rauchmelder HM-SEC-SD

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Antworten
WernerSch
Beiträge: 58
Registriert: 23.01.2018, 09:12

rauchmelder HM-SEC-SD

Beitrag von WernerSch » 01.12.2018, 10:15

Hallo

ich möchte eine Platine für meine Rauchmelder bauen. Per script will ich abfragen welcher ausgelöst hat und das auf einem LED Panel anzeigen lassen. Ich will dann die Möglichkeit haben den Alarm zu quittieren oder nach 5 Minuten automatisch abschalten lassen (falls Fehlalarm)
Ich habe aber keinen Datenpunkt bei der Software von pa-pa um da was zu machen.
Weiß jemand wie das geht oder wie man das anderst umsetzen kann?

Gruß
Werner

Bratmaxe
Beiträge: 1353
Registriert: 28.05.2015, 12:48
Wohnort: Willich

Re: rauchmelder HM-SEC-SD

Beitrag von Bratmaxe » 04.12.2018, 12:57

Hallo Werner,

ich kann deinen Wunsch noch nicht ganz nach vollziehen.
Die Datenpunkte sollten die Selben sein, wie beim original HM-SEC-SD Rauchmelder.

Meinst du so eine Platine hier, wie ich sie seit einiger Zeit versuche zu bauen: viewtopic.php?f=76&t=44968
Gruß Carsten

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“