Übersicht - "AskSinPP"

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

MathiasZ
Beiträge: 2287
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von MathiasZ » 27.12.2020, 23:17

@jay42
Das ist so nicht richtig.
Es gibt Anwälte, die von Abmahnungen leben. Deshalb werden von denen das Netz durchforstet, um nach abmahnungswürdige Seiten zu suchen.
Schaust Du auch hier: https://www.it-ip-legal.de/abmahnungen/ ... n-anwaelte
Das lesen vom WebUI Handbuch hilft bei Problemen ungemein!
Zum Download des Handbuchs:
https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Skript-Dokumentation 1. Teil v2.2:
https://www.eq-3.com/Downloads/eq3/down ... g_V2.2.pdf

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 434
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von Psi » 12.01.2021, 22:57

Ich wollte mal erwähnt haben, dass mittlerweile ganze 67 ziemlich coole https://asksinpp.de/Projekte gelistet sind - Tendenz steigend 👏

jp112sdl
Beiträge: 7652
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 414 Mal
Danksagung erhalten: 889 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von jp112sdl » 13.01.2021, 06:08

Wenn das leidige Doku-Thema nicht wär, würden da auch schön die Umflash-Anleitungen für die RWE-Geräte reinpassen 8) :roll:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

papa
Beiträge: 549
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von papa » 13.01.2021, 22:30

Ich habe die Version mal auf 5.0.0 erhöht. Das war schon länger mal fällig.
Außerdem habe ich die Library zur Aufnahme in den Arduino Library Manager angemeldet.
Das sollte die Installation/Update viel einfacher machen.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“