HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

quaker
Beiträge: 27
Registriert: 17.11.2016, 14:24

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von quaker » 08.07.2021, 13:18

so hier der FreqTest

AskSin++ v5.0.0 (Jul 8 2021 12:59:20)
CC init1
CC Version: 14
- ready
Start searching ...
Freq 0x21656A 868.300 MHz: 0
Freq 0x2165BA 868.332 MHz: 560B6A. 1 / -80dBm
Search for upper bound
Freq 0x2165CA 868.338 MHz: 5E5ABA. 1 / -76dBm
Freq 0x2165DA 868.344 MHz: 62FF0B. 1 / -69dBm
Freq 0x2165EA 868.351 MHz: 0
Search for lower bound
Freq 0x2165AA 868.325 MHz: 5E5ABA. 1 / -75dBm
Freq 0x21659A 868.319 MHz: 6915A5. 1 / -69dBm
Freq 0x21658A 868.313 MHz: 5262E5. 1 / -72dBm
Freq 0x21657A 868.306 MHz: 560B6A. 1 / -80dBm
Freq 0x21656A 868.300 MHz: 0

Done: 0x21657A - 0x2165DA
Calculated Freq: 0x2165AA 868.325 MHz
Store into config area: 65AA...stored!


----->
Danach habe ich das DisplayScript wieder hochgeladen und erneute versucht zu verbinden.

AskSin++ v5.0.0 (Jul 8 2021 13:11:09)
Address Space: 32 - 852
CC init1
CC Version: 14
- ready
iVcc: 3128
CONFIG LIST0 CHANGED
lowBat : 24
critBat : 22
ledMode : 1
displayInverting: 0
RefreshWaitTime : 50
PowerUpMode : 0
PowerUpKey : 0
wait:1
01 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
02 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
03 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
04 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
05 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
06 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
07 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
08 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
09 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
10 - TEXT1 = - TEXT2 = - Line = 0 - Align = 0
ID: F34300 Serial: JPDISEP000
wait:0
Power On : 37200
drawPaged : 14963880
Power Off : 20688
debounce
<- 0E 01 86 10 F34300 000000 06 0B 00 00 00 - 65386
pressed
released
<- 1A 02 84 00 F34300 000000 11 F3 43 4A 50 44 49 53 45 50 30 30 30 40 0B 01 01 - 65456

debounce
pressed
released
<- 1A 03 84 00 F34300 000000 11 F3 43 4A 50 44 49 53 45 50 30 30 30 40 0B 01 01 - 8550

Ich vermute jetzt mal das die Calculated Freq: 0x2165AA 868.325 MHz nicht aktiv ist oder?

stan23
Beiträge: 1684
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von stan23 » 08.07.2021, 13:36

quaker hat geschrieben:
08.07.2021, 13:18
Ich vermute jetzt mal das die Calculated Freq: 0x2165AA 868.325 MHz nicht aktiv ist oder?
Das siehst du richtig.
Sonst würde da nämlich eine Zeile kommen die den Wert "65AA" widerspiegelt.

Aber eigentlich sieht der FreqTest okay aus, es ist nicht klar warum der nicht abgespeichert wird.
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

HMSteve
Beiträge: 296
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von HMSteve » 08.07.2021, 13:46

stan23 hat geschrieben:
08.07.2021, 13:36
es ist nicht klar warum der nicht abgespeichert wird.
Das versteh ich jetzt auch nicht, aber um mit dem Ursprungsproblem voran zu kommen koenntest Du in setup() einfuegen

Code: Alles auswählen

  
  hal.radio.initReg(CC1101_FREQ2, 0x21);
  hal.radio.initReg(CC1101_FREQ1, 0x65);
  hal.radio.initReg(CC1101_FREQ0, 0xAA);
25kHz daneben koennte schon empfangsverhindernd sein, die beiden peaks des FSK-Signals liegen nach meiner Messung ca 35kHz auseinander.

Viele Gruesse,
Stephan

TomMajor
Beiträge: 1591
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von TomMajor » 08.07.2021, 14:59

stan23 hat geschrieben:
08.07.2021, 13:36
quaker hat geschrieben:
08.07.2021, 13:18
Ich vermute jetzt mal das die Calculated Freq: 0x2165AA 868.325 MHz nicht aktiv ist oder?
Das siehst du richtig.
Sonst würde da nämlich eine Zeile kommen die den Wert "65AA" widerspiegelt.

Aber eigentlich sieht der FreqTest okay aus, es ist nicht klar warum der nicht abgespeichert wird.
So was könnte passieren wenn quaker nicht über Seriell/FTDI sondern über ISP geflasht hat und dabei die EESAVE Fuse nicht aktiv war.
Dann ist die Calculated Freq wieder weg.
Viele Grüße,
Tom

quaker
Beiträge: 27
Registriert: 17.11.2016, 14:24

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von quaker » 08.07.2021, 16:13

Ich versuche das ganze jetzt mal ein bisschen übersichtlich zusammen zu fassen.

Ich flashe nur via ISP mit dem USB ISP-Programmer für Atmel AVR (https://www.diamex.de/dxshop/USB-ISP-Pr ... -Atmel-AVR)
isp arduinoide settings.png
isp arduinoide settings.png (14.98 KiB) 340 mal betrachtet

Wenn ich versuche via serial zu flashen bekomme ich immer die Fehlermeldung
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x1d
.....
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 10 of 10: not in sync: resp=0x1d
Problem beim Hochladen auf das Board. Hilfestellung dazu unter http://www.arduino.cc/en/Guide/Troubleshooting#upload.
Hierfür verwende ich den AZDelivery FT232RL USB zu TTL Serial Adapter (https://www.amazon.de/gp/product/B01N9R ... UTF8&psc=1)

ftdi arduinoide settings.png
ftdi arduinoide settings.png (19.36 KiB) 340 mal betrachtet

Mein bisheriges vorgehen, flashen des Bootloaders via AVRDUDESS
avrdudess bootloader.png
Dann das Skript HB-Dis-EP-42BW via ArduinoIDE und ISP flashen
-> System bootet Display zeigt Info: Keine Zentrale verbunden.

Soweit so gut, jetzt habe ich folgendes versucht den von HMSteve vorgeschlagenen code hier einzufügen
void setup () {
hal.radio.initReg(CC1101_FREQ2, 0x21);
hal.radio.initReg(CC1101_FREQ1, 0x65);
hal.radio.initReg(CC1101_FREQ0, 0xAA);
runSetup = true;
for (int i = 0; i < DISPLAY_LINES; i++) {
DisplayLines.Icon = 0xff;
DisplayLines.Text = "";
}


Ergebnis die Platine macht gar nichts mehr, keine Serielle Ausgabe mehr, keine LED mehr.
Auch nach entfernen des Codes und erneutem flashen des original Skripts HB-Dis-EP-42BW passiert nichts mehr, flashe ich nun wie oben im Screenshot den Bootloader erneut, dann das originaleSkript geht wieder alles bis zur Anzeige Keine Zentrale verbunden

Aber ein Anlernen an die CCU ist weiterhin nicht möglich.

Dann noch ein komisches verhalten, ich kompiliere das Skript HM-Dis-EP-42BW via ArduinoIDE und klicke dann auf Hochladen mit Programmer, dann erhalte ich die Fehlermeldung:

avrdude: can't open input file C:\Users\SVEN~1.MAY\AppData\Local\Temp\arduino_build_199265/HB-Dis-EP-42BW.ino.with_bootloader.hex: No such file or directory
avrdude: read from file 'C:\Users\SVEN~1.MAY\AppData\Local\Temp\arduino_build_199265/HB-Dis-EP-42BW.ino.with_bootloader.hex' failed
Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten


Gehe ich dann ins Verzeichnis C:\Users\Name\AppData\Local\Temp\arduino_build_199265 und benenne die Datei HB-Dis-EP-42BW.ino.hex in HB-Dis-EP-42BW.ino.with_bootloader.hex um klappt der Upload.

Danke schon mal vorab für eure Hilfe!

HMSteve
Beiträge: 296
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von HMSteve » 08.07.2021, 18:59

Die "EEPROM not retained" Option beim Board ist die erwaehnte EEFuse, die muesstest Du umstellen, dann sollte die custom frequ vom FrequTest erhalten bleiben und wir muessen erstmal nicht schauen, warum meine manuelle FREQn config bei Dir nicht klappte.

Deinen USB-Seriell-Adapter kenne ich nicht, i.d.R. muss aber DTR mit Reset verbunden werden, hast Du das gemacht? Ohne kommst Du nicht in den Bootloader und erhaeltst die "not in sync" Meldung.

Vorausgesetzt ist natuerlich, dass Du vor der seriellen Programmierung einen funktionierenden Bootlader geflasht hast, am besten mal ueber die Arduino IDE mit dem MightyCore versuchen. Wir wissen bisher nicht, ob das Bootloader-Flashen mit AVRDudess erfolgreich war, denn wenn Du danach immer per ISP den Sketch drueber schreibst, war der Schritt davor egal (von evtl. fuses settings mal abgesehen).

Viele Gruesse,
Stephan

jp112sdl
Beiträge: 9553
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 596 Mal
Danksagung erhalten: 1407 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 08.07.2021, 19:03

quaker hat geschrieben:
08.07.2021, 16:13
void setup () {
hal.radio.initReg(CC1101_FREQ2, 0x21);
hal.radio.initReg(CC1101_FREQ1, 0x65);
hal.radio.initReg(CC1101_FREQ0, 0xAA);
Das ist zu früh. Deine Settings werden später überschrieben
Mach das wenn dann nach dem
sdev.init(hal);
https://github.com/jp112sdl/HB-Dis-EP-4 ... W.ino#L678

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

TomMajor
Beiträge: 1591
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 319 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von TomMajor » 08.07.2021, 20:55

quaker hat geschrieben:
08.07.2021, 16:13

Dann noch ein komisches verhalten, ich kompiliere das Skript HM-Dis-EP-42BW via ArduinoIDE und klicke dann auf Hochladen mit Programmer, dann erhalte ich die Fehlermeldung:
avrdude: can't open input file C:\Users\SVEN~1.MAY\AppData\Local\Temp\arduino_build_199265/HB-Dis-EP-42BW.ino.with_bootloader.hex: No such file or directory
avrdude: read from file 'C:\Users\SVEN~1.MAY\AppData\Local\Temp\arduino_build_199265/HB-Dis-EP-42BW.ino.with_bootloader.hex' failed
Beim Hochladen des Sketches ist ein Fehler aufgetreten
Gehe ich dann ins Verzeichnis C:\Users\Name\AppData\Local\Temp\arduino_build_199265 und benenne die Datei HB-Dis-EP-42BW.ino.hex in HB-Dis-EP-42BW.ino.with_bootloader.hex um klappt der Upload.

Danke schon mal vorab für eure Hilfe!
Du könntest es auch mal so versuchen, relativ simpel:

1. diesen bootldr für 8MHz Quarz mit avrdudess brennen

Code: Alles auswählen

optiboot_flash_atmega1284p_UART0_57600_8000000L_eeprom_support.hex
https://github.com/TomMajor/SmartHome/t ... quarz-8mhz

2. verify bootldr mit avrdudess
3. noch mal die Fuses auf FF D4 FF prüfen/setzen mit avrdudess

4. Dann den FreqTest oder den Display sketch mit seriell/FTDI und Button "Upload" (ohne "using programmer") flashen.

Müsste auf Anhieb gehen wenn die HW und die Verbindungen korrekt sind. Bei dieser Methode bleibt auch Calculated Freq erhalten.
Viele Grüße,
Tom

quaker
Beiträge: 27
Registriert: 17.11.2016, 14:24

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von quaker » 09.07.2021, 10:09

so, es ist getan!
Ich bin mir nicht ganz sicher was das Problem war, aber vermutlich das flashen via ISP.

Habe jetzt via ArduinoIDE und ISP den Bootloader geflasht, dann via AVRDUDE die Fuses gesetzt. Zudem habe ich noch das Setting EEPROM auf EEPROM retained umgestellt. Dann konnte ich auch via FTDI das FreqTest Script flashen. Im Anschluss das HB-Dis-EP-42BW drauf und siehe da, ich konnte das Gerät anlernen.

Vielen Dank für euere nüzlichen Tipps und Hilfe.

HMSteve
Beiträge: 296
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von HMSteve » 09.07.2021, 10:53

Glueckwunsch, wieder ein tolles HB-Geraet mehr :D

Viele Gruesse,
Stephan

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“