HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 3013
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 19.05.2019, 12:23

Einen externen Takt nutzt du aber am 1284P? Oder nutzt du int. 8Mhz?

VG,
Jérôme

Dobu
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2018, 22:10

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von Dobu » 19.05.2019, 13:09

ja, die Fuses hatte ich auch nochmals überprüft. Da ich einen Lipo verwende habe ich noch einen 3,3V Spannungsregler und den BatterySensorUni implementiert, ansonsten alles nach Schaltplan/Beschreibung. Auch ohne den BatterySensorUni geht es nicht, bzw. die Version 1.0 geht auch mit dem BatterySensorUni...

jp112sdl
Beiträge: 3013
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 19.05.2019, 13:47

Dobu hat geschrieben:
19.05.2019, 12:13
Edit: Gerade nochmals neu geflasht, die erste Meldung bevor es fehlschlägt ist "ignore 0C 47 84 70 003F10 FDA59F 00 B9 0A - 76396", hier wollte ich den Parameter zum Invertieren des Display setzen... => Deutet das darauf hin das irgendwas in meiner XML nicht stimmt?? -falscher Index o.ä.???
Da kommunizieren gerade zwei andere Geräte.
Deine Zentrale hat doch die 880401

Ich habe zwischen Version 1.0 und 1.1 eigentlich nur 3 Parameter hinzugefügt.
Den Geräteparameter HB_DISPLAY_REFRESH_WAIT_TIME sowie die Kanalparameter LONG_PRESS_TIME und DBL_PRESS_TIME.
Kannst ja einfach nen Diff machen zwischen der alten und der neuen XML Version.

VG,
Jérôme

Dobu
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2018, 22:10

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von Dobu » 19.05.2019, 21:03

ja, so hatte ich die Homgear XMLs zusammengebastelt...

Ich habe jetzt verschiedene Versionen des Sketchs geflashed und konnte es (hoffentlich) eingrenzen. Nachdem ich jetzt den burst detector wieder aktiviert habe geht es, ich habe also den folgenden Commit wieder rückgängig gemacht: https://github.com/jp112sdl/HB-Dis-EP-4 ... 280e36bddd

Hmm, evtl. ein spezielles Problem mit Homegear :?:

Auf jeden Fall mal ein großes Danke soweit :P

jp112sdl
Beiträge: 3013
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 20.05.2019, 06:31

Dobu hat geschrieben:
19.05.2019, 21:03
Hmm, evtl. ein spezielles Problem mit Homegear
Tja, das ist jetzt eine gute Frage.
Oder doch ein Problem mit dem Display-Device / CC1101?
Burstet Homegear anders? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.
Check noch mal die AskSinPP, ob es auch wirklich die neueste Version ist (am besten nimmst die V4 da am master grad gewerkelt wird).
In der Radio.h muss z.B. die Zeile spi.strobe(CC1101_SWOR); auftauchen.

VG,
Jérôme

TomMajor
Beiträge: 374
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von TomMajor » 20.05.2019, 12:31

Homegear ist ein in C/C++ geschriebener Dienst, der exklusiven Zugriff auf das Kommunikationsmodul/CC1101 (verschiedene HW-Varianten) benötigt.
Insofern könnte ich mir da schon vorstellen, das es beim Timing/Burst mode Abweichungen zu HM geben könnte.
Viele Grüße,
Tom

lame
Beiträge: 87
Registriert: 15.02.2019, 10:01
Hat sich bedankt: 14 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von lame » 20.05.2019, 17:14

Hi,
ich habe gestern mal einen neue Version aus dem aktuellen Github Sketch gebaut und aufgespielt.
Das Display zeigte nach dem Neustart an das keine Zentrale angelernt ist.

Bisher hat das “updaten” immer geklappt.
Hab ich was falsch gemacht?
Viele Grüße
Lars

TomMajor
Beiträge: 374
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von TomMajor » 20.05.2019, 17:42

Ich arbeite gerade an einem neuem feature für das Display und habe mindestens 20x neu geflasht, Zentrale blieb immer angelernt.
Hast du branch V4 der AskSinPP genommen?
Viele Grüße,
Tom

jp112sdl
Beiträge: 3013
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 20.05.2019, 18:19

lame hat geschrieben:
20.05.2019, 17:14
Hi,
ich habe gestern mal einen neue Version aus dem aktuellen Github Sketch gebaut und aufgespielt.
Das Display zeigte nach dem Neustart an das keine Zentrale angelernt ist.

Bisher hat das “updaten” immer geklappt.
Hab ich was falsch gemacht?
Sieht aus, als wurde ein InitStorage durchgeführt.
Einfach noch mal drüberlernen (also Anlernmodus CCU starten, dann am Display Anlerntaster drücken) ohne vorher das Gerät zu entfernen.
Anschließend das gesamte Paramset neu übertragen. Geht über DevConfig mittels Restore Config (MAINTENANCE Channel :0 benutzen) am besten.
Bildschirmfoto 2019-05-20 um 18.17.28.png

VG,
Jérôme

Dobu
Beiträge: 10
Registriert: 04.10.2018, 22:10

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von Dobu » 20.05.2019, 20:23

Ich habe es eben nochmals mit dem aktuellsten master branch (von eben) und dem V4 branch versucht => bei Beiden das Problem beim Setzen der Parameter, also wohl doch ein Homegear spezifische Problem...

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“