Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

stan23
Beiträge: 635
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von stan23 » 12.07.2018, 21:22

erwischt :lol: :lol: :lol:
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

gentoo79
Beiträge: 48
Registriert: 14.02.2016, 13:06

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von gentoo79 » 15.07.2018, 22:52

Nabend,

also ich habe jetzt alle eure tipps zu Herzen genommen, aber egal was ich mache ich bekomme das ding nicht geflasht.

Code: Alles auswählen

Arduino: 1.8.5 (Windows 10), Board: "Arduino/Genuino Uno"


C:\Users\\Documents\Arduino\libraries\EnableInterrupt/EnableInterrupt.h:22:125: note: #pragma message: NOTICE: *** EnableInterrupt library version pre-0.9.6. This is not a problem. Keep calm, and carry on. ***

 #pragma message("NOTICE: *** EnableInterrupt library version pre-0.9.6. This is not a problem. Keep calm, and carry on. ***")

                                                                                                                             ^

Der Sketch verwendet 24454 Bytes (75%) des Programmspeicherplatzes. Das Maximum sind 32256 Bytes.
Globale Variablen verwenden 986 Bytes (48%) des dynamischen Speichers, 1062 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 2048 Bytes.
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 2 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 3 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 4 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 5 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 6 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 7 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 8 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 9 of 10: not in sync: resp=0x46
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 10 of 10: not in sync: resp=0x46
Problem beim Hochladen auf das Board. Hilfestellung dazu unter http://www.arduino.cc/en/Guide/Troubleshooting#upload.

Code: Alles auswählen

avrdude: Version 6.3, compiled on Jan 17 2017 at 12:00:53
         Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
         Copyright (c) 2007-2014 Joerg Wunsch

         System wide configuration file is "C:\Users\Fredi\AppData\Local\Arduino15\packages\arduino\tools\avrdude\6.3.0-arduino9/etc/avrdude.conf"

         Using Port                    : COM12
         Using Programmer              : arduino
         Overriding Baud Rate          : 115200
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x87
jemand noch ideen ?
LG
Gentoo79
  • --------------------------------------------
    102 Kanäle in 34 Geräten und 94 CUxD-Kanäle in 14 CUxD-Geräten:

jp112sdl
Beiträge: 3349
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von jp112sdl » 15.07.2018, 22:58

Poste mal ein Bild von deinem Aufbau, insbesondere der Verbindung FTDI<>Pro Mini

VG,
Jérôme

klassisch
Beiträge: 3469
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von klassisch » 15.07.2018, 23:09

So was hatte ich auch schon
- Ursache 1: Serielle Schnittstelle ist durch ein anderes Terminalprogramm belegt, z.B. Termite
- Ursache 2: Der Prozessor war kein Atmega328, sondern ein 168. Den der Chinese aber als 328 oder 328 kompatibel eingestuft hat.

gentoo79
Beiträge: 48
Registriert: 14.02.2016, 13:06

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von gentoo79 » 17.07.2018, 13:59

klassisch hat geschrieben:
15.07.2018, 23:09

- Ursache 2: Der Prozessor war kein Atmega328, sondern ein 168. Den der Chinese aber als 328 oder 328 kompatibel eingestuft hat.
und genau das war es. Hoffe ja das heute der richtige kommt
LG
Gentoo79
  • --------------------------------------------
    102 Kanäle in 34 Geräten und 94 CUxD-Kanäle in 14 CUxD-Geräten:

klassisch
Beiträge: 3469
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von klassisch » 17.07.2018, 17:47

Vielen Dank für die Rückmeldung und viel Erfolg!

Nitram101
Beiträge: 37
Registriert: 20.02.2017, 18:00

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von Nitram101 » 24.07.2018, 19:12

jp112sdl hat geschrieben:
07.07.2018, 11:41
Habs mal testweise quick&dirty mit reinkompiliert.
Passt ganz knapp noch... aber auch nur bei dem ohne SC.
Liegt in nem extra Branch: https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... ev_ssd1306
Hallo Jérôme,
vielen Dank für deine Mühe und Eifer "an dieser Stelle ziehe ich mal meinen Hut für Dich".
Allem Testen zum Trotze habe ich es leider nicht hinbekommen dem Display eine Anzeige zu entlocken!
Testprogramme laufen alle mit der Verdrahtung, nur finde ich den Fehler nicht in dem Sketch,
Adrssen stimmen, usw. ich binn so langsam am verweifeln.
Vieleicht würdest Du oder eine anderer die die Idee weiter aufgreift noch eimal drüberschauen.
Martin

jp112sdl
Beiträge: 3349
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von jp112sdl » 24.07.2018, 22:41

Ich muss morgen mal schauen, ob ich noch irgendwo ein OLED rumliegen hab. Sonst wirds schwer mit testen...

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3349
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von jp112sdl » 25.07.2018, 09:17

Nitram101 hat geschrieben:
24.07.2018, 19:12
jp112sdl hat geschrieben:
07.07.2018, 11:41
Habs mal testweise quick&dirty mit reinkompiliert.
Passt ganz knapp noch... aber auch nur bei dem ohne SC.
Liegt in nem extra Branch: https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... ev_ssd1306
Hallo Jérôme,
vielen Dank für deine Mühe und Eifer "an dieser Stelle ziehe ich mal meinen Hut für Dich".
Allem Testen zum Trotze habe ich es leider nicht hinbekommen dem Display eine Anzeige zu entlocken!
Testprogramme laufen alle mit der Verdrahtung, nur finde ich den Fehler nicht in dem Sketch,
Adrssen stimmen, usw. ich binn so langsam am verweifeln.
Vieleicht würdest Du oder eine anderer die die Idee weiter aufgreift noch eimal drüberschauen.
Martin
Hallo Martin,
es fehlt lediglich der Aufruf von printDisplay();

Code: Alles auswählen

...
      if (number() == 6) displayLine6 = vStr;
      printDisplay();
Habs aber auch im Github eingecheckt.

VG,
Jérôme

mcbo
Beiträge: 32
Registriert: 16.08.2016, 15:45
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Drucksensor HB-UNI-Sen-PRESS(-SC)

Beitrag von mcbo » 17.02.2019, 20:40

Hallo Jérôme,

ist bei dem HB-UNI-Sen-PRESS auch Batteriebetrieb mit 2x AA möglich ?
Oder nur mit 5V Netzteil?

Laut Datenblatt arbeitet der Druckwächter in folgendem Bereich:

Working Voltage: 5V DC
Ausgangsspannung: 0,5-4,5V DC

Ich habe jetzt testweise 2,9 Volt auf den Sensor gegeben,
da scheint der Sensor auch zu arbeiten.
Dann wird er sicherlich keine 4,5V mehr ausgeben. :wink:


Gruß

Marcel

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“