Winziger Verbesserungswunsch vom HB-UNI-SenAct-4-4

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

papa
Beiträge: 340
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Winziger Verbesserungswunsch vom HB-UNI-SenAct-4-4

Beitrag von papa » 23.10.2018, 08:56

deimos hat geschrieben:
22.10.2018, 22:55
ein Update zum WoR Thema: Es geht mit dem CC1101, ich habe es geschafft, die Register so zu setzen, dass der CC1101 in den Sleep geht, alle 300ms kurz horcht, ob ein Carrier da ist und dann entweder weiter horcht, bis er ein Paket empfangen hat und die MCU per Interrupt weckt, oder sich wieder schlafen legt, wenn kein Carrier da war.
Im Moment ist da aber nur ein PoC und noch nicht korrekt in AskSinPP eingebunden, aber zumindest ist jetzt mal klar, dass die Hardware es hergibt, jetzt folgt "nur" noch die Fleißarbeit. Ich hoffe mal, dass ich das am WE fertig machen kann, aber ich kann noch nichts versprechen.
Wow - das hört sich super an.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

klassisch
Beiträge: 3461
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Winziger Verbesserungswunsch vom HB-UNI-SenAct-4-4

Beitrag von klassisch » 02.12.2018, 06:31

kurze Nachfrage nur zur Info und ohne Dringlichkeit: Was ist daras geworden? sind die Verbesserung eingeflossen?

ZeroJ
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2015, 15:51

Re: Winziger Verbesserungswunsch vom HB-UNI-SenAct-4-4

Beitrag von ZeroJ » 21.02.2019, 14:43

Hallo @all,

@deimos

gab es zu diesem Thema nochmal ein Update? :P

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“