Übersicht - "AskSinPP"

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Hackertomm
Beiträge: 186
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von Hackertomm » 19.02.2020, 15:19

scorpionking hat geschrieben:
09.02.2020, 18:21
Der Menüpunkt "System-Update" ist kein nativer der RaspberryMatic oder CCU3, sondern kommt vom Add-On rmupdate. Das hat vor einigen Jahren der User J-A-N geschrieben, um die fehlende Live-Update-Möglichkeit der RaspberryMatic nachzurüsten (Update ging damals nur über Image auf SD-Karte schreiben und anschließends Backup zurückspielen).
Das war noch nie im Lieferumfang der RaspberryMatic enthalten, manche windigen Online-Shops haben das aber in ihren "CCU3-Nachbauten" eingebaut.
Das Add-On wird aber kaum noch gepflegt und ist eigentlich auch nicht nötig. Der normale Weg zur Installation von Add-Ons ist über den Menüpunkt "Zusatzsoftware".
Doch "RMUPDATE" scheint doch noch etwas gepflegt zu werden, immerhin gab es vor kurzem(07.02.20) eine neue Version.
Ich hatte es auf meiner alten Raspberrymatic mit altem Funkmodul und dann mit dem neuen Funkmodul im Charly Gehäuse drauf.
Da war es sehr hilfreich, da sie rein im WLAN lief und ich da einen besseren Überblick über die WLAN Netze in der Nachbarschaft hatte!
Bei mir in der näheren Umgebung tummeln sich knapp über 30 WLANs in 2,4GHZ.
Jetzt brauche ich das AddOn nicht mehr, da meine Raspberrymatic als Virtuelles Image mit auf meiner NAS läuft und dass sehr gut und Störungsfrei!
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers.3.51.6.20200229

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“