Nachbau HM-Dis-WM55

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

RogerMS
Beiträge: 67
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von RogerMS » 21.11.2018, 19:54

Hallo, super Projekt mal wieder.
Aber bin ich blind, oder verstehe ich da was nicht/falsch?
An welche Pins muss denn das Funkmodul angeschlossen werden.
Lcd, buttons und led hab ich im Sketch gefunden und dann gesehen, das du du hier ja auch schon super beschrieben hast. 😁 Aber das Cc1101 nicht.
Danke
Ralf

jp112sdl
Beiträge: 2704
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 21.11.2018, 20:00

Hi,

das CC1101 kommt an die Hardware-SPI Pins.

https://www.arduino.cc/en/Reference/SPI
Dort ist eine Tabelle unter "Connections".
Da kannst du vergleichen - wie es sonst bei den Pro Mini üblich ist (Pins 10 / 11 / 12 / 13) - wie die Pins am Mega2560 verwendet werden (53, 51, 50, 52).

VG,
Jérôme

RogerMS
Beiträge: 67
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von RogerMS » 22.11.2018, 17:42

Super, Wie immer sofortige Antwort. Ich bin mit dem lesen und bedanken leider nicht so fix. :-)

Trotzdem Danke. :mrgreen:

Und wie immer hab ich auch mit dem compilieren Probleme. Aber ich schaue erst einmal selber.
Dann frage ich hier. :D

Bis dann
Ralf

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 464
Registriert: 15.10.2017, 07:29

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 27.11.2018, 16:23

Ich würde so etwas gerne in eine Blindabdeckung
https://katalog.gira.de/de_DE/datenblatt.html?id=653082
einbauen, um dort zum Beispiel Innen- und Außentemperatur (und evtl. die rel. Luftfeuchtigkeit) anzeigen zu lassen. Sinnvoller Weise dann aber mit einem ePaper. Daher warte ich mal die weitere Entwicklung des Projektes ab.
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 3.45.7.20190511 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 7.01 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 7.01 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

jp112sdl
Beiträge: 2704
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 27.11.2018, 17:02

Gelegenheitsbastler hat geschrieben:
27.11.2018, 16:23
Daher warte ich mal die weitere Entwicklung des Projektes ab.
Wie es aussieht werde ich nicht das originale 1,5" Display nachbauen, sondern ein 4,2" 3-Farben-ePaper nehmen.
Aber erstmal müssen alle Teile ankommen, bevor ich weitermachen kann.

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 464
Registriert: 15.10.2017, 07:29

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 27.11.2018, 17:08

Das hört sich super interessant an, nur fürchte ich, dass es dann für meinen Einsatzzweck zu groß werden wird. Hast Du mal einen Link zum angedachten ePaper?
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 3.45.7.20190511 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 7.01 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 7.01 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

jp112sdl
Beiträge: 2704
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von jp112sdl » 27.11.2018, 17:14

Ich habe auch 1,5" zu liegen, aber nur mit 152x152 Pixel Auflösung und nicht mit 200x200.
Das hat zur Folge, dass die Symbole und Schriftzeichen nicht schön aussehen.
Deshalb mache ich mit dem erstmal nicht weiter.
Gelegenheitsbastler hat geschrieben:
27.11.2018, 17:08
Das hört sich super interessant an, nur fürchte ich, dass es dann für meinen Einsatzzweck zu groß werden wird. Hast Du mal einen Link zum angedachten ePaper?
Jou... sowas hier: https://de.aliexpress.com/item/4-2-Thre ... 38489.html
So ein ähnliches Display hab ich hier zu liegen. Es ist nicht 100% mit dem Good Display kompatibel, so dass ich für meins auch erst noch die GxEPD Lib anpassen muss.
Das Ganze soll dann in eine Art Tischaufsteller integriert werden. Im Fuß sollen Batterien + Elektronik untergebracht werden.

Aber wenns soweit ist, mache ich dazu einen eigenen Beitrag auf.

VG,
Jérôme

RogerMS
Beiträge: 67
Registriert: 22.10.2017, 08:14

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von RogerMS » 28.11.2018, 18:04

So, da ich nicht weiter komme muss ich leider noch einmal hier nerven.
Ich bekomme den Sketch nicht kompiliert:
Nur diese Ausgabe, mit der ich nichts anfangen kann.



Arduino: 1.8.5 (Windows 10), Board: "Arduino/Genuino Mega or Mega 2560, ATmega2560 (Mega 2560)"

In file included from C:\arduino_sketchbook\HM-Dis-WM55\HM-Dis-WM55.ino:11:0:

C:\arduino_sketchbook\libraries\EnableInterrupt/EnableInterrupt.h:22:125: note: #pragma message: NOTICE: *** EnableInterrupt library version pre-0.9.6. This is not a problem. Keep calm, and carry on. ***

#pragma message("NOTICE: *** EnableInterrupt library version pre-0.9.6. This is not a problem. Keep calm, and carry on. ***")

Bis hier sollte alles passen, oder? ^

In file included from C:\arduino_sketchbook\libraries\Adafruit-ST7735-Library-master/Adafruit_ST77xx.h:30:0,

from C:\arduino_sketchbook\libraries\Adafruit-ST7735-Library-master/Adafruit_ST7735.h:4,

from C:\arduino_sketchbook\HM-Dis-WM55\HM-Dis-WM55.ino:17:

C:\arduino_sketchbook\libraries\Adafruit-GFX-Library-master/Adafruit_SPITFT.h:85:33: error: no members matching 'Adafruit_GFX::drawRGBBitmap' in 'class Adafruit_GFX'

using Adafruit_GFX::drawRGBBitmap; // Check base class first

^

In file included from C:\arduino_sketchbook\HM-Dis-WM55\HM-Dis-WM55.ino:18:0:

FreeMono9pt7bMod.h:82: error: 'GFXglyph' does not name a type

const GFXglyph FreeMono9pt7bGlyphs[] PROGMEM = {

^

FreeMono9pt7bMod.h:180: error: 'GFXfont' does not name a type

const GFXfont FreeMono9pt7bMod PROGMEM = {

^

C:\arduino_sketchbook\HM-Dis-WM55\HM-Dis-WM55.ino: In function 'void setup()':

HM-Dis-WM55:392: error: 'DDEVINFO' was not declared in this scope

DDEVINFO(sdev);

^

HM-Dis-WM55:394: error: 'serial' was not declared in this scope

initDisplay(serial);

^

C:\arduino_sketchbook\HM-Dis-WM55\HM-Dis-WM55.ino: In function 'void initDisplay(uint8_t*)':

HM-Dis-WM55:434: error: 'class Adafruit_ST7735' has no member named 'setFont'

tft.setFont(&FreeMono9pt7bMod);

^

HM-Dis-WM55:434: error: 'FreeMono9pt7bMod' was not declared in this scope

tft.setFont(&FreeMono9pt7bMod);

^

Mehrere Bibliotheken wurden für "Adafruit_GFX.h" gefunden
Benutzt: C:\Program Files\Arduino\libraries\Adafruit_GFX
Nicht benutzt: C:\arduino_sketchbook\libraries\Adafruit-GFX-Library-master
Nicht benutzt: C:\Program Files\Arduino\libraries\_Adafruit_GFX
exit status 1
'GFXglyph' does not name a type

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 464
Registriert: 15.10.2017, 07:29

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 28.11.2018, 18:58

Nun war ich neugierig und habe es auch probiert. Auch bei mir wird gemeckert. Zuerst irgend etwas an der Adafruit_GFX. Die Fehler waren behoben, nachdem ich die aktuelle Version installiert hatte. Nun meckert er an der LowPower rum.

Code: Alles auswählen

Arduino/libraries/Low-Power-master/LowPower.cpp: In member function 'void LowPowerClass::idle(period_t, adc_t, timer5_t, timer4_t, timer3_t, timer2_t, timer1_t, timer0_t, spi_t, usart3_t, usart2_t, usart1_t, usart0_t, twi_t)':

Arduino/libraries/Low-Power-master/LowPower.cpp:440:49: error: 'power_usart3_disable' was not declared in this scope
  if (usart3 == USART3_OFF) power_usart3_disable();

Arduino/libraries/Low-Power-master/LowPower.cpp:475:48: error: 'power_usart3_enable' was not declared in this scope
  if (usart3 == USART3_OFF) power_usart3_enable();
                                                ^
Wo finde ich die aktuelle Version der LowPower?? Ist das diese:
https://github.com/rocketscream/Low-Power
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 3.45.7.20190511 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 7.01 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 7.01 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

TomMajor
Beiträge: 282
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Kontaktdaten:

Re: Nachbau HM-Dis-WM55

Beitrag von TomMajor » 28.11.2018, 20:07

Gelegenheitsbastler hat geschrieben:
28.11.2018, 18:58
Nun war ich neugierig und habe es auch probiert. Auch bei mir wird gemeckert. Zuerst irgend etwas an der Adafruit_GFX. Die Fehler waren behoben, nachdem ich die aktuelle Version installiert hatte. Nun meckert er an der LowPower rum.

Code: Alles auswählen

Arduino/libraries/Low-Power-master/LowPower.cpp: In member function 'void LowPowerClass::idle(period_t, adc_t, timer5_t, timer4_t, timer3_t, timer2_t, timer1_t, timer0_t, spi_t, usart3_t, usart2_t, usart1_t, usart0_t, twi_t)':

Arduino/libraries/Low-Power-master/LowPower.cpp:440:49: error: 'power_usart3_disable' was not declared in this scope
  if (usart3 == USART3_OFF) power_usart3_disable();

Arduino/libraries/Low-Power-master/LowPower.cpp:475:48: error: 'power_usart3_enable' was not declared in this scope
  if (usart3 == USART3_OFF) power_usart3_enable();
                                                ^
Wo finde ich die aktuelle Version der LowPower?? Ist das diese:
https://github.com/rocketscream/Low-Power

sieht nach einem ungefixten Bug aus:
https://github.com/rocketscream/Low-Power/issues/30
auskommentieren der Zeilen sollte helfen (und keine Auswirkungen auf dieses HM Projekt haben)

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“