HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

UwePv
Beiträge: 205
Registriert: 23.02.2018, 14:35
Wohnort: Salzwedel
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von UwePv » 15.12.2020, 21:38

Werd ich morgen machen. Habe noch Zeitverschiebung gute n8.
Sketch.PNG
Sketch.PNG (20.6 KiB) 795 mal betrachtet
noch Anfänger

UwePv
Beiträge: 205
Registriert: 23.02.2018, 14:35
Wohnort: Salzwedel
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von UwePv » 17.12.2020, 05:38

War ein Kontaktproblem beim CC1101.
noch Anfänger

der.Thomas
Beiträge: 6
Registriert: 24.02.2020, 21:48
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von der.Thomas » 22.03.2021, 14:43

Hallo zusammen,

ist es möglich, den Farbwert an ein Programm zu übergeben? Aktuell gebe ich die Farbe für die 3 Programme individuell vor.

Danke und Gruß,
der.Thomas

jp112sdl
Beiträge: 10076
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 648 Mal
Danksagung erhalten: 1530 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von jp112sdl » 25.03.2021, 13:27

der.Thomas hat geschrieben:
22.03.2021, 14:43
ist es möglich, den Farbwert an ein Programm zu übergeben?
Wie man den Farbwert von der CCU aus setzt oder wie man den Farbwert im Sketch übergibt?

Letzteres geht einfach. Du hängst einfach noch currentColor als weiteren Parameter mit an die Aufrufe:
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-RGB- ... #L664-L680
und erweiterst die jeweiligen Programme dann noch um diesen
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-RGB- ... Programs.h

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

der.Thomas
Beiträge: 6
Registriert: 24.02.2020, 21:48
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von der.Thomas » 25.03.2021, 22:28

Hallo Jérôme,

vielen herzlichen Dank!

Das hilft mir sehr und eröffnet mir sehr viele Möglichkeiten.

Viele Grüße,
der. Thomas

hmpatman
Beiträge: 64
Registriert: 13.04.2016, 19:06
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von hmpatman » 18.05.2021, 20:49

Hallo Jérôme,

ich habe für mich den "pacifica"-Effekt https://github.com/FastLED/FastLED/blob ... cifica.ino als "Waterfall" implementiert. Weiß nicht, ob das die ursprüngliche Intension von dir für die leere Funktion war. Läuft stabil mit 125 RGBW (SK6812) LEDs auf einem 328p. Ich würde einen Pullrequest aufbereiten, wenn das von Interesse für dich ist.

Viele Grüße,
Patrick

jp112sdl
Beiträge: 10076
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 648 Mal
Danksagung erhalten: 1530 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von jp112sdl » 18.05.2021, 21:04

Hi Patrick,
hmpatman hat geschrieben:
18.05.2021, 20:49
Ich würde einen Pullrequest aufbereiten, wenn das von Interesse für dich ist.
klar, gern!

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

ce_1978
Beiträge: 7
Registriert: 14.12.2021, 19:56
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von ce_1978 » 14.12.2021, 20:38

Hallo Zusammen,

anbei mein erster Post in diesem erlauchten Kreise.

Als stiller Mitleser, der seit ca. 1 Jahr diverse Projekte auf AskSin++ Basis nachbaut, bin ich passend zur Weihnachtszeit auf die LED WS2812B Welt gestoßen. Programm von Jerome, Standard Pro Mini 328P, CC1101 Modul inkl. anlernen über Raspberrymatic verlief problemlos.

Habe dank meiner Fräs und 3D-Druckmöglichkeiten einen kleinen Weihnachtstern mit den Stripes gefertigt und entsprechend passende Gehäuse für die Standard HB-UNI-SENS-X Platine erzeugt.

Leider scheitern meine Fähigkeiten bei der Anpassung des Programms bei der Implementierung des äusserst gelungenen Pacifica Effektes. Hatte den Fehler gemacht, mal die Original Pacifica.ino in den Arduino zu laden und schaue jetzt schon voller Begeisterung seit einer halben Stunde auf den Effekt. Meine Versuche das RGBProgramWaterfall anzupassen, war leider nicht erfolgreich.

Besteht hier noch Chance auf eine Anpassung der RGBPrograms.h im Kontext der HB-UNI-RGB-LED-CTRL ?

Viele Grüße,
Carsten
SNV88390.JPG
SNV88388.JPG
SNV88387.JPG
SNV88386.JPG

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“