HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

cactus-online
Beiträge: 64
Registriert: 10.08.2014, 13:29

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von cactus-online » 20.07.2020, 23:16

Hallo stan23,

müsste es nicht bei Deiner Platine heißen

Code: Alles auswählen

const uint8_t SENSOR_PINS[]    {A0, A1, A2}; //AOut Pins der Sensoren (hier A0, A1 und A2)
const uint8_t SENSOR_EN_PINS[] {7,6,5};
VG,

TF

stan23
Beiträge: 1239
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von stan23 » 21.07.2020, 08:00

Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

cactus-online
Beiträge: 64
Registriert: 10.08.2014, 13:29

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von cactus-online » 21.07.2020, 11:51

Dankeschön. Das bestätigt mein Post und ergänzt es perfekt !

cactus-online
Beiträge: 64
Registriert: 10.08.2014, 13:29

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von cactus-online » 21.07.2020, 11:52

Wäre es nicht gut auch genau diesen Sketch unter https://github.com/stan23/HB-UNI-Sen-CAP-MOIST/ zu verlinken ?

cactus-online
Beiträge: 64
Registriert: 10.08.2014, 13:29

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von cactus-online » 22.07.2020, 10:16

Hallo,

ich habe noch eine Frage, höre dann auf damit und warte auf die Ersatzlieferung meiner Sensoren, da meine derzeitigen leider erst ab 3,5 ...3,8 V anfangen zu messen :-( .

Müsste es in
https://github.com/stan23/HB-UNI-Sen-CA ... ST.ino#L46

nicht heißen

Code: Alles auswählen

  #define BATT_SENS_PIN          17  // A3

VG,

jp112sdl
Beiträge: 6453
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jp112sdl » 22.07.2020, 10:24


VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Christian295
Beiträge: 27
Registriert: 10.11.2018, 08:03

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von Christian295 » 06.08.2020, 10:42

Seit dem letzten RaspberryMatic Firmwareupdate (Version 3.51.6.20200621) sind ein Teil der Sensorwerte verschwunden.
Ich habe 6 Sensoren angeschlossen. Vor dem Update waren alle 6 zu sehen. Nun wird nur noch ein Sensor angezeigt.
Kennt Ihr das Problem?

jp112sdl
Beiträge: 6453
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von jp112sdl » 06.08.2020, 11:01

Christian295 hat geschrieben:
06.08.2020, 10:42
Nun wird nur noch ein Sensor angezeigt.
Hast du mal den Browsercache gelöscht?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Christian295
Beiträge: 27
Registriert: 10.11.2018, 08:03

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von Christian295 » 06.08.2020, 11:14

Das ist nicht das Problem. Auf allen Geräten wird nur noch ein Kanal angezeigt. Bei der Weiterverarbeitung in FHEM wird auch nur noch ein Wert übermittelt.

opossum
Beiträge: 96
Registriert: 01.01.2018, 12:14
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: HB-UNI-Sen-CAP-MOIST

Beitrag von opossum » 06.08.2020, 12:48

Hallo,

eventuell das Addon noch einmal drüberinstallieren ?

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“