asksinpp++ lässt sich nicht anlergen

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 2679
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: asksinpp++ lässt sich nicht anlergen

Beitrag von jp112sdl » 18.01.2019, 13:26

Bei 868,34 MHz kommt raus:

Code: Alles auswählen

#define CC1101_FREQ2            0x21                    // (0x1E) Frequency Control Word, High Byte
#define CC1101_FREQ1            0x65                    // (0xC4) Frequency Control Word, Middle Byte
#define CC1101_FREQ0            0xCF                    // (0xEC) Frequency Control Word, Low Byte

VG,
Jérôme

mczeus
Beiträge: 12
Registriert: 14.01.2019, 20:56

Re: asksinpp++ lässt sich nicht anlergen

Beitrag von mczeus » 19.01.2019, 09:31

hm.. wenn ich den Wert nehme kommt

Code: Alles auswählen

CC init1
Error at 65 expected: 65 read: 25
Error at CF expected: 6A read: EC
CC Version: 04
egal welche Werte ich da eintrage von der Tabelle.
Mache ich das wo falsches? Ich änder die Radio.h ist doch korrekt oder?

jp112sdl
Beiträge: 2679
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: asksinpp++ lässt sich nicht anlergen

Beitrag von jp112sdl » 19.01.2019, 09:45

Ja, kann man in der Radio.h machen.

Bist du dir sicher, dass du CC1101_FREQx und nicht versehentlich einen anderen define geändert hast?

VG,
Jérôme

mczeus
Beiträge: 12
Registriert: 14.01.2019, 20:56

Re: asksinpp++ lässt sich nicht anlergen

Beitrag von mczeus » 19.01.2019, 10:51

ja, habe nun mal

Code: Alles auswählen

#define CC1101_ADDR             0x09                    // (0x00) Device Address
#define CC1101_CHANNR           0x0A                    // (0x00) Channel Number
#define CC1101_FSCTRL1          0x0B                    // (0x0F) Frequency Synthesizer Control
#define CC1101_FSCTRL0          0x0C                    // (0x00) Frequency Synthesizer Control
#define CC1101_FREQ2            0x21                    // (0x1E) Frequency Control Word, High Byte
#define CC1101_FREQ1            0x67                    // (0xC4) Frequency Control Word, Middle Byte
#define CC1101_FREQ0            0x62                    // (0xEC) Frequency Control Word, Low Byte
#define CC1101_MDMCFG4          0x10                    // (0x8C) Modem Configuration
#define CC1101_MDMCFG3          0x11                    // (0x22) Modem Configuration
#define CC1101_MDMCFG2          0x12                    // (0x02) Modem Configuration
#define CC1101_MDMCFG1          0x13                    // (0x22) Modem Configuration
#define CC1101_MDMCFG0          0x14                    // (0xF8) Modem Configuration
geändert.

und bekomme dann im seriell Monitor

Code: Alles auswählen

AskSin++ V3.1.3 (Jan 19 2019 10:49:52)
Address Space: 32 - 916
CC init1
Error at 62 expected: 6A read: 22
CC Version: 04
 - ready
<- 0E 01 86 10 00EB02 000000 06 01 00 00 00  - 3276
das

jp112sdl
Beiträge: 2679
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Kontaktdaten:

Re: asksinpp++ lässt sich nicht anlergen

Beitrag von jp112sdl » 19.01.2019, 11:01

Das ist die falsche Stelle.

Mach das mal alles rückgängig...
Du musst die Änderungen in den Zeilen 515-517 durchführen.

https://github.com/pa-pa/AskSinPP/blob/ ... dio.h#L515

VG,
Jérôme

mczeus
Beiträge: 12
Registriert: 14.01.2019, 20:56

Re: asksinpp++ lässt sich nicht anlergen

Beitrag von mczeus » 19.01.2019, 11:18

oh man... danke
jetzt kann ich rumspielen.

edit:
leider ohne Erfolg :( naja mal schauen was die neuen bringen.

Edit:

so nun sind die neuen cc1101 gekommen und natürlich habe ich sie gleich probiert und siehe da.
Mit dem Freqtest sketch konnte ich die richtige Frequenz finden und auch verbinden.
Vielen dank für eure Unterstützung!!!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“