Device Model

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 148
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Device Model

Beitrag von Psi » 02.01.2019, 22:29

Habs mal schnell geparst: https://asksinpp.de/rftypes/

Zusätzlich sind die XML-Files formatiert verlinkt.

Vllt für den einen oder anderen ne kleine Hilfe

papa
Beiträge: 340
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Device Model

Beitrag von papa » 02.01.2019, 22:42

Top
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 148
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Device Model

Beitrag von Psi » 02.01.2019, 23:57

Jetzt ists topper :)

jp112sdl
Beiträge: 3219
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Device Model

Beitrag von jp112sdl » 03.01.2019, 06:17

Könntest du noch machen, dass sich die Symbole langsam drehen und von oben links mit einem Scheinwerfer angestrahlt werden? :mrgreen:

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
Gelegenheitsbastler
Beiträge: 496
Registriert: 15.10.2017, 07:29
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Device Model

Beitrag von Gelegenheitsbastler » 03.01.2019, 10:19

Ihr seid spitze!!
Das Komplizierteste an der Hausautomatisation ist der WAF.™ ​

RaspberryMatic 3.45.7.20190511 auf Raspberry Pi 3B mit HomeMatic Funkmodul von ELV und RTC
FritzBox 7490 FW 7.01 mit Mesh
FritzRepeater 1750E FW 7.01 mit Mesh
FRITZ!DECT 200 (als CUxD Gerät eingebunden)
Etliche selbst gebaute Aktoren und Sender

papa
Beiträge: 340
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Device Model

Beitrag von papa » 06.01.2019, 19:57

Leider führen die Links zu den XML-Files ins leere :-(
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 148
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Device Model

Beitrag von Psi » 06.01.2019, 20:01

öö nö? Wo genau drückst du drauf?

papa
Beiträge: 340
Registriert: 22.05.2018, 10:23
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Device Model

Beitrag von papa » 06.01.2019, 20:20

Ups - hatte das im githup offen. Unter http://asksinpp.de/rftypes geht es.

Sorry
Anfragen zur AskSin++ werden nur im Forum beantwortet

Benutzeravatar
Psi
Beiträge: 148
Registriert: 09.08.2018, 19:58
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Device Model

Beitrag von Psi » 06.01.2019, 20:34

Na dann passt das ja. Der Browser sollte die Datei auch hübsch darstellen

jp112sdl
Beiträge: 3219
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Device Model

Beitrag von jp112sdl » 06.01.2019, 20:40

Sehr angenehm. :idea:

VG,
Jérôme

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“