HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Entwicklung und Bau von Hardware aller Art, die im HM-Umfeld eingesetzt werden kann

Moderator: Co-Administratoren

der-pw
Beiträge: 408
Registriert: 26.01.2019, 13:39
Wohnort: Wolfenbüttel
Hat sich bedankt: 120 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von der-pw » 03.06.2022, 11:24

@papa, ich hätte mal eine Featurerequest, für langweilige, verregnete Abende. :lol:

Der sendet ja immer longpress und bei einer DV mit einem originalen HM-LC-DW-WM habe ich beim Dimmen das Problem, wenn ich auch nur um eine Raststufe weiterdrehe, dimmt der Controller gleich zwei Stufen hoch oder runter. Könnte man das im Sketch irgendwie abfragen und bei Impulsen < 2 nur shortpress senden? Mir fehlt jeglicher Ansatz dazu, das umzusetzen.
Grüße,
Patrick

https://github.com/der-pw

Matsch
Beiträge: 3091
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von Matsch » 26.06.2022, 12:44

So, jetzt habe ich den Drehsteller mal im Versuchsaufbau nachgebaut. Die Kommunikation mit der CCU3 scheint korrekt abzulaufen, hier die Messages bei einer Drehung:

HB-RC-ENC_Funkprotokoll.jpg
HB-RC-ENC_Funkprotokoll.jpg (23.8 KiB) 97 mal betrachtet
Dennoch passiert in der CCU rein gar nichts, beim Protokollieren der 3 Kanäle wird kein Eintrag erzeugt, Programme werden damit nicht getriggert. Funktionieren damit nur Direktverknüpfungen?

Was mir noch auffällt: Der Steller wird nicht als "HM-RC-3" angezeigt, wie @papa hier schrieb, sondern als "HM-RC-Key3".

Matsch
Beiträge: 3091
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von Matsch » 26.06.2022, 14:40

So, mit DVs funktioniert der Drehsteller. Allerdings:

Benutzt man die normale Erstellung neuer DVs, so werden die Kanäle 1 und 2 als Dimmkanäle eingerichtet und Kanal 3 als getrennter Tasterkanal. Das entspricht jetzt gerade nicht der Belegung in der Firmware.

jp112sdl
Beiträge: 10525
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 690 Mal
Danksagung erhalten: 1649 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von jp112sdl » 26.06.2022, 15:14

Matsch hat geschrieben:
26.06.2022, 14:40
Das entspricht jetzt gerade nicht der Belegung in der Firmware.
Wie müsste es korrekt aussehen?

Der HB-RC-3-ENC wird als ganz normaler HM-RC-Key3 angelernt, oder?
Also eine simple 3-Tasten Fernbedienung

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Matsch
Beiträge: 3091
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von Matsch » 26.06.2022, 16:11

Ja, aber Kanal 1 ist hier für die Drucktaste verwendet und Kanal 2+3 für die Drehrichtung, also langer Tastendruck Taste 1 bzw. 2.

Im HM-RC-3 sind aber Kanal 1+2 zusammengefaßt (also für die beiden Tasten links/rechts) und die separate Taste der FB wird auch als separate Taste mit Kanal 3 angezeigt.
Insofern wäre es besser, die Drehrichtungswerte auch auf K1+2 zu legen und den Drucktaster auf K3.

HM-RC-Key3_Konfiguration.jpg
Zuletzt geändert von Matsch am 26.06.2022, 16:38, insgesamt 1-mal geändert.

jp112sdl
Beiträge: 10525
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 690 Mal
Danksagung erhalten: 1649 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von jp112sdl » 26.06.2022, 16:37

Bildschirmfoto 2022-06-26 um 16.37.02.png
Was passiert, wenn du RemoteEncoder<RemoteType,1,2> enc(sdev); machst und remoteISR(sdev,3,BTN1_PIN);
?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Matsch
Beiträge: 3091
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von Matsch » 26.06.2022, 17:11

jp112sdl hat geschrieben:
26.06.2022, 16:37
Was passiert, wenn du RemoteEncoder<RemoteType,1,2> enc(sdev); machst und remoteISR(sdev,3,BTN1_PIN);
Dann passen die Kanäle exakt zu den Verknüpfungen, die auf der WebUI erstellt werden, also genau das, was ich oben bezweckt hatte!
Danke!

Ist das normal, dass man den HM-RC-Key3 nicht protokollieren und in Programmen benutzen kann? Letzteres wäre sehr unschön.

jp112sdl
Beiträge: 10525
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 690 Mal
Danksagung erhalten: 1649 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von jp112sdl » 26.06.2022, 17:28

Matsch hat geschrieben:
26.06.2022, 17:11
Ist das normal, dass man den HM-RC-Key3 nicht protokollieren und in Programmen benutzen kann? Letzteres wäre sehr unschön.
Nein, sollte problemlos gehen.

Hast du mit AES kompiliert? Ansonsten musst du in der WebUI in den Geräteeinstellungen / Kanäle noch die Gesicherte Kommunikation auf Standard umstellen.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Matsch
Beiträge: 3091
Registriert: 30.05.2019, 11:37
System: CCU
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 366 Mal

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von Matsch » 26.06.2022, 17:57

Nein, kein AES. Im Sketch sehe ich gar keine Möglichkeit, aber den Kommentar "aes=no"

In den Geräteeinstellungen gibt es auch gar keine Möglichkeit der Konfiguration. Da können nur die Zeiten für den langen Tastendruck konfiguriert werden.

HM-RC-3_Konfig.jpg
In den DVs ist AES auch nicht aktiv.

jp112sdl
Beiträge: 10525
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 690 Mal
Danksagung erhalten: 1649 Mal
Kontaktdaten:

Re: HB-RC-3-ENC - Fernbedienung für Dimmer

Beitrag von jp112sdl » 26.06.2022, 18:11

Matsch hat geschrieben:
26.06.2022, 17:57
In den Geräteeinstellungen gibt es auch gar keine Möglichkeit der Konfiguration. Da können nur die Zeiten für den langen Tastendruck konfiguriert werden.
Ich möchte mal nicht aufs WebUI Handbuch verweisen... :lol:

Nicht in die Geräteeinstellungen reingehen.

Einstellungen->Geräte, dann den Kanal anklicken.
In dem Popup dann die Übertragung ändern.
Bildschirmfoto 2022-06-26 um 18.10.44.png

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Antworten

Zurück zu „Hardwareentwicklung und Selbstbau von Aktoren und Sensoren“