HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 01.11.2020, 15:56

lame hat geschrieben:
01.11.2020, 15:51
OT
Ich hab gerade gesehen das die GxEPD2 Lib ein Hibernate hat.
Bevor die Vermutung aufkommt, es läge an der GxEPD Lib (ohne 2) - es wird auch hier das "hibernate" Kommando (deep sleep) verwendet.
https://github.com/ZinggJM/GxEPD/blob/m ... #L518-L529

Code: Alles auswählen

void GxGDEW042T2::_sleep(void)
{
  IO.writeCommandTransaction(0x50); // border floating
  IO.writeDataTransaction(0x17);
  IO.writeCommandTransaction(0x02); // power off
  _waitWhileBusy("Power Off");
  if (_rst >= 0)
  {
    IO.writeCommandTransaction(0x07); // deep sleep
    IO.writeDataTransaction(0xA5);
  }
}

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

lame
Beiträge: 152
Registriert: 15.02.2019, 10:01
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von lame » 01.11.2020, 16:14

jp112sdl hat geschrieben:
01.11.2020, 15:56
Bevor die Vermutung aufkommt, es läge an der GxEPD Lib (ohne 2) - es wird auch hier das "hibernate" Kommando (deep sleep) verwendet.
...da war ich wohl auf der falschen Spur.

Bei meinem Rev 2.1 2,9" Display hatte geholfen RST auf 0 zu ziehen um die 2mA zu sparen die über RST fließen.
Hatte mir Waveshare empfohlen.
Viele Grüße
Lars

TomMajor
Beiträge: 1196
Registriert: 30.08.2017, 23:25
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von TomMajor » 01.11.2020, 16:45

jetzt erinnere ich mich auch wieder nachdem ich lames link sehe, was ich meinte zur Diskussion Ruhestrom war nicht hier im thread sondern beim HB-RC-12.
Dort war neben dem unnötigen LDO bei 3V Versorgung die komische Resetschaltung von Waveshare schuld, die beim "falschen" Pegel einfach viel zu viel Strom verbrät. Das aber nur bei einer bestimmten Version des Boards.
Viele Grüße,
Tom

lixibert
Beiträge: 22
Registriert: 04.10.2020, 10:39
System: sonstige
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von lixibert » 01.11.2020, 17:30

Lars, danke für den link, Volltreffer!

Ich habe gerade noch mal bei mir gemessen, tatsächlich Reset bleibt High, somit sind auch die 2,5mA logisch.
Ich verwende die Gxepd in der Version 3.1.0. Display ist V2.1

gerade getestet mit diesen Änderungen:

Code: Alles auswählen

void GxGDEW042T2::_sleep(void)
{
  IO.writeCommandTransaction(0x50); // border floating
  IO.writeDataTransaction(0x17);
  IO.writeCommandTransaction(0x02); // power off
  _waitWhileBusy("Power Off");
  if (_rst >= 0)
  {
    IO.writeCommandTransaction(0x07); // deep sleep
    IO.writeDataTransaction(0xA5);
	digitalWrite(_rst, 0);  // <<< PowerOff Rev2.1 Display
  }
}

Code: Alles auswählen

void GxGDEW042T2::init(uint32_t serial_diag_bitrate)
{
  if (serial_diag_bitrate > 0)
  {
    Serial.begin(serial_diag_bitrate);
    _diag_enabled = true;
  }
  IO.init();
  IO.setFrequency(4000000); // 4MHz
  if (_rst >= 0)
  {
    digitalWrite(_rst, HIGH);
    pinMode(_rst, OUTPUT);
  }
  pinMode(_busy, INPUT);
  fillScreen(GxEPD_WHITE);
  _initial = true;
  _current_page = -1;
  _using_partial_mode = false;
  // ------------------------ Testing Rev 2.1 --------------------------
  _sleep();
}
Damit funktioniert es, Stromaufnahme liegt jetzt bei 6,9µA.
Allerdings geht da noch zyklisch so ca. alle 2 Sekunden der Strom auf ca. 84µA.
Mal gucken was das noch ist.
lg Michael

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von jp112sdl » 01.11.2020, 17:37

Wie muss denn der Default-Pegel am RESET sein?
Bin grad zu faul, im Datenblatt zu suchen ^^
Laut GxEPD ist der ja in Ruhe HIGH und wird zum Resetten nur kurz auf LOW gepulst

Code: Alles auswählen

    digitalWrite(_rst, 0);
    delay(10);
    digitalWrite(_rst, 1);
Wenn der RESET-Pin nun dauerhaft LOW verweilt, gibt es keine Probleme?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

chka
Beiträge: 2013
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von chka » 01.11.2020, 18:48

lixibert hat geschrieben:
01.11.2020, 15:40

Wie sieht den dein Display aus?
Bei mir ist es nr4
Gxepd auch in der Version 3.1.0
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

lixibert
Beiträge: 22
Registriert: 04.10.2020, 10:39
System: sonstige
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von lixibert » 01.11.2020, 19:14

Bei mir ist es nr4
Ja, das ist dann das besagte V2.1.

Ich habe nun einige Male Daten zum Display gesendet, bis jetzt kein Problem.
Aber ich habe nun auch einen Blick ins Datenblatt geworfen, eigentlich hat Jerome recht und es sollte so nicht funktionieren :?: :wink:
In der Software bin ich leider nicht so fit als dass ich in der Library irgendwas rauslesen könnte was weiterhilft.
Aber ich kann mich mal mit dem Oszi draufhängen und schauen was am Reset bei einem Displayupdate passiert.
Dauert aber etwas.
lg Michael

chka
Beiträge: 2013
Registriert: 13.02.2012, 20:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von chka » 01.11.2020, 19:16

habe die Änderung in der GxGDEW042T2.cpp mal eingespielt, aktualisieren tut er schon mal :D
Debmatic - CuL V2 868mHz- CuxDemon - PioTek Tracker - Velux und Somfy Anbindung- io.Broker aufm ESX 6.7
Keine Support PNs Danke!

lixibert
Beiträge: 22
Registriert: 04.10.2020, 10:39
System: sonstige
Wohnort: Graz, Österreich
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von lixibert » 01.11.2020, 19:58

Der Reset ist nicht dauerhaft Low.
Oben im Bild ist der CS Pin, unten Reset.
IMG_20201101_194850.jpg
Als Aktualisierung habe ich eine zusätzliche Zeile im Webui hinzugefügt und.
Zeile.PNG
Zeile.PNG (12.11 KiB) 109 mal betrachtet
lg Michael

HMSteve
Beiträge: 101
Registriert: 20.08.2019, 06:23
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: HB-Dis-EP-42BW - 4.2" ePaper Display

Beitrag von HMSteve » 03.11.2020, 11:21

chka hat geschrieben:
01.11.2020, 11:01
frage wie oft müsst ihr die Batterien tauschen
Just heute verabschiedete sich mein Display mit dauerhafter Kommunikationsstoerung. Batterien hielten ca 3 Monate bei 15minuetiger Aktualisierung. Bei Belastung mit 25mA hielten die "leeren" Zellen noch recht stabil 1.35V, ein Fall fuer einen step-up, wuerde ich sagen, wenn man irgendwann mal Zeit hat, ein neues Board zu machen :roll:

Viele Gruesse,
Stephan

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“