HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 3355
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 05.01.2019, 22:56

Hallo zusammen!

Da ich mich demnächst wieder anderen Dingen widmen möchte, stelle ich hier nun noch das vorerst letzte HomeBrew Device von mir vor: :roll:
Das 4,2" ePaper Display mit 10 Tasterkanälen.
Bild

Ich habe eine grobe Doku im Github angelegt:
https://github.com/jp112sdl/HB-Dis-EP-42BW

Die Verdrahtung ergibt sich aus den Pin-#defines im Sketch.

Auf Seiten der (piV)/CCU/RaspberryMatic muss das JP-HB-Devices-Addon Version >= 1.28 2.4 installiert sein.

Folgende Features stehen bereit:
  • Displayinvertierung
  • Hinterlegen von 20 Fixtexten
  • Auswahl von 10 Standard Icons (des HM-Dis-EP-WM55) + 18 zusätzliche Icons
    NewIcons.png
  • Anzeige von Trennlinien (konfigurierbar je Zeile)
  • Textausrichtung linksbündig / zentriert / rechtsbündig (konfigurierbar je Zeile)
  • 10 direkt verknüpfbare Tasterkanäle
  • Ansteuerung des Display-Kanals auf Kanal:11 :!:
    CCU_Programm.png
CCU_Einstellungen.png
Eine Platine ist noch in Arbeit bereits erstellt, das hat "stan23" dankenswerter Weise übernommen.
Jedoch alles ohne Eile... sie ist noch in einem sehr frühen Stadium.
https://github.com/jp112sdl/HB-Dis-EP-4 ... e/pcb1/PCB

Ein großes DANKESCHÖN auch an Bastian für das Erstellen des 3D Modells des ePaper-Stands!

Nicht zu vergessen die Credits an papa und deimos!

UPDATE V 1.1 (22.04.2019)
Neben einigen "nicht-visuellen" Code-Umbauten ist die größte Neuerung die "Wartezeit nach Telegramm-Empfang".
Bisher war es so, dass nach dem Empfang eines Anzeigetextes sofort der ePaper-Refresh startete.
Da während des Refreshs das Gerät blockiert ist, konnten keine weiteren Anzeigetexte ans Gerät gesendet werden (besonders hinderlich beim Übertragen gesplitteter Telegramme (z.B. wegen Überlänge)).

Es lässt sich nun eine Wartezeit definieren. Diese beginnt beim Empfang eines Telegramms immer wieder von vorn, so dass nach dem Übertragen eines Textes immer wieder x Sekunden gewartet, ob noch was kommt - ansonsten wird das Display aktualsiert.
CCU_Einstellungen_Hilfe.png

UPDATE (23.04.2019)
  • Geräte-Modell für Netzbetrieb hinzugefügt. Spart DutyCycle, da kein Burst erforderlich ist. Dazu im Sketch in Zeile 14 auskommentieren.

    Code: Alles auswählen

    //#define BATTERY_MODE

    Da es sich um ein eigenständiges Geräte-Modell handelt, muss es anschließend neu angelernt werden!
  • 6 weitere Icons hinzugefügt (Batterie, Heizkörper quer, Heizkörper hoch, Badewanne, Wasserhahn, Sprinkler) - komplette Übersicht siehe oben
UPDATE (02.07.2019)
  • Unterstützung der Farbdisplays (schwarz/weiß/rot) hinzugefügt

    Code: Alles auswählen

    //#define USE_COLOR

    Um einen Text oder ein Icon farbig darzustellen, ist die jeweilige Steuerinformation um 0x04 zu inkrementieren.
    :arrow: Aus dem Textstartzeichen 0x12 wird 0x16, aus dem Iconstartzeichen 0x13 wird 0x17.
  • Automatisches Senden eines kurzen oder langen Tastendrucks nach dem Starten hinzugefügt (z.B. zum Auslösen von Programmen auf der CCU)
    CCU_Einstellungen20190702.png
Hinweis: Der aktuelle Code-Stand im Github funktioniert mit Addon Version >= 2.8
Zuletzt geändert von jp112sdl am 31.07.2019, 13:45, insgesamt 8-mal geändert.

VG,
Jérôme

klassisch
Beiträge: 3470
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von klassisch » 06.01.2019, 04:41

So ein zweifarbiges epaper Display mit geringem Stromverbrauch könnte ich brauchen um den motorgetriebenen Anzeigekasten zu ersetzen und etwas mehr Informationen darzustellen: 4 bis 6 Messwerte und 1 aus 2 Texten.
Schade, @Jérôme, daß Du weiterziehen willst. War eine klasse Zeit! Toller Einsatz, riesige Produktivität, riesige Hilfsbereitschaft! Respekt und tief verneigt!

jp112sdl
Beiträge: 3355
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 06.01.2019, 06:36

Moin,
klassisch hat geschrieben:
06.01.2019, 04:41
So ein zweifarbiges epaper Display mit geringem Stromverbrauch könnte ich brauchen um den motorgetriebenen Anzeigekasten zu ersetzen und etwas mehr Informationen darzustellen: 4 bis 6 Messwerte und 1 aus 2 Texten.
du solltest aber an den "unschönen" Refresh-Effekt denken.
Ich habe das Gerät bei uns im Flur stehen,
klassisch hat geschrieben:
06.01.2019, 04:41
Schade, @Jérôme, daß Du weiterziehen willst. War eine klasse Zeit! Toller Einsatz, riesige Produktivität, riesige Hilfsbereitschaft! Respekt und tief verneigt!
Vielen Dank - aber ich bin ja nicht aus der Welt und werde mich bei Fragen und an Diskussion auch weiterhin beteiligen.
Hauptsächlich die eigene Geräte-(weiter/neu)-entwicklung ist von meinem "Rückzug" betroffen.

VG,
Jérôme

klassisch
Beiträge: 3470
Registriert: 24.03.2011, 04:32
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von klassisch » 06.01.2019, 07:02

jp112sdl hat geschrieben:
06.01.2019, 06:36
du solltest aber an den "unschönen" Refresh-Effekt denken.
Ich habe das Gerät bei uns im Flur stehen,
Ich habe ein Fenster im Treppenhaus im OG. Das Treppenhaus ist vergleichsweise großzügig und geht vom Keller bis ins OG. Wenn im Sommer das Fenster oben "nach Gefühl" zur Lüftung göffnet wird, dann geht das schief und es kommt zu viel Feuchte in den Keller und es beginnt leicht zu riechen. Deshalb wird die Lüftungsempfehlung berechnet und derzeit auf dem Ritch-Ratsch Gerät angezeigt. Das Umschalten macht aber Lärm und eine einfache Lüftungsempfehlung ist unbefriedigend. Ich will zumindest noch die abs Feuchten bzw. Taupunkt darstellen, damits klarer wird. Ist sicher nicht jedermanns Sache (es gibt Menschen, die hören ab dem Wort "Taupunkt" konsequent weg), aber in dieser Konstellation passt es. Die "Umschaltzeit" sollte da nicht so sehr stören, zumindest nach dem was ich auf youtube gesehen habe.
Im Flur zeige ich zusätzliche offene Fenster etc. an. Da wäre mir diese Umschaltzeit zu störend. Aber da habe ich Strom und daher gibt es auch ein altes Tablet, das von ioBroker vis gesteuert wird. Ich nutze ja "historisch" übrall wo Netzspannung vorhanden auch die ESP826 /32 und werde da wahrscheinlich auch nicht umstellen.
jp112sdl hat geschrieben:
06.01.2019, 06:36
aber ich bin ja nicht aus der Welt und werde mich bei Fragen und an Diskussion auch weiterhin beteiligen.
Freut mich sehr zu hören!
jp112sdl hat geschrieben:
06.01.2019, 06:36
Hauptsächlich die eigene Geräte-(weiter/neu)-entwicklung ist von meinem "Rückzug" betroffen.
Für uns schade, aber ich verstehe, daß man mit einem Thema mal "durch" ist. Die wichtigsten Funktionen sind abgedeckt und dann will man sich woanders weiter entwickeln und nützlich machen. Bin gespannt wo es bei Dir weiter geht....

TomMajor
Beiträge: 454
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von TomMajor » 06.01.2019, 13:28

Hallo Jerome,

ein tolles Projekt, ganz großes Kino 8) 8) , vielen Dank für die Veröffentlichung.
Ich kann es kaum erwarten das ePaper Display Projekt anzufangen, habe es wie du weißt schon daliegen, nur momentan fehlt etwas die Zeit für ein neues Projekt.
Nur deine Andeutung vom Rückzug, wie auch immer der aussieht, macht mich leicht nervös.. :shock: :shock:

Alveran
Beiträge: 108
Registriert: 07.08.2018, 20:17
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von Alveran » 04.02.2019, 19:35

Hallo,
was für ein geniales Projekt. Danke Jérôme :D :D :D
Habe schon das Display:
https://eckstein-shop.de/Waveshare-42-i ... p8QAvD_BwE

und einen Arduino Mega2560 da. Würde das mit der Mega2560 auch funktionieren?

Würde das ganze mit diesem Adapter den ich noch bestellen muss verbinden:
https://www.amazon.de/gp/product/B075XR ... D224G&th=1

Was hat es mit diesem ATMega 1284P auf sich . Kann da leider nix richtiges zu finden.

Ich weiß, Fragen über Fragen. :-)

jp112sdl
Beiträge: 3355
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 04.02.2019, 22:25

Alveran hat geschrieben:
04.02.2019, 19:35
Habe schon das Display:
https://eckstein-shop.de/Waveshare-42-i ... p8QAvD_BwE
Hmm... hättest gleich eins mit SPI Anschluss nehmen können.
https://www.exp-tech.de/new/8289/400x30 ... ule?c=1424

Alveran hat geschrieben:
04.02.2019, 19:35
Würde das ganze mit diesem Adapter den ich noch bestellen muss verbinden:
https://www.amazon.de/gp/product/B075XR ... D224G&th=1
Ganz schön teuer bei Amazon.
Schau mal bei exp-tech: https://www.exp-tech.de/displays/e-pape ... hat?c=1424
Alveran hat geschrieben:
04.02.2019, 19:35
Was hat es mit diesem ATMega 1284P auf sich . Kann da leider nix richtiges zu finden.
Was soll es damit auf sich haben bzw was meinst du mit "nix richtiges finden"?
Wenn ich "atmega 1284p" bei Google eingebe steht da "ca. 151.000 Ergebnisse"...
Bitte die Frage konkreter stellen.
Alveran hat geschrieben:
04.02.2019, 19:35
und einen Arduino Mega2560 da. Würde das mit der Mega2560 auch funktionieren?
Würde es sicher auch. Da müsstest du nur die Pinbelegung anpassen und auf Batteriebetrieb verzichten (was ja eigentlich der Vorteil von ePaper ist).

VG,
Jérôme

Alveran
Beiträge: 108
Registriert: 07.08.2018, 20:17
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von Alveran » 04.02.2019, 23:19

Sorry vielleicht etwas falsch ausgedrückt. Ich finde immer nur einzelne Chips und kein fertiges Board wenn ich nach Atmega 1284P suche.
Ich dachte da gibt es vielleicht auch sowas wie eine Arduino Mini Pro nur das es irgendwie anders heißt.

Das Display stammt aus einer früheren Projekt. Aktuelle ist es mit einem NodeMcu verbunden und zeigt auch was an. Allerdings ist der Quellcode von diesem Projekt logischerweise nicht damit kompatibel und meine Programmierkenntnisse sind dafür bei weitem nicht ausreichend.

Danke für den Link des Adapters.

Ich würde es Anfänglich mit der Arduino Mega probieren wollen da diese sowieso da ist und dann später auf 1284P umsteigen wenn ich das kapiert habe.

jp112sdl
Beiträge: 3355
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 05.02.2019, 07:00

Alveran hat geschrieben:
04.02.2019, 23:19
Ich finde immer nur einzelne Chips und kein fertiges Board wenn ich nach Atmega 1284P suche.
Ach so, nein da gibts leider nichts fertiges.
Alternativ könntest du auch die DIP-40 Variante probieren, falls du kein SMD löten möchtest.
Alveran hat geschrieben:
04.02.2019, 23:19
Ich würde es Anfänglich mit der Arduino Mega probieren wollen da diese sowieso da ist und dann später auf 1284P umsteigen wenn ich das kapiert habe.
Versuchen kannst du es, unterstützen kann ich da jedoch nur wenig bis gar nicht.
Wichtig dabei, das sei noch erwähnt: Die Pin-Bezeichnungen im Sketch richten sich nach dem MightyCore "Standard" Layout.

VG,
Jérôme

Alveran
Beiträge: 108
Registriert: 07.08.2018, 20:17
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von Alveran » 05.02.2019, 17:24

Bei der Gosund Platine hast du den Chip runter gelötet und durch den Atmega 1284p ersetzt? Oder ist das schon der richtige Chip da drauf. Ich kann es auf den Fotos so schlecht erkennen.

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“