Übersicht - "AskSinPP"

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Hackertomm
Beiträge: 322
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von Hackertomm » 19.02.2020, 15:19

scorpionking hat geschrieben:
09.02.2020, 18:21
Der Menüpunkt "System-Update" ist kein nativer der RaspberryMatic oder CCU3, sondern kommt vom Add-On rmupdate. Das hat vor einigen Jahren der User J-A-N geschrieben, um die fehlende Live-Update-Möglichkeit der RaspberryMatic nachzurüsten (Update ging damals nur über Image auf SD-Karte schreiben und anschließends Backup zurückspielen).
Das war noch nie im Lieferumfang der RaspberryMatic enthalten, manche windigen Online-Shops haben das aber in ihren "CCU3-Nachbauten" eingebaut.
Das Add-On wird aber kaum noch gepflegt und ist eigentlich auch nicht nötig. Der normale Weg zur Installation von Add-Ons ist über den Menüpunkt "Zusatzsoftware".
Doch "RMUPDATE" scheint doch noch etwas gepflegt zu werden, immerhin gab es vor kurzem(07.02.20) eine neue Version.
Ich hatte es auf meiner alten Raspberrymatic mit altem Funkmodul und dann mit dem neuen Funkmodul im Charly Gehäuse drauf.
Da war es sehr hilfreich, da sie rein im WLAN lief und ich da einen besseren Überblick über die WLAN Netze in der Nachbarschaft hatte!
Bei mir in der näheren Umgebung tummeln sich knapp über 30 WLANs in 2,4GHZ.
Jetzt brauche ich das AddOn nicht mehr, da meine Raspberrymatic als Virtuelles Image mit auf meiner NAS läuft und dass sehr gut und Störungsfrei!
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.53.34.20201121

jp112sdl
Beiträge: 6883
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 724 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von jp112sdl » 03.04.2020, 10:54

Ich weiß nicht, wo es hin passt und einen neuen Thread wollte ich nicht extra erstellen:
Bei JLCPCB gibt es zurzeit das SMT Assembly kostenfrei => 7,- USD gespart.
Zumindest was das Vorbestücken des ganzen "Hühnerfutters" betrifft, kann man sich da einiges an Arbeit abnehmen lassen.
Bei meiner aktuellen Bestellung von 15 PCBs mit insgesamt 400 SMD Teilen lohnt sich das... +10,49 EUR Teilekosten sind ok.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

MathiasZ
Beiträge: 2145
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von MathiasZ » 03.04.2020, 21:34

Ich habe mal eine Frage:
Da ich im Moment Stubenarrest habe, bin ich auf die Idee gekommen, mir mal KICad zu installieren.
Weiß zufällig jemand, woher ich die footprints für den Arduino mini pro und dem CC1101 bekomme?
Danke schon mal und bleibt gesund.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic x64 mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 410
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von Psi » 03.04.2020, 21:39

Du kannst mal hier spicken: https://github.com/stan23/myPCBs/tree/master/libraries
und hier https://github.com/psi-4ward/HM-LC-Dim1 ... footprints

PS: Bin nicht sicher ob ich hier die von Marco verwendet hatte :)

MathiasZ
Beiträge: 2145
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von MathiasZ » 03.04.2020, 22:24

Danke, das ging aber schnell.
Morgen gucke ich mir das an.
Jetzt bin ich zu faul. :oops:
RaspberryMatic x64 mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 410
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von Psi » 03.04.2020, 22:25

Ein Franke hilft doch nen Bayern immer gern :p

Btw. unser Fablab bietet wahrscheinlich demnächst ne online-KiCad Workshop an. Gegen ne kleine Spende dürfen hier auch "externe" Teilnehmen - falls du Interesse hast?

MathiasZ
Beiträge: 2145
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von MathiasZ » 03.04.2020, 22:30

Natürlich habe ich Interesse!
Ich bin über ein YT Video darauf gestoßen.
Und brauche viel mehr input :mrgreen:

@Psi
Danke, hat einwandfrei geklappt.
Ich habe aber nicht die von Stan genommen. Jetzt heißt es, lernen :)
RaspberryMatic x64 mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

MathiasZ
Beiträge: 2145
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von MathiasZ » 04.04.2020, 21:16

@jp112sdl
Muß man sich die Datei selbst erstellen, oder kann man die sich einfach herunter laden?. Ich hätte da auch noch was offen. Das Angebot klingt doch zu verlockend. :mrgreen:
RaspberryMatic x64 mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

jp112sdl
Beiträge: 6883
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 354 Mal
Danksagung erhalten: 724 Mal
Kontaktdaten:

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von jp112sdl » 04.04.2020, 21:52

Welche Datei?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

MathiasZ
Beiträge: 2145
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Übersicht - "AskSinPP"

Beitrag von MathiasZ » 04.04.2020, 22:25

Die Teileliste.
Die brauchen die in einem speziellen Format.
RaspberryMatic x64 mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“