HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 8471
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von jp112sdl » 22.11.2020, 16:19

Mike0569 hat geschrieben:
22.11.2020, 11:42
da der aktuelle Füllstand über das Spannungssignal gegeben ist und
nur umgerechnet werden muss.
Dann musst du dir die measure() Methode umbauen.

Das hier brauchst du ja nicht: https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... #L194-L258

Da müsstest du deine Analogwert-Erfassung einbauen.
In Zeile 259 gibst du deine aus dem Analogwert berechnete Füllhöhe an.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Mike0569
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2020, 10:08
System: CCU

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von Mike0569 » 22.11.2020, 18:20

Hallo Jérôme,

vielen Dank für die Info. Ich schau mir das so schnell wie möglich an und gebe ein Feedback.
Ich gehe mal davon aus, dass ich die Zeilen 11 und 12 nur Auskommentieren brauche um die
Temperatur wegzulassen.

jp112sdl
Beiträge: 8471
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von jp112sdl » 22.11.2020, 18:51

Nur Zeile 11

Zeile 12 dient dazu, ein paar Teile aus der AskSinPP Lib nicht mit zu kompilieren um Platz zu sparen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Mike0569
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2020, 10:08
System: CCU

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von Mike0569 » 29.11.2020, 10:41

Hallo Jérôme,

hat funktioniert. Danke für deine Unterstützung.
"Sensor Zisterne" ist eine gebundene Systemvariable und wird über Füllstand = 0% erstellt.
(0% wird praktisch nie erreicht, außer meine Messelektronik gib 0mA als Fehlermeldung aus)
Bild 1.JPG
Bild 2.JPG
Folgendes könnte ich mir zukünftig noch vorstellen:
- "Sensor Zisterne" als separaten Parameter aus Sketch an HM übergeben (direkte Abfrage 0mA= Fehler)
- "Batteriespannung" in "Batterie- Versorgungsspannung" umbenennen oder am besten wählbar
- "Universalsensor 0-3,3V" (=Füllstand in %) in der Sensorauswahl und damit überspringen der Füllberechnungen

Dafür muss ich mich aber erst einmal in die HM-Seite des Sensors vertiefen und schauen ob ich es überhaupt hinbekomme.
Falls dafür jemand Unterstützung geben möchte wäre das Klasse.

jp112sdl
Beiträge: 8471
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von jp112sdl » 30.11.2020, 10:14

Mike0569 hat geschrieben:
29.11.2020, 10:41
- "Sensor Zisterne" als separaten Parameter aus Sketch an HM übergeben (direkte Abfrage 0mA= Fehler)
Weil?

So wie es ist, wird das ERROR-Flag im Info-Telegramm des Kanals mitgesendet und erzeugt eine Servicemeldung in der CCU.
Der Fehler gehört ja zum (Mess)kanal.
Mike0569 hat geschrieben:
29.11.2020, 10:41
- "Batteriespannung" in "Batterie- Versorgungsspannung" umbenennen oder am besten wählbar
Da kannst du nichts wählbar machen.
Die WebUI übersetzt den Datenpunkt BATTERY_VOLTAGE
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... us#L62-L65

mit dem entsprechenden String aus der /www/webui/js/lang/de/translate.lang.stringtable.js
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... us#L96-L98
Mike0569 hat geschrieben:
29.11.2020, 10:41
- "Universalsensor 0-3,3V" (=Füllstand in %) in der Sensorauswahl und damit überspringen der Füllberechnungen
Dort die Liste erweitern
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... ml#L64-L70

https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... no#L53-L56
und dann im switch() berücksichtigen
https://github.com/jp112sdl/HB-UNI-Sen- ... #L198-L199

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Mike0569
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2020, 10:08
System: CCU

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von Mike0569 » 10.12.2020, 17:40

Hallo Jérôme,

und wieder Danke für die Hilfe und den Input.

- "ERROR-Flag" muss ich mir nochmal anschauen
- "BATTERY_VOLTAGE" wenn ich dich richtig verstanden habe, dann kann ich den String anpassen?
- "Universalsensor 0-3,3V" (=Füllstand in %)" schau ich mir auch nochmal an

Da ich nicht jedes Wochenende Zeit habe daran zu arbeiten, kann es etwas länger dauern bis ich
mich wieder melde. Ich melde mich aber auf alle Fälle.
Wenn aus meiner Sicht alles fertig ist, dann Gebe ich euch die Erfolgsmeldung (oder bitte wieder um Hilfe).

Großes Lob an die Initiatoren und die fleißigen User dieses Forums!
Hier wird zum Glück wirklich geholfen und dem Neuling nicht seine Unwissenheit um die Ohren gehauen

Mike

Mike0569
Beiträge: 6
Registriert: 22.11.2020, 10:08
System: CCU

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von Mike0569 » 01.01.2021, 18:49

Hallo Jérôme,

ich habe mir über die Feiertage alle noch einmal angeschaut.

"BATTERY_VOLTAGE" - ist wie es ist und im Grunde ok (war nur eine "Schönheitsfehler")
"ERROR-Flag" - habe ich in der Ardunio.ino nicht lokalisieren können, daher erst mal weiter mit 0% = Fehler (Script in HM mit Systemvariable)
"Universalsensor 0-3,3V" - habe ich in den Dateien "hb-uni-sen-lev-us_ge_v1_2.xml" & "hb-uni-sen-lev-us_e_v1_1.xml"
folgendermaßen angepasst:
<parameter id="SENSOR_TYPE">
<logical type="option">
<option id="JSN-SR04T or US-100" default="true" />
<option id="MaxSonar EZ0..4" />
<option id="Unisensor 0-3.3V" />
</logical>
<physical type="integer" interface="config" list="1" index="3" size="1"/>
</parameter>

leider klappt es mit der Auswahl nicht:
Bild

Ich hoffe du kannst mir da nochmal weiterhelfen.
Gibt es irgendeine Rückmeldung aus dem Ardunio zum Sensortyp?
Ich habe bei mir den gesamten switch(Sensortyp) herausgenommen, da ich ihn nicht benötige.
Vielleicht liegt da der Fehler.

Danke
Mike
Dateianhänge
Ausschnitt Homematic.jpg

jp112sdl
Beiträge: 8471
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von jp112sdl » 01.01.2021, 20:42

Hi,
der Übersichtlichkeit halber, bitte Code immer in

Code: Alles auswählen

Code-Tags
posten.

Code: Alles auswählen

<parameter id="SENSOR_TYPE">
  <logical type="option">  
    <option id="JSN-SR04T or US-100" default="true" />
    <option id="MaxSonar EZ0..4" />
    <option id="Unisensor 0-3.3V" />
  </logical>
  <physical type="integer" interface="config" list="1" index="3" size="1"/>
</parameter> 
Mike0569 hat geschrieben:
01.01.2021, 18:49
leider klappt es mit der Auswahl nicht:
Der muss da noch mit drunter:
https://github.com/jp112sdl/JP-HB-Devic ... r.tcl#L166

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

truk0649
Beiträge: 60
Registriert: 26.11.2019, 20:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von truk0649 » 17.01.2021, 14:36

Hallo
ich versuche den Füllstandsmesser mit dem JSN SRo4 in Betrieb zu nehmen habe aber folgendes Problem für das ich im Forum keinen Lösungsvorschlag finde:
Sketch heruntergeladen und angelernt – Anzeige wie folgt in den Anhängen:
Warum wird der Füllstand mit 100% angezeigt obwohl der Sensor im Testaufbau frei hängt ?
Wird die Reflektionentfernung verändert ergibt sich keine Änderung.
Der Sensor selbst ist getestet und funktioniert.
Hat jemand einen Vorschlag was ich beachtn oder ändern muss ?

Danke im Voraus
truk0649
Dateianhänge
Screenshot (47).png
Screenshot (46).png
Screenshot (45).png

jp112sdl
Beiträge: 8471
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 474 Mal
Danksagung erhalten: 1116 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-LEV-US - Ultraschall Füllstandsensor

Beitrag von jp112sdl » 17.01.2021, 16:15

Der Sketch im Hintergrund ist aber nicht der, der den du aktuell laufen hast?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“