HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

chka
Beiträge: 2198
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von chka » 01.04.2021, 13:49

Habe exakt das gleiche, allerdings habe ich es auf die Batterien geschoben

edit: in der epaper42.tcl habe ich im unteren teil das logging angemacht bin aber nie drauf schau geworden. aktuell habe ich 4 Zeilen am laufen und schau mal was das bringt
Zuletzt geändert von chka am 01.04.2021, 14:37, insgesamt 1-mal geändert.
Debmatic - CuL 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 01.04.2021, 14:36

Man müsste mal in dem Moment die seriellen Ausgaben sehen.
Ich hatte mal Probleme mit dem BUSY-Pin. Ich weiß nicht, ob der active high oder low ist... jedenfalls war die ePaper-Update-Prozedur innerhalb weniger Millisekunden durch, ohne dass was passiert.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

chka
Beiträge: 2198
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von chka » 01.04.2021, 14:40

habe eben ein Nachtrag noch geschrieben, du warst nur schneller. log läuft, 4 Zeilen werden jetzt erstmal nur übertragen
Debmatic - CuL 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

Benutzeravatar
AndreO
Beiträge: 204
Registriert: 24.09.2013, 22:11
Wohnort: Die Rhön is schön :-)
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von AndreO » 01.04.2021, 16:00

Hallo!

sorry, natürlich hatte ich "GDEW075T8" durch "GDEW075Z09" ersetzt. Ich hatte mir das auch in der Liste, die Du geschickt hast, angeschaut und fand es ebenso logisch es so zu ändern. Sorry, war nur ein copy-paste Fehler in meiner Antwort.

Ja, Layout ist Standard, aber ich finde es seltsam, dass ich abweichend zur Anleitung unter Werkzeuge mehr Auswahlmöglichkeiten habe, und noch bei den Bibliotheken die Adafruid_BusIO und auch die Projektdatei HB-Dis-EP-42BW-master.zip eingelesen werden muss?
Ohne die Adafruit_BusIO kommt beim kompilieen folgender Fehler

Code: Alles auswählen

C:\Users\Andre\Documents\Arduino\libraries\Adafruit-GFX-Library-master\Adafruit_GrayOLED.h:30:10: fatal error: Adafruit_I2CDevice.h: No such file or directory
 #include <Adafruit_I2CDevice.h>
Also hab ich nach "Adafruit_I2CDevice.h" gegoogled, Adafruit_BusIO gefunden, reingeladen und konnte kompilieren.

Und dann kann ich die Sketchdatei zwar mit der Arduino IDE generieren, aber "hochladen mit Programmer" mit AVR gehen ebenso wenig, wie "hochladen" per FTDI. Finde ich nach wie vor auch seltsam.

Laut Aufbauanleitung war ich noch nicht an dem Punkt das Funkmodul einzulöten. Ich habe das Display mit 4,2 Zoll und entsprechendem Sketch nun nochmal mit Funkmodul gestartet. Nun kommt folgende Meldung:

Code: Alles auswählen

AskSin++ v5.0.0 (Mar 31 2021 15:57:29)
Address Space: 32 - 852
CC init1
CC Version: 04
 - ready
iVcc: 3227
CONFIG LIST0 CHANGED
lowBat          : 24
critBat         : 22
ledMode         : 1
displayInverting: 0
RefreshWaitTime : 50
PowerUpMode     : 0
PowerUpKey      : 0
wait:1
01 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
02 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
03 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
04 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
05 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
06 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
07 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
08 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
09 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
10 - TEXT1 =                  - TEXT2 =                  - Line  = 0 - Align = 0
ID: F34300  Serial: JPDISEP000
wait:0
Busy Timeout!
Power On : 20000832
Busy Timeout!
drawPaged : 20000984
Busy Timeout!
Power Off : 20000944
ignore 16 E9 86 53 373E98 000000 00 41 00 DC 42 01 88 43 FF 54 44 00 AC  - 110987
<- 0E 01 86 10 F34300 000000 06 0B 00 00 45  - 111040
<- 0E 01 86 10 F34300 000000 06 0B 00 00 45  - 111147
Ablauf ist identisch. Neu ist nun, dass die LED eine Weile grün blinkt, wenn ich den Config-Knopf drücke. Und dann klappt sogar das Anlernen.....
Anlernen.JPG
Weil auf dem Display keine Bezeichnung steht, habe ichs nun auch nochmal versucht, indem ich use color wieder auskommentiert habe. Dennoch.....auch das 4,2 Zoll Display bleibt hartnäckig aus. Erneut habe ich die Lötstellen geprüft und die Verbindung zwischen Display und Platine nachgemesseen....es sieht alles gut aus. Auch nochmaligen nachlöten bringt keine Veränderung. Vielleicht doch ein Problem mit den Bibliotheken? In einem Forum habe ich gelesen, dass die Adafruit_I2CDevice.h offenbar nun in der Adafruit-GFX-Library fehle und man entsprechend die BusIO brauche? Oder hab ich das falsch verstanden?

Code: Alles auswählen

https://forums.adafruit.com/viewtopic.php?f=25&t=168864
Ich hoffe erneut auf Euren Rat.....
piVCCU auf RaspberryPi3 (mit Funkmodul), CUL-Stick, 95 wireless Sensoren + Aktoren, 2 FS20-Sensoren + Aktoren

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 01.04.2021, 16:15

AndreO hat geschrieben:
01.04.2021, 16:00

Code: Alles auswählen

Busy Timeout!
Power On : 20000832
Hmm, da klappt definitiv die Kommunikation mit dem Display nicht.
Entweder hardwareseitig (Verdrahtung, falsche Pinangaben im Sketch?), oder aufgrund einer falschen "GxGDE..." Lib.

Ich würde empfehlen, zunächst das Display zum Laufen zu bekommen. Unabhängig von Homematic, einfach nur mit einem Beispielsketch aus der GxEPD Library
https://github.com/ZinggJM/GxEPD/tree/master/examples

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
AndreO
Beiträge: 204
Registriert: 24.09.2013, 22:11
Wohnort: Die Rhön is schön :-)
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von AndreO » 01.04.2021, 17:36

ok, falls ich zu blöd bin.....
Hab auf dieser Seite über den grünen Button die Zip-Datei heruntergeladen.

Code: Alles auswählen

https://github.com/ZinggJM/GxEPD
Dann entpackt und im Ordner GxEPD_Example die .ino mit der Arduino IDE geöffnet. Dann auf komiplieren. Dann kam ne Fehlermeldung und ich habe die 2 Slashes vor folgender Zeile entfernt, sonst nichts an dem Sketch geändert:
#include <GxGDEW042Z15/GxGDEW042Z15.h> // 4.2" b/w/r

Anschließend habe ich erneut kompiliert und dann über "Hochladen mit Programmer" hochgeladen (habe den Diamex AVR genutzt).

Folgende Auswahl unter Werkzeuge, wobei ich auch "ohne Bootloader" versucht habe, ändert aber nix:
Menu.JPG
Programieradapter abgeklemmt, Batterie kurz raus......nichts. Keine LED, kein Display. Hab ich was falsch gemacht?
piVCCU auf RaspberryPi3 (mit Funkmodul), CUL-Stick, 95 wireless Sensoren + Aktoren, 2 FS20-Sensoren + Aktoren

jp112sdl
Beiträge: 9109
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 545 Mal
Danksagung erhalten: 1273 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 01.04.2021, 17:46

Die Pins musst du natürlich noch anpassen... die werden in dem Example nicht identisch mit deinem Hardware-Aufbau sein.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
AndreO
Beiträge: 204
Registriert: 24.09.2013, 22:11
Wohnort: Die Rhön is schön :-)
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von AndreO » 01.04.2021, 19:45

Ok, ok, so laaaangsam verstehe ichs........sorry für die blöden Fragen. :-( Umso mehr Danke für die Hinweise!!

Da muss ich mich morgen nochmal dransetzen. Hab noch keine passende Anleitung gefunden, was man dann wo in dem Example einzugeben hat. Das finde ich deutlich unüberlichtlicher als das Sketch. Die Sprache ist für mich leider Neuland.

Die Pins hab ich soweit, glaube ich, schonmal richtig zugeordnet......das weicht tatsächlich irgendwie alles ab, wenn die Numerierung aus dem Datenblatt des Atmega da relevant ist

Code: Alles auswählen

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=&ved=2ahUKEwj6vNiGy93vAhVf8rsIHX8mBs0QFjABegQIAxAD&url=https%3A%2F%2Fww1.microchip.com%2Fdownloads%2Fen%2FDeviceDoc%2Fdoc8059.pdf&usg=AOvVaw35Te2iflPT6emdTlXHfanm
Busy PD3 --> 12
RST PD6 --> 15
DC PD4 --> 13
CS PC2 --> 21
CLK-sck PB7 --> 3
DIN-mosi PB5 --> 1

Da muss ich morgen nochmal mit Ruhe ran.

Schönen Abend allerseits!

_____________________________________________
Und nun die Korrektur des Blödsinns oben, nachdem ich nochmal recherchiert habe, sodass nicht nicht jemand verwirrt wird :-)

Das Pinlayout ist folgendes:
Pins.png
Entsprechend konnte ich nun gemäß der Zeichnung direkt vom Prozessorbeinchen bis zum Pin am Display durchmessen:

Busy PD3 --> 11
RST PD6 --> 14
DC PD4 --> 12
CS PC2 --> 18
CLK-sck PB7 --> 7
DIN-mosi PB5 --> 5
Zuletzt geändert von AndreO am 02.04.2021, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
piVCCU auf RaspberryPi3 (mit Funkmodul), CUL-Stick, 95 wireless Sensoren + Aktoren, 2 FS20-Sensoren + Aktoren

TomMajor
Beiträge: 1530
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 311 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von TomMajor » 01.04.2021, 23:16

wenn du das 4,2 ePaper hast kannst du auch damit den Displaytest machen, ohne Anpassungen:
https://github.com/TomMajor/SmartHome/t ... isplaytest
Sollte m.E. auch für das Farb ePaper gehen (Ausgabe in S/W), aber da bin ich nicht mehr ganz sicher.
Dateianhänge
Displaytest.jpg
Viele Grüße,
Tom

chka
Beiträge: 2198
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von chka » 02.04.2021, 08:24

guten morgen,

heute nacht war wohl wieder ein Ausfall letzte Übertragung laut display 0:30 Uhr in der log wurde noch bis 1 Uhr alle 15min geschrieben. danach wurde der display als Gerätekommunikation gestört angezeigt.


kann man das was übertragen wird wieder zurückrechnen, hier kommt nur mist bei raus: http://www.unit-conversion.info/texttools/hexadecimal/
Dateianhänge
debug.log
(17.85 KiB) 10-mal heruntergeladen
Debmatic - CuL 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“