Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 557
Registriert: 04.03.2015, 05:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von DiJe » 15.09.2018, 11:10

Hallo,
nehme immer den Scetch HM-RC-P1 zum testen.
Nun bekomme im Seriellen Monitor diese Meldung

Code: Alles auswählen

AskSin++ V2.1.5 (Sep 15 2018 08:03:58)
Address Space: 32 - 99
CC init1
Error at 00 expected: 2E read: 0F
Error at 02 expected: 06 read: 0F
Error at 03 expected: 0D read: 0F
Error at 04 expected: E9 read: 0F
Error at 05 expected: CA read: 0F
Error at 07 expected: 0C read: 0F
Error at 0B expected: 06 read: 0F
Error at 0D expected: 21 read: 0F
Error at 0E expected: 65 read: 0F
Error at 0F expected: 6A read: 0F
Error at 10 expected: C8 read: 0F
Error at 11 expected: 93 read: 0F
Error at 12 expected: 03 read: 0F
Error at 15 expected: 34 read: 0F
Error at 17 expected: 03 read: 0F
Error at 18 expected: 18 read: 0F
Error at 19 expected: 16 read: 0F
Error at 1B expected: 43 read: 0F
Error at 21 expected: 56 read: 0F
Error at 23 expected: E9 read: 0F
Error at 24 expected: 2A read: 0F
Error at 25 expected: 1F read: 0F
Error at 26 expected: 11 read: 0F
Error at 29 expected: 59 read: 0F
Error at 2C expected: 81 read: 0F
Error at 2D expected: 35 read: 0F
Error at 2E expected: 09 read: 0F
Error at 3E expected: 03 read: 0F
CC Version: 0F
Error at 3E expected: C0 rea
ist das funkmodul defekt ?
Ist jetzt schon der 2. mit dem Fehler
Gruß Dieter
Gruß Dieter
----------------------------------------------------------------------------------------
RaspiMatic auf Raspi4 - 4Gb -nach Kernel Upgrade Temp.~50° - m.Addons: ioBroker, RedMatic, CCU-Historian, CUxD, Email, XMl Api
Geräte 120, davon DIY Geräte 35 -Variablen 213 - Programme 160 / Visualisierung mit Mediola auf 24" Acer DA241HL / läuft alles stabil

stan23
Beiträge: 1132
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von stan23 » 15.09.2018, 11:28

Hi,
entweder ist das Funkmodul defekt oder der MISO-Pin hat eine Verbindung nach VCC, weil immer 0xFF gelesen wird.

Du könntest mal mit dem Multimeter auf Kurzschlüsse zwischen den CC1101 Modulanschlüsses und gegen GND und VCC testen.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 557
Registriert: 04.03.2015, 05:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von DiJe » 15.09.2018, 11:39

Hallo stan23,
danke für deine Hilfe.
Multimeter ist vorhanden.
Gruß Dieter
Gruß Dieter
----------------------------------------------------------------------------------------
RaspiMatic auf Raspi4 - 4Gb -nach Kernel Upgrade Temp.~50° - m.Addons: ioBroker, RedMatic, CCU-Historian, CUxD, Email, XMl Api
Geräte 120, davon DIY Geräte 35 -Variablen 213 - Programme 160 / Visualisierung mit Mediola auf 24" Acer DA241HL / läuft alles stabil

deimos
Beiträge: 3636
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von deimos » 15.09.2018, 12:38

Hi,

ich tippe auch auf einen Kurzschluß, ich würde aber nicht zwingend auf VCC tippen, könnte auch SS oder MOSI zu MISO sein.

Viele Grüße
Alex

Benutzeravatar
DiJe
Beiträge: 557
Registriert: 04.03.2015, 05:51
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von DiJe » 15.09.2018, 13:07

Danke für eure Hilfe,
habe den Scetch 2mal neu aufgespielt,
jetzt schaltet er.
Gruß Dieter
Gruß Dieter
----------------------------------------------------------------------------------------
RaspiMatic auf Raspi4 - 4Gb -nach Kernel Upgrade Temp.~50° - m.Addons: ioBroker, RedMatic, CCU-Historian, CUxD, Email, XMl Api
Geräte 120, davon DIY Geräte 35 -Variablen 213 - Programme 160 / Visualisierung mit Mediola auf 24" Acer DA241HL / läuft alles stabil

mfahs
Beiträge: 280
Registriert: 18.01.2011, 00:06

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von mfahs » 28.10.2018, 17:33

Ich hänge mich mal hier dran. Nachdem ich nun auch alle Teile beisammen habe und mich mit äußerst fusseligem Kupferlackdraht herumgeschlagen habe, kam ich nun zum Flashen des ersten Beispiels (HM-RC-P1). Ging natürlich daneben :-( - wäre auch zu schön gewesen, wenn es auf Anhieb geklappt hätte...

Bei mir wird folgendes im seriellen Monitor angezeigt:

Code: Alles auswählen

AskSin++ V3.1.1 (Oct 28 2018 16:21:40)
Address Space: 32 - 99
CC init1
Error at 00 expected: 2E read: 00
Error at 02 expected: 06 read: 00
Error at 03 expected: 0D read: 00
Error at 04 expected: E9 read: 00
Error at 05 expected: CA read: 00
Error at 07 expected: 0C read: 00
Error at 0B expected: 06 read: 00
Error at 0D expected: 21 read: 00
Error at 0E expected: 65 read: 00
Error at 0F expected: 6A read: 00
Error at 10 expected: C8 read: 00
Error at 11 expected: 93 read: 00
Error at 12 expected: 03 read: 00
Error at 15 expected: 34 read: 00
Error at 17 expected: 03 read: 00
Error at 18 expected: 18 read: 00
Error at 19 expected: 16 read: 00
Error at 1B expected: 43 read: 00
Error at 21 expected: 56 read: 00
Error at 23 expected: E9 read: 00
Error at 24 expected: 2A read: 00
Error at 25 expected: 1F read: 00
Error at 26 expected: 11 read: 00
Error at 29 expected: 59 read: 00
Error at 2C expected: 81 read: 00
Error at 2D expected: 35 read: 00
Error at 2E expected: 09 read: 00
Error at 3E expected: 03 read: 00
CC Version: 00
Error at 3E expected: C0 read: 00
 - ready
Bat: 33
Kurzschlüsse auf dem CC1101 habe ich kontrolliert - ich finde keine :-(
Was könnte ich denn noch prüfen? Hat einer von Euch einen guten Tipp?
Vielen Dank schon mal vorab!

Grüße,
Martin

papa
Beiträge: 480
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von papa » 28.10.2018, 18:23

Entweder ist die Verbindung zum Funkmodul nicht korrekt oder das Modul selbst ist defekt. Es können keine Werte in die Konfigurationsregister geschrieben werden.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

mfahs
Beiträge: 280
Registriert: 18.01.2011, 00:06

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von mfahs » 28.10.2018, 18:25

Ich hab's befürchtet :-)
Dann werde ich die Tage nochmal die Lackdraht-Verbindungen neu machen - denen traue ich nicht, war der erste Anlauf mit 0,2mm dünnem Draht. Da ist wahrscheinlich was beim Löten schief gegangen.

Vielen Dank - dann weiß ich jetzt zumindest, wo es klemmt!

Grüße,
Martin

jp112sdl
Beiträge: 5782
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 246 Mal
Danksagung erhalten: 495 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von jp112sdl » 28.10.2018, 18:58

mfahs hat geschrieben:
28.10.2018, 18:25
die Lackdraht-Verbindungen neu machen - denen traue ich nicht
Ja, da muss man schon aufpassen. Ich arbeite fast ausschließlich mit 0,2mm Lackdraht. Das geht mir mittlerweile sehr gut von der Hand.
Anfangs hatte ich allerdings auch mal ein paar Isolationsleichen bei der Verdrahtung.
Aber die findet man ja schnell mit ner Durchgangsprüfung.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

deimos
Beiträge: 3636
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fehlermeldung im Seriellen Monitor

Beitrag von deimos » 28.10.2018, 19:12

Hi,

bei Kupferlackdraht muss man natürlich auch aufpassen, dass der Draht an den Lötstellen auch wirklich vom Lack befreit ist, das könnte ich mir hier auch gut als Ursache vorstellen.

Viele Grüße
Alex

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“