HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

deimos
Beiträge: 2694
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von deimos » 03.10.2018, 21:47

Hi,

bei MightyCore hätte ich eine Idee für den Absturz: Je nach Pinout gibt es durch die EnableInterrupt Lib einen harten Reset, wenn ein Interrupt ausgelöst wird und die EnableInterrupt mit einem anderen Pinout arbeitet als dee Rest vom Code. Und da die EnableInterrupt nicht über die Arduino Methoden das Mapping herstellt, passiert das leider ganz schnell. Beim 644er mit Bobuino Pinout hatte ich genau das Problem auch.

Viele Grüße
Alex

jp112sdl
Beiträge: 2717
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von jp112sdl » 03.10.2018, 22:03

Die Abstürze (die auch beim 328P auftraten) kamen vom fehlenden Register.

INTERNAL_KEYS_VISIBLE in List0 der XML wird von der Default-List0 nicht bedient.

Nach Anlegen einer Custom-List0 mit DREG_INTKEY im Sketch blieben die Restarts aus.

VG,
Jérôme

papa
Beiträge: 294
Registriert: 22.05.2018, 10:23

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von papa » 03.10.2018, 22:13

jp112sdl hat geschrieben:
03.10.2018, 22:03
Die Abstürze (die auch beim 328P auftraten) kamen vom fehlenden Register.

INTERNAL_KEYS_VISIBLE in List0 der XML wird von der Default-List0 nicht bedient.

Nach Anlegen einer Custom-List0 mit DREG_INTKEY im Sketch blieben die Restarts aus.
Autsch - das sollte nicht passieren. Wenn das Register nicht da ist, sollte einfach nicht passieren - maximal ne Debugmessage - muss ich mir wohl auch mal ansehen.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

stan23
Beiträge: 526
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von stan23 » 04.10.2018, 21:05

Momentan beitreibe ich LED-Debugging statt printf()-Debuging :roll:

Also Zeile 97wird ausgeführt, Zeile 99 aber nicht.

Sagt das irgendwas?
Habe ich irgendwas kaputt gemacht indem ich die Kanäle 1&2 mit 3&4 getauscht habe?
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

stan23
Beiträge: 526
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von stan23 » 04.10.2018, 21:27

papa hat geschrieben:
03.10.2018, 21:41
Hm - alles komisch. Ich schaue mir das die Tage mal mit dem MightyCore an
Nicht nötig :)

Code: Alles auswählen

#define BUTTON1_PIN 24 // PA0
#define BUTTON2_PIN 25 // PA1
Das sind die korrekten Pinnummern für MightyCore, und jetzt schalten die Relais auch wenn ich die Tasten drücke.
Hätte ich das mal früher überprüft :roll:
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 2717
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von jp112sdl » 04.10.2018, 21:33

Soll ich die PN noch mal rauskramen, in der ich ein falsches Pinout vermutete? 8) :lol:

Na immerhin ein Fortschritt!

VG,
Jérôme

stan23
Beiträge: 526
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von stan23 » 04.10.2018, 21:37

Bei den Relais hat es ja gestimmt.

Und A0&A1 sind ja richtig, nur die Pinnummern nicht :-(
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

papa
Beiträge: 294
Registriert: 22.05.2018, 10:23

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von papa » 04.10.2018, 21:56

stan23 hat geschrieben:
04.10.2018, 21:27
papa hat geschrieben:
03.10.2018, 21:41
Hm - alles komisch. Ich schaue mir das die Tage mal mit dem MightyCore an
Nicht nötig :)

Code: Alles auswählen

#define BUTTON1_PIN 24 // PA0
#define BUTTON2_PIN 25 // PA1
Das sind die korrekten Pinnummern für MightyCore, und jetzt schalten die Relais auch wenn ich die Tasten drücke.
Hätte ich das mal früher überprüft :roll:
Kannst Du dann bitte noch nen PullRequest mit den restlichen Anpassungen machen.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

stan23
Beiträge: 526
Registriert: 13.12.2016, 21:14
Wohnort: Altmühltal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von stan23 » 05.10.2018, 20:38

Hi,
ich habe https://github.com/pa-pa/AskSinPP/pull/77 aktualisiert.

Jetzt ist es aber eigentlich eher ein HB-LC-Sw2-FM als ein HM-LC-Sw2-FM mit den extra Kanälen :)
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic
~60 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

jp112sdl
Beiträge: 2717
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-SenAct-4-4 auf HM-LC-SW2-FM?

Beitrag von jp112sdl » 07.10.2018, 12:42

Ich bin grad dabei, den HM-LC-Sw1PBU-FM umzubauen :D

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“