Nachbau HB-UNI-Sen-TEMP-DS18B20

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
spaceduck
Beiträge: 382
Registriert: 02.06.2010, 08:07

Nachbau HB-UNI-Sen-TEMP-DS18B20

Beitrag von spaceduck » 13.11.2018, 19:07

Hallo zusammen,

anbei ein paar Bilder von meinem ersten aufgebauten HB-UNI-Sen-TEMP-DS18B20.
IMG_1484.JPG
IMG_1482.JPG
IMG_1481.JPG
IMG_1480.JPG
Das Modul besteht aus 2 Platinen, die untere enthält 2 Batteriehalter (AA) und die obere die Elektronik. Beide Platinen sind über eine Stiftleiste verbunden sodass die Spannung beim entnehmen der oberen Platine (Batteriewechsel) getrennt wird. Ein Gehäuse gibt es nicht, der Aufbau liegt in einem Kabelkanal wo alle 8 Kabel von den einzelnen Sensoren zusammenlaufen. Ich messe mit dem Modul die Vor -und Rücklauftemperaturen meiner FBH auf 4 Etagen -> macht genau 8 Sensoren. Dieser Aufbau ersetzt ab sofort eine alte Arduino -> http -> Script ->Systemvariablen Krücken-Notlösung aus CCU1 Zeiten.
1.png

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“