HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jensus11
Beiträge: 109
Registriert: 12.01.2014, 20:39

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jensus11 » 10.06.2019, 18:55

Krasse Sache. Das war bei mir auch die Ursache. Jetzt wird das richtige angezeigt. Es lag an der BatterySensor.h.
Dankeschön

jensus11
Beiträge: 109
Registriert: 12.01.2014, 20:39

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jensus11 » 10.06.2019, 19:14

Was jetzt leider noch nicht geht, ist die Feuchte in ioBroker angezeigt wird. Die value.voltage wird angezeigt.

papa
Beiträge: 368
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von papa » 10.06.2019, 19:28

jp112sdl hat geschrieben:
10.06.2019, 18:22
Hmm... mach mal die Gegenprobe, tausch mal in der AskSinPP Lib die BatterySensor.h aus und nimm dafür diese hier aus dem V4 Branch:
https://raw.githubusercontent.com/pa-pa ... rySensor.h
Aber bitte nur zu Testzwecken. Wir müssen dann halt den BatterySensor fixen.
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Christian295
Beiträge: 16
Registriert: 10.11.2018, 08:03

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von Christian295 » 10.06.2019, 19:30

Schaffe ich heute nicht mehr. Sehe es mir aber an.

jp112sdl
Beiträge: 3646
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jp112sdl » 10.06.2019, 21:42

papa hat geschrieben:
10.06.2019, 19:28
Wir müssen dann halt den BatterySensor fixen.
Ja bitte, unbedingt.

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3646
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jp112sdl » 10.06.2019, 21:45

jensus11 hat geschrieben:
10.06.2019, 19:14
Was jetzt leider noch nicht geht, ist die Feuchte in ioBroker angezeigt wird. Die value.voltage wird angezeigt.
Dann stimmen evtl. die Metadaten nicht.
Musst mal aus hm-rpc.meta die Ordner HB-UNI-Sen-CAP-MOIST und HB-UNI-Sen-CAP-MOIST-T löschen, anschließend den hm-rpc Neusynchronisieren (Instanz konfigurieren, "Synchronisiere Geräte neu" Haken rein)

VG,
Jérôme

jensus11
Beiträge: 109
Registriert: 12.01.2014, 20:39

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jensus11 » 10.06.2019, 22:08

Dann stimmen evtl. die Metadaten nicht.
Musst mal aus hm-rpc.meta die Ordner HB-UNI-Sen-CAP-MOIST und HB-UNI-Sen-CAP-MOIST-T löschen, anschließend den hm-rpc Neusynchronisieren (Instanz konfigurieren, "Synchronisiere Geräte neu" Haken rein)
Hat leider nichts gebracht. Wird immer noch so dargestellt.
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-06-10 um 22.05.06.png
Zuletzt geändert von jensus11 am 10.06.2019, 22:25, insgesamt 1-mal geändert.

jp112sdl
Beiträge: 3646
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jp112sdl » 10.06.2019, 22:19

Hmm. Dann weiß ich auch nicht.
Bei mir ist alles iO
Bildschirmfoto 2019-06-10 um 22.19.17.png

VG,
Jérôme

jensus11
Beiträge: 109
Registriert: 12.01.2014, 20:39

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jensus11 » 10.06.2019, 22:54

Dann muss das wohl an Raspberrymatic oder ioBroker liegen.
Mit dem Sketch hat das doch nix zutun oder?

jp112sdl
Beiträge: 3646
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jp112sdl » 10.06.2019, 22:58

Ich nutze auch RaspberryMatic. Liegt bestimmt an ioBroker... frag sonst mal dort im Forum nach

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“