HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

mczeus
Beiträge: 24
Registriert: 14.01.2019, 20:56

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von mczeus » 21.07.2020, 09:05

danke für die Info, dann wrde ich das mal versuchen aufzubauen.
Ist es auch möglich mit diesem Sketch die Akkuspannung mit zu übertragen in die CCU?

jp112sdl
Beiträge: 6435
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 620 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von jp112sdl » 21.07.2020, 09:33

Nein, ist nicht vorgesehen.

Um die Konversation gleich "autozuvervollständigen":
- Könnte man das denn einbauen?
-- Ja.

- Ist das aufwendig?
-- Ja. Du musst Nobattery auf ext. Batteriemessung umbauen und einen weiteren Kanal einbauen, auf dem die Spannung übertragen werden soll.
Anpassungen auf Seiten der CCU sind dann natürlich auch notwendig.

8) :wink: :D

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

mczeus
Beiträge: 24
Registriert: 14.01.2019, 20:56

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von mczeus » 21.07.2020, 12:14

hehe,
danke für die ausführlich Antwort @Jérôme

mczeus
Beiträge: 24
Registriert: 14.01.2019, 20:56

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von mczeus » 02.09.2020, 12:05

@tonischabloni
du hast die Tischleuchte aber nicht mir Solar am laufen?
Lädst sie dann mit usb an dem tp4056?

tonischabloni
Beiträge: 71
Registriert: 16.05.2019, 10:10
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von tonischabloni » 03.09.2020, 17:23

mczeus hat geschrieben:
02.09.2020, 12:05
@tonischabloni
du hast die Tischleuchte aber nicht mir Solar am laufen?
Lädst sie dann mit usb an dem tp4056?
richtig ich lade sie über usb am 4056

tüftler55
Beiträge: 21
Registriert: 08.05.2017, 15:23

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von tüftler55 » 13.09.2020, 23:17

Moin, ich habe ein 5 mtr. LED Band von einem Discounter, mit den Anschlüssen VCC GND GND und DI.
Allerdings läuft das mit nem 12 V Netzteil.

Wenn ich das an Homematic anbinden möchte, funktioniert das wenn ich den Arduinno mit einem DC step down auf 3,3 V betreibe und pin 9 mit DI, sowie GND vom Arduino auch mit GND vom Netzteil verbinde?

Liebe Grüße
Jürgen

maxx3105
Beiträge: 153
Registriert: 19.10.2018, 16:07
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von maxx3105 » 13.09.2020, 23:48

Ja das funktioniert. Betreibe ich auch so allerdings mit einem Mega 2560 Core weil der Pro Mini nur 144 Leds adressieren kann.

tüftler55
Beiträge: 21
Registriert: 08.05.2017, 15:23

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von tüftler55 » 14.09.2020, 16:02

Prima, Danke,
Dann werde ich das mal beim China Man in Auftrag geben.
Liebe Grüße, Jürgen

SaWo
Beiträge: 4
Registriert: 23.09.2019, 14:04

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von SaWo » 19.09.2020, 17:02

[email protected] hat geschrieben:
04.06.2020, 12:47
Hi Toni,

danke für die Info, dann versuche ich das mal umzusetzten und werde berichten.

Danke
SaWo
Hallo Zusammen,
nach langem hin und her bin ich endlich dazu gekommen den LED-CTRL anzuschließen.
Habe mir auch die RGBPrograms.h Datei angeschaut, gibt es dazu einen Anleitung?
Ich möchte dass nur bestimmte LED angesteuert werden, nur die, die über den Stufen sind.
Habe aber keine Ahnung, wie das funktioniert.

danke
sawo

tüftler55
Beiträge: 21
Registriert: 08.05.2017, 15:23

Re: HB-UNI-RGB-LED-CTRL (Controller für adressierbare RGB-LEDs WS2811, WS2812B, NEOPIXEL,...)

Beitrag von tüftler55 » 25.09.2020, 12:53

Moin maxx3105, der China Mann hat geliefert,
Wenn ich den mega2560core mit 3,3 Volt betreibe brauche ich doch keinen Pegelwandler einsetzen, vermute ich..
Wie Flashe ich den mega2560core, ich habe von den anderen Arduinos noch einen FTDI Adapter, kann ich den auch nutzen?

Liebe Grüße,
Jürgen

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“