Spannungsüberwachung (12V bzw. 24V) mit "Klartextanzeige"

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 5880
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannungsüberwachung (12V bzw. 24V) mit "Klartextanzeige"

Beitrag von jp112sdl » 28.05.2020, 12:35

Code: Alles auswählen

voltage = random(2300);
musst du natürlich entfernen.

Du liest zwar deinen IC aus, aber überschreibst zum Schluss deinen Wert mit dem Zufallswert.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

eisvogel
Beiträge: 18
Registriert: 28.05.2020, 00:07
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Spannungsüberwachung (12V bzw. 24V) mit "Klartextanzeige"

Beitrag von eisvogel » 28.05.2020, 12:38

OK,
Danke erst mal. Werde es heute Abend testen.

mfG
Helmut

jp112sdl
Beiträge: 5880
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 257 Mal
Danksagung erhalten: 521 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spannungsüberwachung (12V bzw. 24V) mit "Klartextanzeige"

Beitrag von jp112sdl » 25.07.2020, 10:41

klassisch hat geschrieben:
19.08.2018, 20:34
ADS1115 oder ADS1015
Hi klassisch,
hast du mit einem der beiden (oder gar beiden) Modulen selbst schon mal gearbeitet?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“