HB-UNI-Sen-DUMMY-BEACON

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

MathiasZ
Beiträge: 1637
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: HB-UNI-Sen-DUMMY-BEACON

Beitrag von MathiasZ » 09.02.2020, 13:02

@stan23
Danke, läuft!
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

ivo-int
Beiträge: 3
Registriert: 13.04.2020, 08:55

Re: HB-UNI-Sen-DUMMY-BEACON

Beitrag von ivo-int » 10.05.2020, 11:47

Hallo Jérôme

Ich danke dir zuerst recht herzlich für die sehr guten Anleitungen und Beiträge. :)

Für meine Anlage habe ich den HB-UNI-Sen-DUMMY-BEACON nachgebaut.

Eine Funktion konnte ich noch nicht ganz Nachvollziehen. Das Gerät ist an der Raspberrymatic angelernt, das zu simulierende Gerät eingetragen uns das nötige Script habe ich ausgeführt. Soweit hat alles geklappt. Im Dummy Gerät ist der Aktor jetzt vorhanden und wird als Telegrammübertragung aktiviert angezeigt.

Wenn ich den Physikalischen Aktor wieder ans Stromnetz anschliesse und schalte wird die Telegrammübertragung als deaktiviert angezeigt... soweit alles ok.

Jetzt meine Frage: Jetzt nehme ich den Aktor vom Netz. Sehe ich das richtig dass der Dummy dann neu gestartet oder die Spannungsversorgung kurz getrennt werden muss?

Mache ich etwas falsch oder dauert es eine gewisse Zeit bis der Dummy erneut aktiviert wird?

Gruss Ivo

jp112sdl
Beiträge: 5154
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-DUMMY-BEACON

Beitrag von jp112sdl » 10.05.2020, 12:48

ivo-int hat geschrieben:
10.05.2020, 11:47
Mache ich etwas falsch oder dauert es eine gewisse Zeit bis der Dummy erneut aktiviert wird?
Das ist korrekt so.
Sobald sich das "echte" Gerät wieder meldet, schaltet sich der Dummy für dieses Gerät ab.

Entweder reaktivierst du ihn über genanntes vorgehen: Reset / PowerOffOn
Oder du nimmst in den Geräteeinstellungen die Telegrammübertragung für das entsprechende Gerät kurz raus, überträgst die Konfigurationsdaten - und schaltest sie anschließend wieder ein.

VG,
Jérôme ☕️

ivo-int
Beiträge: 3
Registriert: 13.04.2020, 08:55

Re: HB-UNI-Sen-DUMMY-BEACON

Beitrag von ivo-int » 10.05.2020, 13:03

Danke für die schnelle Antwort. :D

Dann ist es ok. Ich dachte bereits dass ich etwas falsch mache oder falsch verstanden habe. :lol:

Gruss Ivo

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“