. In Sachen Verschluss sollte man da wohl schon die Möglichkeiten nutzen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

fanavity
Beiträge: 151
Registriert: 18.07.2017, 16:42
Hat sich bedankt: 30 Mal

Re: Eqiva Bluetooth Türschlossantrieb über CCU steuern ?

Beitrag von fanavity » 13.01.2021, 09:17

Hallo,

Gibt es schon eine Möglichkeit dieses Gerät in die ccu einzubinden? Oder gibt es eine sichere Alternative zu keymatic ?

Gruß
Patrik

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“