Übersicht - "AskSinPP"

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

MathiasZ

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von MathiasZ » 27.12.2020, 23:17

@jay42
Das ist so nicht richtig.
Es gibt Anwälte, die von Abmahnungen leben. Deshalb werden von denen das Netz durchforstet, um nach abmahnungswürdige Seiten zu suchen.
Schaust Du auch hier: https://www.it-ip-legal.de/abmahnungen/ ... n-anwaelte

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 491
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von Psi » 12.01.2021, 22:57

Ich wollte mal erwähnt haben, dass mittlerweile ganze 67 ziemlich coole https://asksinpp.de/Projekte gelistet sind - Tendenz steigend 👏

jp112sdl
Beiträge: 10428
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 675 Mal
Danksagung erhalten: 1620 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von jp112sdl » 13.01.2021, 06:08

Wenn das leidige Doku-Thema nicht wär, würden da auch schön die Umflash-Anleitungen für die RWE-Geräte reinpassen 8) :roll:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

papa
Beiträge: 631
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von papa » 13.01.2021, 22:30

Ich habe die Version mal auf 5.0.0 erhöht. Das war schon länger mal fällig.
Außerdem habe ich die Library zur Aufnahme in den Arduino Library Manager angemeldet.
Das sollte die Installation/Update viel einfacher machen.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

papa
Beiträge: 631
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von papa » 21.01.2021, 07:22

So - AskSin++ ist jetzt über den Library Manager verfügbar.
LibManager.png
LibManager.png (12.41 KiB) 4802 mal betrachtet
Wir sollten dann mal sehen, dass wir die wenige Doku entsprechend anpassen. Danke.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Martin62
Beiträge: 669
Registriert: 09.12.2019, 21:24
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von Martin62 » 11.02.2021, 21:10

papa hat geschrieben:
21.01.2021, 07:22
So - AskSin++ ist jetzt über den Library Manager verfügbar.
Danke @papa, habe das heute mal über die IDE Bibliothek aktualisiert. Schön einfach. :wink:
Gruß Martin

1techone
Beiträge: 180
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von 1techone » 13.02.2021, 15:16

Hallo,
in dem Sketch ist seit kurzem ein Fehler:
https://github.com/jp112sdl/Beispiel_As ... 8_BRC8.ino
Die Zeile 71 hat sich geändert: hal.battery.init(0,sysclock); wurde zu: hal.battery.init();
Seitdem lässt sich der Sketch nicht mehr compilieren siehe Bild.
FehlerRC-8.PNG
Gruß Jürgen

TomMajor
Beiträge: 1714
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von TomMajor » 13.02.2021, 16:22

Hast du die aktuelle AskSinPP im master branch installiert? Da gab es vor kurzem einige Änderungen, auch bei battery.
Viele Grüße,
Tom

jp112sdl
Beiträge: 10428
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 675 Mal
Danksagung erhalten: 1620 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von jp112sdl » 13.02.2021, 16:35

Genau. Da bei der Irq-Messung eh keine Clock verwendet wird, hatte ich die init-Methode mal geändert.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

1techone
Beiträge: 180
Registriert: 19.01.2016, 10:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von 1techone » 13.02.2021, 18:23

Ich habe die neueste AskSinPP, die "auf Arduino" in der IDE angeboten wird, vor ein paar Tagen direkt dort runtergeladen.
Evtl. hinkt es dort ein wenig hinterher. (Es wird noch kein Update angeboten.)
Ich habe den "alten" Sketch aufgespielt und es funktioniert. (ist ja hoffentlich keinen Nachteil :roll: )
Danke für die schnellen Antworten

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“