Nachbau HM-Dis-WM55

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 3598
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 08.10.2018, 18:58

Jetzt im Gehäuse :D
IMG_8916.jpg

VG,
Jérôme

christophstr
Beiträge: 4
Registriert: 05.02.2018, 22:01

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von christophstr » 11.10.2018, 08:38

Super Sache!

Hast du für das ganze mal einen Verkabelungsplan parat? 8)

Gruß Christoph

jp112sdl
Beiträge: 3598
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 11.10.2018, 08:59

Hi,

leider nicht.
Aber die Verdrahtung ergibt sich aus dem Sketch.

Welcher Pin vom TFT an den 2560 muss:

Code: Alles auswählen

#define TFT_LED            6
#define TFT_CS             8
#define TFT_MOSI           9
#define TFT_RST           10
#define TFT_SCK           11
#define TFT_DC 12
Sowie die Buttons und LED:

Code: Alles auswählen

#define CONFIG_BUTTON_PIN 13
#define LED_PIN            4
#define BTN1_PIN          19
#define BTN2_PIN          21

VG,
Jérôme

quan_flo
Beiträge: 1
Registriert: 10.10.2018, 08:09

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von quan_flo » 11.10.2018, 10:06

Hallo,
Habe noch nie etwas selbst gebaut, aber diese Idee reizt mich. Neben den erwähnten zwei Komponenten gibt es aber doch noch mehr, was man braucht, z.b. für den Funk. Gibt es eine komplette Einkaufsliste eventuell?
Viele Grüße und Danke schon einmal!
Florian

jp112sdl
Beiträge: 3598
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 11.10.2018, 10:58

Hmm... Ich versuchs mal...
- 1x Mega2560 Core PRO
- 1x CC1101 868MHz Funkmodul
- 1x 1,8" TFT mit ST7735 Chipsatz
- 3x Kurzhubtaster
- 1x LED
- 1x Widerstand 330 Ohm

Alle Angaben nur als grobe Richtung... ohne Gewähr, dass es sich um die preiswertesten Angebote handelt.

VG,
Jérôme

elbu
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2018, 10:43

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von elbu » 04.11.2018, 12:38

Hi,
habe mich heute mal an dem Display versucht und scheitere schon am kompilieren :)
Hatte das jemand schonmal oder kann mir nen Tipp geben ?
Unbenannt.PNG
Gruß

jp112sdl
Beiträge: 3598
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 04.11.2018, 12:49

Hi, da steckte ein Fehler im Code.
Hab ihn neu hochgeladen.

VG,
Jérôme

elbu
Beiträge: 2
Registriert: 10.04.2018, 10:43

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von elbu » 04.11.2018, 13:43

Hallo Jérôme,

das ging aber flott, vielen Dank dafür. Jetzt kann ich weiter basteln :)

Gruß
markus

Dampfmotor
Beiträge: 65
Registriert: 20.03.2016, 11:32

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von Dampfmotor » 17.11.2018, 10:41

Kann man auch diesen MEGA2560 benutzen?

https://www.ebay.de/itm/Mini-Mega2560-R ... rk:11:pf:0

jp112sdl
Beiträge: 3598
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 17.11.2018, 15:30

Also ich lese zwar die Bezeichnung "2560" aber auf den Bildern ist überall nur ein 32u4 zu sehen. Der 2560 hat auch wesentlich mehr Pins.
Ist eher Fake oder gezielte Verwirrung...

Und nein, ein 32u4 ist nicht geeignet.

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“